Verwirrter Stromanbieter - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Thema: Verwirrter Stromanbieter

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Ich bekam eine Nachricht (jetzt erst) ...selbstverständlich werden wir uns schnellstmöglich um ihr Anliegen kümmern, melden uns, bitten um etwas Geduld. Na, da bin ich mal gespannt!

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Ich nochmal heute kam ein Brief bei mir an, von dem Stromanbieter (nicht Grundversorger) und es war: die letzte Mahnung! Ich werde sie ignorieren und warten. Den Strom können sie von mir aus abstellen, was schon mit den zusätzlichen Kosten angedroht wurde. Das ist doch unglaublich, oder? Ich habe es gerade dem Grundversorger geschrieben, bin gespannt...

  3. #13
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Für dich ist derjenige verantwortlich, mit dem du den Liefervertrag hast. Dieser kann seinem Vertragspartner Vertragsbruch vorwerfen und die Lieferung einstellen.

    In der Regeln melden die nach einem zuletzt festgestellten Termin die Abstellung/Sperrung nicht an. Wenn derjenige dann nach Hause kommt, ist die Zufuhr gekappt.

    Daher sicherstellen, dass kein Zugang zu deinen Zählern möglich ist!

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Es ist eine komplett andere Zählernummer, sie stimmt weder mit meiner noch mit der der anderen Bewohnern überein, also auch irgendwie annähernd. Ich habe mein Bestes getan, jetzt ist es wirklich genug.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Spätestens wenn dann jemand im Dunkeln steht klärt es sich auf. Mit dessen Anruf an den Stromanbieter

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Am Ende muss Du noch für die "Unnanehmlichkeiten" des Stromlosen aufkommen. Wer weiß was Dir dann noch angehängt wird. Man darf gespannt sein ob sie das noch vorher in den Griff bekommen, Anbieter und Grundversorger. Hauptsache Du hast alles Schriftliche gut aufgehoben. Mit Telefonaten ist das ja manchmal so ne Sache.

  7. #17
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Am Ende muss Du noch für die "Unnanehmlichkeiten" des Stromlosen aufkommen. Wer weiß was Dir dann noch angehängt wird.
    Sorry, bei dieser Karuselldiskussion wird einem wirklich richtig schwindelig bzw. bekommt man noch die Krise.

    Also wenn doch, wie hier ganz klar beschrieben wurde, der vertraglich zuständige Stromversorger, seine Dienstleistung einem fremden, vertraglich nicht gebundenen Bürger, für nicht erhaltenen Strom zu Kasse bitten will, ist es rechtlich nicht zulässig.

    Macht er es dennoch, stellt Strom ab und dieser Bürger erleidet dadurch zu Unrecht finanzielle Nachteile bzw. andere verursachte Schaden, kann er gerichtlich Schadenersatzansprüche gelten machen.


    Dies gilt alles nicht, wenn jemand Strom bezieht und ihn nicht bezahlt, nur nochmal der Klarheit wegen.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Ja, stimmt eigentlich. Derjenige muss ja Strom beziehen und schon so lange, mehr als über zwei Jahre. Der müsste sich doch wundern dass er ihn nicht bezahlt, oder? Andererseits, vielleicht liegt da auch so ein Fehler vor wie bei mir? Er hat einen anderen Anbieter und zahlt und keiner weiß Bescheid? Ich dachte schon dass mein "verwirrt" ein falscher Ausdruck war aber dann wäre es doch die richtige Bezeichnung für Anbieter die keinen Durchblick haben?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Tja, und was ist wenn derjenige zu dem die Zählernummer passt tatsächlich von einem Anbieter Strom bezieht, regelmäßig zahlt und dann wird der Strom abgestellt? Das ist doch alles völlig chaotisch!?

  10. #20
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Verwirrter Stromanbieter

    Könnte derjenige dann auf Schadensersatz klagen? Wenn er immer brav seinen gelieferten Strom bezahlt hat und dann ohne Vorwarnung nicht mehr mit Strom versorgt wird? Ich finde wirklich dass diese Anbieter Leute schicken sollten die erst klar machen müssen wo der angeblich gelieferte Strom hingegangen ist.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •