Rezeptethread - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 110

Thema: Rezeptethread

  1. #11
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rezeptethread

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich habe das mit dieser grünen Soße nie ganz verstanden. Man isst das wie Quark auf Kartoffeln oder?
    Jepp, griene Soße wird entweder mit Pell- oder Salzkartoffeln verputzt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Rezeptethread

    Ja genau. Für diejenigen, die gar nicht auf Fleisch oder so verziechten können, kann man schon auch Fleisch oder Fisch dazu machen. Aber bei uns zu Hause war das schon immer rein vegetarisch, auch bevor ich kein Fleisch mehr gegessen habe Und es ist das Pflichtessen am Gründonnerstag...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rezeptethread

    Diese Soße muss ich auch mal ausprobieren. Ich kann mir das so dermaßen schlecht vorstellen... Wir hatten die mal in einer Kantine in einem Unternhemen in dem ich für ein paar Wochen mitgearbeitet habe, aber ich habe sie nie probiert...

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rezeptethread

    Ja, die grüne Soße haben wir hier doch schon mal diskutiert. Da hatte ich das doch ausprobiert und fand es lecker.

    Es ist allerdings eher was für warme Tage, finde ich, da die Soße eben kalt ist. Aber sehr lecker.

    Leider bekommt man die Kräuter außerhalb der "Grüne-Soßen-Zone" nicht immer so im Paket zu kaufen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Rezeptethread

    @Kuderian: So ungewöhnlich ist das doch gar nicht. In anderen Gegenden isst man ja auch Kartoffeln mit irgendwelchem Quark oder so. Aber wenn du es probierst lass mcih wissen, wie es geschmeckt hat

    @Darky: Stimmt, das hatten wir schonmal Und auch auf die Gefahr hin, dass mich Grüne Soßen Verfechter jetzt hauen ( ) man kann mit den Kräutern natürlich auch variieren. In den unterschiedlichen Regionen von Hessen kommen ja eh schon unterschiedliche rein... Und wenns mal ganz schnell gehen muss oder sie nicht alles da hat macht meine Mom zum Beispiel machmal nur 2, 3 Kräuter rein.

    Ich habe aber noch ein Rezept für euch. Ist ein afrikanisches, das ich eben von meiner Schwester bzw. deren Ex-Freund habe und heißt Joloff Rice

    Dazu muss man losen Reis ankochen (also noch nicht komplett gar kochen) und dann das komplette Wasser abschütten.
    Danach muss man die Stärke weitestgehens ab-/rauswaschen. Dazu den Reis 3, 4mal mit warmen Wasser abwaschen.

    Den Reis wieder in den Topf und Wasser dazu geben, das etwa 1cm über dem Reis steht.
    Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühenpulver würzen.

    Dann kommt Gemüse nach Wahl dazu. Dazu kann man Paprika, Champignons, Mais, etc. pp. nehmen, eben wie man es mag und natürlich alles klein geschnitten. Unbedingt dazu müssen pürierte Tomaten.
    Das ganze wird mit dem Reis gut vermischt und dann auf dem Herd stehen gelassen, bis die gesamte Feuchtigkeit raus ist. Das muss so eine richtig schöne Pampe geben. Und es passiert oft, dass das unten am Topf leicht anbabbt bzw. anbrennt, aber das ist nicht so schlimm.

    Am Ende kann man dann noch ein bisschen geröstetes Tomatenmark dazu geben. Und fertig.

    Ich glaube mein Ex-Schwager macht da auch Fisch rein, aber das weiß ich jetzt nicht so genau und kann dazu deshalb nichts genaues sagen...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Cleo Patra (12.03.2014)

  7. #16
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Rezeptethread

    Oh wow, das klingt ja interessant. Das muss ich mal ausprobieren!
    Wieso macht man denn da die Stärke raus?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #17
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Rezeptethread

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Oh wow, das klingt ja interessant. Das muss ich mal ausprobieren!
    Wieso macht man denn da die Stärke raus?
    Ähm... Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht. Da müsste ich mal meine Schwester oder meinen Ex-Schwager fragen... Vielleicht damit es so richtig babbig wird? das muss am ende halt echt so eine richtige Pampe sein, denn üblicherweise wird das ja mit den Fingern gegessen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #18
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rezeptethread

    Ich habe von meiner früheren Freundin noch ein original marokkanisches Rezept (sie ist Marokkanerin). Es war eine Art Hühnchen mit Pflaumen und Tomatensoße mit geröstetem Sesam.

    Ich weiß nur noch, dass es ein Gedicht war und nach Orient pur geschmeckt hat. Wenn Interesse besteht, suche ich das Rezept dazu noch mal.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Rezeptethread

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ich habe von meiner früheren Freundin noch ein original marokkanisches Rezept (sie ist Marokkanerin). Es war eine Art Hühnchen mit Pflaumen und Tomatensoße mit geröstetem Sesam.

    Ich weiß nur noch, dass es ein Gedicht war und nach Orient pur geschmeckt hat. Wenn Interesse besteht, suche ich das Rezept dazu noch mal.
    Da besteht definitiv Interesse! Ja exotischer, desto besser! Wann kocht man denn schon mal mit Pflaumen?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  11. #20
    Status: Jobsuche Array
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    47
    Punkte: 625, Level: 13
    Level beendet: 25%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 75
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    21
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rezeptethread

    Wie schön, da sind ja schon ein paar wirklich leckere Rezepte zusammen gekommen. Das afrikanische muss ich auch unbedingt mal probieren. Ich glaube ich habe noch nie etwas afrikanisches gegessen, geschweige denn gekocht.

    Nun möchte ich euch aber auch mein Lieblingsrezept endlich mal schreiben, es ist gar nichts besonderes, aber ich finde es fantastisch:

    Pasta in Lachs-Sahne-Sauce

    Zutaten:
    Pasta
    1 Becher Creme Fraiche
    Milch
    200g geräucherter Lachs
    Salz
    Pfeffer
    Curry
    1 Boullionwürfel
    Cocktailtomaten

    Zubereitung:

    Die Pasta normal kochen.

    Für die Sauce den becher Creme Fraiche in einen Topf geben und den Becher mit Milch füllen und zufügen. Das ganze langsam erwärmen, aber nicht kochen.
    Wenn es ordentlich warm ist den Lachs in Stückchen geschnitten dazu geben und auf niedriger Hitze garen.
    Den Boullionwürfel und die Cocktailtomaten dazu geben.
    Das ganze mit Curry, salz und Pfeffer abschmecken.
    Das wars auch schon.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •