Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg... - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

  1. #11
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Unser Vater hat uns da mal als Kinder mit raufgenommen... Ich sag euch, das ist was... Echt nichts für flaue Mägen, für mich war das nichts als kleiner Bub, ich mein das nicht bös, aber ich hab das Auto vollgereiert.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Das ist völlig normal, dass das passieren kann. Auch die dünne Luft spielt dabei eine Rolle. Und wenn es auch noch so stark kurvig ist, wird es nicht nur einem Kind speiübel sondern sicher auch dem einen oder anderen Erwachsenen

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Wie ist denn das beim Wandern, hat das eine ähnliche Auswirkung auf Ausdauer und Kardio wie joggen auch? Man macht es ja langsamer, aber dafür länger. Oder ist dafür die Herzfrequenz zu niedrig.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Dazu müsste ein Experte etwas sagen, ich betreibe Wandern ja nicht als Sport, sondern als Hobby und nehme mir deshalb trotz zügigem Gehens auch Zeit für Pausen.

    Es gibt aber in den Alpen z.B. auch Herz-/Kreislauftestwanderstrecken, die gut trainieren. Ich bin mal eine gegangen, da kamen über eine Strecke von 2,5 Kilometern Länge auf 500m Weg jeweils 100 Höhenmeter, das war schon fies für mich Flachländerin. Man bekommt dort Pulsuhren und Auswertungszettel dazu, wenn man nachfragt.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Also soll man bei solchen Wanderungen auch ein bisschen vorsichtig sein? Hm, anstrengend ist es ganz sicher wenn es nicht nur ein Spaziergang ist.

  6. #16
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Ich denke im Vergleich zu Bungee oder diesen ganzen Fallschirmsachen ist es wesentlich ungefährlicher, wandern zu gehen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #17
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Oder Reiten. Bei uns ist am Wochenende eine 23-jährige ums Leben gekommen, weil sie aus ungeklärter Ursache vom Pferd gestürzt ist, als sie abends ausreiten wollte .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #18
    Status: checker Array
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    13
    Punkte: 331, Level: 9
    Level beendet: 42%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    hey leute ich gehe auch Wandern, was für Wanderschuhe habt ihr so? Der Thraedstarter erwähnte was von Super Dupper Trekking Teile, die das ganze Leben halten und die er aus einem brennden Haus retten würde ;)))))

    Das müssen ja Atomschuhe sein..

  9. #19
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    31
    Punkte: 2.875, Level: 32
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 84,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Zitat Zitat von schellenberg Beitrag anzeigen
    hey leute ich gehe auch Wandern, was für Wanderschuhe habt ihr so? Der Thraedstarter erwähnte was von Super Dupper Trekking Teile, die das ganze Leben halten und die er aus einem brennden Haus retten würde ;)))))

    Das müssen ja Atomschuhe sein..
    Hier Darkys Tipps zu richtigen Schuhwahl...
    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Achten sollte man auf:

    -Passform natürlich (es gibt Hersteller für schmale Füße und welche für breitere, mir passt z.B. nur eine Marke richtig gut)
    -auf welchem Untergrund man hauptsächlich läuft (Schotter, Asphalt, Waldweg), je nachdem muss die Sohle hart oder weich sein. Mit All-Terrain-Schuhen macht man aber nie was falsch. Vibram-Sohle ist immer gut, die Hersteller machen sowas mittlerweile aber auch selbst
    -Stiefel sind besser als Halbschuhe
    -Sie sollten vorne und an den Seiten einen Rundum-Schutz gegen Wasser haben und hinten eine Fersenzunge
    -Läuft man eher im Sommer, bitte keine wasserdichten Schuhe kaufen, im Winter dagegen keine durchlässigen.
    -Beim Testlaufen unbedingt auch bergauf und bergab gehen, die Zehen dürfen sich nicht verschieben. Gute Geschäfte haben eine Wippe zum Testen vor Ort.
    -Läuft man im Winter, eine Nummer größer nehmen wegen Socken
    -Bei Bergtouren sollten die Schuhe steigeisengeeignet sein

    -Obermaterial und Futter: Leder ist atmungsaktiv und langlebig, Kunstfasern trocknen schneller und kühlen deshalb nicht. Leder ist besser für Tagestouren.
    Membranen schützen vor Nässe, setzen allerdings die Atmungsaktivität herab und sind auf Mehrtagestouren im Vorteil, da das Innenmaterial nur den Schweiß aufnehmen muss und somit der Schuh am nächsten Tag trocken ist.

    Und Schuhe immer nachmittags probieren, da die Füße tagsüber anschwellen.

    Mehr fällt mir jetzt grad nicht ein, aber kompetente Beratung löst das eigentlich auch vor Ort.
    Das sind ja schon mal ein paar sehr wichtige Merkmale. Danke dafür! Ich hab' mal nach Outddor-Geschäften gegoogled und da scheint es ja ein bestimmt Laden zu geben (Globetrotter),der für mich rausgestochen ist, Vorteil ist, die haben auch Filialen, sodass ich mich Vorort noch mal beraten und ausprobieren kann. Ivh will zwar auch keine Werbung machen, aber denke mit Globetrotter bin ich ganz gut beraten, oder?

  10. #20
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Wanderthread: Ich bin dann mal weg...

    Ja, die Kette ist auf Outdoor spezialisiert, da kannst du gut hinfahren. Sie haben allerdings nur wenige Filialen in Deutschland.

    Ich war das mit den Schuhen, schellenberg. Ich kann nur sagen: Wenn du jemals mehrere Tage am Stück unterwegs warst, dann dankst du deinen Schuhen, wenn sie dich gut getragen haben. Für mich sind sie das Wichtigste bei der Ausrüstung, denn die Schuhe begrenzen als Erstes deine Lauffähigkeit.

    Und wenn die Schuhe jemanden so viele Kilometer über mehrere Jahre auf viele Berge und Touren stets begleitet, Blasen verhindert und immer für einen sicheren Tritt gesorgt haben, dann hängt man irgendwie an ihnen. Zudem ist der Wanderer auch ein Stück weit abergläubig und ich wechsle meine Schuhe nur ungern. Ich mag es, wie wettergegerbt sie mittlerweile aussehen, da kommt auch kein Lederfett oder sowas dran. Nur Natur .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALG 2 abgeleht, wovon lebt man dann?
    Von Eremit im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 10:28
  2. Arbeitslosengeld 1 und dann?
    Von Doppie im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 11:51
  3. scheidung dann auf hartz4
    Von mela38 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 16:24
  4. Selbst Arbeit aufhalsen und dann meckern
    Von Tob im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 09:32
  5. Bachelorarbeit nicht bestanden - was dann?
    Von Siddharta im Forum Studium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •