Mietvertrag - was ist wichtig? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: Mietvertrag - was ist wichtig?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    1+

    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Ist echt kein großer Akt aber ich finde ihr solltet darauf bestehen, dass das Sache des Vermieters, nicht des Mieters ist.

    Wichtig ist halt (und das gilt auch für normale Abwasser): Keine Feststoffe da rein machen, das gehört NIEMALSNIE ins Klo. Vorallem bei Damensachen. Mülleimer: Ja. Klo: Nein.

    Und natürlich keine gignatischen Mengen Fett reinkippen, aber eigentlich ist das ja auch so bei normalen Abwassern...

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Opel-Admiral für diesen nützlichen Beitrag:

    Darky (17.05.2014)

  3. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Worauf ich noch achten würde:

    Es gibt Vermieter, die vermieten Wohnungen nur, wenn man eine Mindestmietzeit ausmacht, z.B. mindestens 1 Jahr. Wenn ihr sowas nicht wollt, solltest ihr darauf achten.

    Und ansonsten auch wichtig, was im Vertrag zum Thema Mieterhöhung so steht.

    Generell gilt natürlich sowieso den Vertrag gut durchzulesen und ggf. nachfragen, wenn irgendwelche Sachen unklar sind.
    Wir retten die Welt!

  4. #13
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    NACHTRAG:

    Ist mir sehr wichtig aufgrund der Gegebenheiten unserer letzten Wohnsituation.

    Nicht von Anfang an NUR auf das Recht pochen, sondern auch "vernünftig" sein (das sind oft zwei verschiedene Sachen). Ich sage das weil wir das letzte mal von vorneherein gedacht haben, wir machen den Vermieter gleich mal auf ALLES aufmerksam. Das war im Nachhinein etwas zu viel des Guten. Aber nicht gleich ins andere Extrem fallen, und mit sich zu lasch umspringen lassen. Ihr habt Recht UND Pflichten, so einfach ist das. Alles was vorneheraus geklärt ist, wird später keinen Streit machen, aber macht es niemandem unnötig schwer!

  5. #14
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Danke für jeden Tipp! Das ist sehr nett.

    Also sollte ich wegen der Abwassersituation jetzt erstmal nicht so verängstigt sein?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  6. #15
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    1+

    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Wegen der Abwassersituation würde ich mir keine großen Gedanken machen, eher wegen der Elektroanlage. Dein Vermieter ist verpflichtet, einen Elektriker kommen zu lassen, um die Elektroanlage zu überprüfen. Einen Bestandsschutz gibt es nicht. Die E-Anlage muss den neuesten Vorschriften entsprechen.
    Es müssen mindestens 2 RCD (FI) in der Verteilung vorzufinden sein. Einer für alle Steckdosen im Haus und einer für die Außenanlagen. Sollte das nicht der Fall sein, muss da eh ein Elektriker einmarschieren.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei sn00py603 für diesen nützlichen Beitrag:

    Appunti Partigiani (17.05.2014)

  8. #16
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Wegen der Abwassersituation würde ich mir keine großen Gedanken machen, eher wegen der Elektroanlage. Dein Vermieter ist verpflichtet, einen Elektriker kommen zu lassen, um die Elektroanlage zu überprüfen. Einen Bestandsschutz gibt es nicht. Die E-Anlage muss den neuesten Vorschriften entsprechen.
    Es müssen mindestens 2 RCD (FI) in der Verteilung vorzufinden sein. Einer für alle Steckdosen im Haus und einer für die Außenanlagen. Sollte das nicht der Fall sein, muss da eh ein Elektriker einmarschieren.
    Danke für den Tipp! Aber du wirst lachen: Wir haben das gleich als erstes gecheckt weil ich das vorher gegooglet hatte. Die Anlage ist supermodern und wurde 2009 eingebaut. Der Zähler sieht ein bisschen aus als hätte ihn Werner von Siemens selber eingebaut aber der Sicherungskasten ist top. Und vier Jahre alte Leitungen hast du in manchem Neubau nicht.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #17
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Ist echt kein großer Akt aber ich finde ihr solltet darauf bestehen, dass das Sache des Vermieters, nicht des Mieters ist.

    Wichtig ist halt (und das gilt auch für normale Abwasser): Keine Feststoffe da rein machen, das gehört NIEMALSNIE ins Klo. Vorallem bei Damensachen. Mülleimer: Ja. Klo: Nein.

    Und natürlich keine gignatischen Mengen Fett reinkippen, aber eigentlich ist das ja auch so bei normalen Abwassern...
    So ist es.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp! Aber du wirst lachen: Wir haben das gleich als erstes gecheckt weil ich das vorher gegooglet hatte. Die Anlage ist supermodern und wurde 2009 eingebaut. Der Zähler sieht ein bisschen aus als hätte ihn Werner von Siemens selber eingebaut aber der Sicherungskasten ist top. Und vier Jahre alte Leitungen hast du in manchem Neubau nicht.
    Na das beruhigt mich ja, wenn das so ist. Aber: Der Gesetzgeber sagt ganz klipp und klar, das bei einem Mieterwechsel, oder spätestens nach 10 Jahren, die Anlage erneut zu Prüfen ist.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  11. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Na das beruhigt mich ja, wenn das so ist. Aber: Der Gesetzgeber sagt ganz klipp und klar, das bei einem Mieterwechsel, oder spätestens nach 10 Jahren, die Anlage erneut zu Prüfen ist.
    Danke das habe ich mir so notiert. Ich werde nochmal genauestens nachfragen wann das alles war, aber wenn jetzt eh Mieterwechsel ansteht habe ich ein Recht darauf, das prüfen zu lassen, richtig?



    Es gibt doch solche Mängellisten, die man ausfüllt, und man geht geemeinsam durchs Haus mit dem Vermieter und schreibst auf wo was zu machen ist, richtig?
    Was,wenn der Vermieter dann geht, ich packe aus, stelle mein bett auf, lege mich hin, und am nächsten Morgen fällt mir beim Tee machen auf, dass eine Steckdose in der Küche nicht geht.
    Kann der Vermieter sagen: Na, das hätten sie mir vorher sagen sollen.

    Oder wie ist das?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  12. #20
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Mietvertrag - was ist wichtig?

    Naja, Steckdosen sind ja schon Vermieter-Sache, egal, wann sie kaputtgehen, oder?

    Schließlich kann man als Mieter nicht selbst an der Elektrik herumfummeln und Steckdosen gehören ja fest zum verbauten Haus, hätte ich jetzt gesagt.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist Körpersprache?
    Von lalilu im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 16:32
  2. Wie wichtig ist ein Bewerbungsfoto?
    Von Andrea78 im Forum Bewerbung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 11:27
  3. Was ist wichtig bei der Jobsuche?
    Von Rike im Forum Jobsuche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 14:16
  4. Wie wichtig ist die Regelstudienzeit?
    Von Yla im Forum Studium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 09:49
  5. Mietvertrag: Für WG den Hauptmieter machen?
    Von Pinky im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 09:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •