PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Wie ist das jetzt gemeint? Dass die großen LKWs, die ja für so manche Straßenschäden sorgen keine Maut zahlen müssen??? Ich steh da jetzt echt auf dem Schlauch

  2. #22
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    So ist es zumindest geplant. Es heißt ja "PKW"-Maut, nicht "LKW-"Maut.


    Und die Wirtschaft hat eine groooooße Lobby.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Muss ich das verstehen? Wenn ich sehe was auf unseren Straßen los ist, ich meine den Fernverkehr. Ja und dann sollen die Pkw-Fahrer Maut zahlen wenn sie zu einer entfernten Arbeitsstelle fahren müssen? Dafür gibt es dann vielleicht eine Steuerermäßigung? Naja, wenn man die Maut in der folgenden Steuererklärung auch absetzen kann...

  4. #24
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Liebe Gemeinde;
    Soweit es mir in Erinnerung ist,wurde die LKW Maut bereits zum 1. Jan. 2005 eingeführt und zwar für Gewerblichen Verkehr ab 12 T.

    Vielleicht erinnert sich der Eine oder Andere an das Millionenschwere Desaster mit Toll-Kollekt,dieses "Supersystem",dass nie so richtig funktioniert hat und erst in Betrieb gehen konnte,nachdem ichweissnichtwieoft nachgebessert werden musste!
    Ihr könnt es nachlesen unter de.wikipedia.org/wiki/LKW-Maut in Deutschland

  5. #25
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Ich kann sehr gut verstehen,dass viele von dem LKW Verkehr genervt sind,aber
    irgendwie verstehe ich aber auch manche Leute wiederum nicht!
    Wenn die Supermarktregale mal leer sein sollten,dann gibt es eine kleine Revolution!
    Irgendwie müssen nun mal die Waren in den Supermarkt gelangen und da die deutsche Bahn keine Alternative ist müssen eben die Brummis rollen!
    Zu beneiden sind die Männer und Frauen die diesen Job machen absolut nicht!!!!
    Ich kann das am Besten beurteilen,da ich selbst viele Jahre auf der Piste verbracht habe!!
    Kein Betrieb oder kein Büro und keine Verwaltung würde ohne uns arbeiten können,denn wir,die Verfluchten LKW-Fahrer zotteln alles an,was der Moderne Mensch so braucht!!
    Geändert von ohneinselbaer (17.09.2014 um 14:58 Uhr)

  6. #26
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Inselbär: Ich weiß, dass es die LKW-Maut gibt. Aber diese nur auf Autobahnen. Die PKW-Maut soll jetzt halt neu auf allen Straßen eingeführt werden, dafür zahlen die großen LKW dort nichts, das ist der Unterschied.

    Ich finde es übrigens Klasse, dass du wieder bei uns bist. Das ist in meiner Abwesenheit ganz untergegangen, aber ich habe das mit großer Freude gelesen.

    Der zunehmende Verkehr hat vor allem mit zwei Dingen zu tun:

    1. Vermeidung von Lagerkosten seitens der Unternehmen und somit Verlagerung auf die Straße (Just-in-time ist billiger)
    2. Das Konsumentenverhalten, insbesondere der vermehrte Online-Handel. Bei jeder einzelnen Online-Bestellung wird ein Transport angeschoben.
    In den Laden gehen und vor Ort kaufen ist also umweltfreundlicher.

    Hinzu kommen noch die gefallenen Grenzen, die Transporte zwischen Niederlassungen günstig machen. Airbus z.B., die bei uns sehr aktiv sind, karren ihre Flugzeugteile jeden Tag in ganz Europa herum, um ein Flugzeug zusammenzukriegen. Einfach weils nix kostet und keine Mühe macht.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #27
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Ganz lieben Dank Darky!!
    Es ist in der Tat ein grosses Dilemma,aus dem es so schnell kein entkommen geben wird! Es ist einfach Verfehlte Politik!!
    Die Westlichen Gesellschaften sind einfach nur noch auf Profitmaximierung ausgelegt!
    Jeder will soviel und so schnell wie möglich verdienen;
    Das reicht bis hoch in die Politischen Ebenen,denn das sind alles nur Marionetten der Industrielobbyisten!!
    Es wäre eine Sinnvolle Investition,wenn das Bahnnetz entsprechend angepasst würde und flexibler wäre,denn so könnten einige Transporte auf den Strassen (zumindest bei der Zulieferung der Schwerindustrie) entfallen!
    Aber statt dessen werden Milliarden versandet,um absolut unwichtige Bahnhöfe zu bauen (!

    Die Befürchtung geht nur dahin,dass WENN die Strassengebühr erst einmal etabliert ist und die Gelder fliessen,dann mit Sicherheit der Gedanke nahe liegt,dies auch auf den Lastverkehr auszuweiten........nur..........die regenerierten Einnahmen versickern dann zum grössten Teil in dem grossen schwarzen Loch Namens Haushaltsetar und Niemand wird in der Lage geschweige denn Willens sein dies zu überprüfen!
    Ergo: Der Autofahrer wird wieder einmal der Geprellte sein,der bezahlt und bezahlt und............
    im Prinzip nicht viel davon hat!
    Der Zustand mancher Strassen ist ja nun inzwischen so schlecht,dass erheblich mehr Geld aufgewendet werden muss!
    Man hat eben einfach zu lange NICHTS getan!

    Ich höre oft in den letzten Wochen,dass Schäuble jubelt,weil ein Steuerüberschuss erwirtschaf...erbeutet wurde! Schön für Väterchen Staat doch......WAS passiert denn damit?
    Warum wird nicht endlich begonnen,da zu investieren,wo es dringend notwendig ist?

    Die Verteidigungsministerin von der Lügen( Verzeihung von der Laien!!) will die Bundeswehr erneuern bzw modernisieren und es werden grosszügige Spenden in aller Herren Länder getätigt nur...
    im Eigenen Land passiert nichts oder nicht viel!
    In den letzten 15 Jahren wurden UNSUMMEN für mehr als fragwürdige Projekte verheizt und niemand hinterfragt das!
    Wenn all die Summen an Steuerinvestitionen,die Sinnlos verplempert wurden in die Invrastruktur geflossen wären.......
    Deutschland hätte die Besten Strassen der Welt!!!

  8. #28
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Vor allem Fahrer von kleinen Autos werden draufzahlen. Die deutsche Autoindustrie hat sich da bereits abgesichert.

    Aber ja, viele scheinen da etwas den Bezug zur Realität verloren zu haben. Sie vertreten teilweise nicht mehr wirklich das Volk. Man wählt die Volksparteien zum Teil auch nur, weil man nciht möchte, dass die Rechten das Sagen bekommen und nicht, weil ihre Konzepte so erfolgreich sind.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Das stimme ich Dir zu, Darky. Es hat manchmal den Anschein als ob es nur um die Scheine geht. Aber eben nicht für uns, wir müssen sie - im Gegenteil - abgeben. Wie wäre es mal mit einem Wortspiel, was ist noch nicht und könnte noch versteuert oder mit Gebühren belegt werden? Den Regen muss man ja auch bezahlen, wenn man ein Grundstück besitzt, also Dach und Hof. Regenwasser-Steuer sozusagen. Neee, lieber nicht spielen, sonst geben wir noch obendrauf Anregungen und Tipps. Wer weiß wer alles mitliest. Es geht hier um die Maud und das ist momentan ein echtes brisantes Thema. Ich bn gespannt was letztendlich auf uns zukommen wird. Ändern können wir nichts. Wir haben zu dulden.
    Geändert von Northern Lights (20.09.2014 um 15:18 Uhr)

  10. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: PKW Maud auf allen (Wichtigen) Strassen?

    Ich wäre dafür dass es jedes Mal wenn Steuern erhöht, Gebüren erhoben, erneuert und teurer gemacht werden vom Gesetz her bestimmt wird, dass unsere Gehälter gleichzeitig mit steigen. Ähem, ich meine für uns, nicht die Diäten unserer Politiker... was haben sie eigentlich für Tarifverträge?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Angestellte verdreht allen den Kopf
    Von Kalle im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 14:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •