PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

  1. #1
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Hallo liebe Gemeinde;
    Ich hätte gerne mal Eure Meinung zu diesem Thema gehört!
    Das die Deutschen gegenüber dem Restlichen Europa (mit Ausnahme von Belgien) benachteiligt sind,ist noch einzusehen und ich habe nichts gegen die Einführung der Maud auf AUTOBAHNEN!!
    Aber das auch noch auf Bundesstrassen auszuweiten halte ich a) schlicht für Piraterie und b) einfach als undurchführbar!
    Das würde die Wirtschaft extrem schädigen und letztlich würdet Ihr zweimal zur Kasse gebeten:
    Zum einen eben durch die Maut und zum anderen durch die sich dadurch erhöhenden Preise der Transportuntrnehmen,die diese Preise an den Endverbraucher weitergeben MÜSSEN (Lebensmittel und alle anderen Gebrauchsgüter würden sich durch höhere Transportkosten verteuern!
    Man erinnere sich bitte an das (sehr sehr teure Desaster) mit der Einführung der LKW Maut!
    Was würde dann erst passieren,wenn das auch noch auf Bundesstrassen ausgeweitet würde?
    Zum anderen kann ich nicht verstehen,was es da so lange zu debattieren gibt?
    Die Kfz Steuer MUSS völlig vom Tisch!! Mit einer "Verrechnung" ist es hier nicht getan
    In anderen Ländern geht das ja auch ( In Frankreich wurde die Kfz Steuer ersatzlos gestrichen UND.....man bietet den Autofahrern alternativen an:
    Die RN bzw Route National (sowas wie die Bundesstrassen in Deutschland) und die wurden ebenfalls gut ausgebaut,teilweise Vierspurig und KOSTENLOS!!!
    Ich habe eher das Gefühl,hier geht es Seehofer und Co gar nicht um Gerechtigkeit für die Autofahrer gegenüber der EU sondern vielmehr eine Neue Geldquelle!
    Würden die Einnahmen aus der Maut tatsächlich für den Unterhalt und Instandhaltund des Strassennetzes verwendet,wäre es ja vielleicht noch zu akzeptieren,aber im Vorfeld sieht es ja schon jetzt ganz danach aus,dass der Verwaltungsakt den grössten Teil der Einnahmen verschlingt und somit bleibt der Autofahrer das,was der Staat schon immer in Ihm sah: Eine goldene Kuh,die man unbegrenzt melken kann!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Hi ohneinselbaer, du bist LKW-Fahrer, oder? Vielleicht gibt dir das einen besonderen Blickwinkel, aber auch eine gewisse vorgefertige Meinung zu dem Thema, oder?

    Ich denke das wird alles heißer gekocht als es dann gegessen wird.

    Und zu den Nahrungspreisen: Die sind in Deutschland im internationalen Vergleich erstaunlich niedrig. Nicht, dass ich mehr zahlen will, aber wenn ich das mit den USA, Frankreich oder Italien vergleiche sind wir noch recht gut dabei.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. #3
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Ach Herrje,......ein Seehofer-Fan

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Klar, ich bin für die Maud, für alle die die von den Ländern hereinfahren für die wir auch Maud zahlen müsssen. Dafür solte aber ebenso die Kfz-Steuer - für uns alle - entfallen. Und für uns auch von der Steuer absetzbar sein.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Seehofer-Fan? Was bitte?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  6. #6
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt??.....
    Ich sagte mit keinem Wort,dass ich GEGEN die Autobahngebühr bin,aber ich finde,man sollte die Kirche im Dorf lassen!!
    Gebühren für alle Strassen zu nehmen,halte ich für masslos übertrieben!!
    Wenn die Kfz-Steuer entfällt und statt dessen eine Autobahnmaud erhoben wird (wie fast überall in Europa) dann finde ich dass absolut ok,schliesslich bezahlen die deutschen Autofahrer ja auch im benachbarten Ausland!
    In anderen Ländern funktioniert das ja auch und wer viel Autobahn fährt,der zahlt dann eben auch viel!
    Aber ich halte es für reine Piraterie,auch auf Bundesstrassen Gebühren zu verlangen!
    Stellt euch doch bitte einmal die vielen Pendler vor,die auf dem Land leben und in den Städten arbeiten (oder auch umgedreht)!
    Das sind erhebliche Mehrkosten für die Einzelnen und wenn es keine Alternatieven gibt (zum Beispiel die Bundesstrassen) dann wird sich so mancher fragen müssen,ob sich seine Arbeit überhaupt noch lohnt!
    Als ich noch im Berufsleben stand,hatte ich etwa 230km zu meinem Arbeitsplatz zurück zu legen!
    Manchmal war es nur zum Wochenanfang hin und zum Wochenende zurück!
    Aber je nach Auftragslage musste ich manchmal auch dreimal die Woche diesen Weg zurück legen und wenn ich mir nun Vorstelle,ich hätte dann jedesmal eine Gebühr zahlen müssen,dann hätte ich mir ernsthaft überlegen müssen,ob sich der Job noch lohnt!
    Ich bin der Meinung,Autofahrer sollten nicht wie Sklaven behandelt werden!!! Man muss alternatievstrecken freilassen! Man kann die Kfz-besitzer bzw Fahrer nichr ständig zwingen und gängeln!! Der Staat verdient schon genug mit der Horrenden Mineralölsteuer!!
    Der Zweite (ich denke wohl wichtigste) Punkt ist doch folgender:
    Wer kann denn garantieren,dass die sich aus der Maut ergebenden Gelder auch tatsächlich Zweckgebunden verwendet werden?
    Es wird doch wohl wahrscheinlicher sein,dass mit den Millioneneinnahmen andere Haushaltsdefizite ausgeglichen werden,abgesehen von dem Technischen Aufwand und den enormen Kosten für den Gesamten Verwaltungsapparat !

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Ich meinte damit eigentlich auch nur Autobahnen, die Bundesstraßen sollten frei bleiben. Zudem dass es den Autofahrern noch schwerer gemacht wird als es schon ist, würde das dann noch Chaos bringen wenn großes Verkehrsaufkommen herrscht.

  8. #8
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Das Problem mit der Maut auf Bundesstrassen liegt doch auch darin, dass immer mehr LKW auf selbige Strassen ausweichen, um die Maut auf Autobahnen, zumindest in Teilbereichen, zu sparen. Die Sauerei an der Angelegenheit ist, das keiner einen vernünftigen Vorschlag gemacht hat, wie der deutsche Autofahrer entlastet werden soll.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Es wäre vielleicht ein bisschen "krass" aber man könnte ja die Bundesstraßen für Langstrecken-Lkws "verbieten". Ich meine, die die das Ziel haben ihre Ladung in einem bestimmten Ort abzuliefern sollten weiterhin fahren können, die andern, die ihre Strecke quer durch Deutschland haben sollten davon ausgeschlossen werden.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Da müssten dann Plaketten für die Brummis her oder irgendwie sowas. Oder wie sollte man das kontrollieren? Naja, vielleicht so abnehmbare Folien für die Frontscheibe, z.B.: Ziel Buxtehude?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Angestellte verdreht allen den Kopf
    Von Kalle im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •