Neue Steuern ?? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Neue Steuern ??

  1. #21
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Welche Vorgehensweise welcher Preisgestaltung? Dass der Bäcker seine "Brötchen" von heute auf morgen erhöhen oder dass er einfach behauptet, hier liegt eine neue Steuer vom Fiskus vor, die er auf die "Brötchen" umlegt?

    Klar er darf beides tun um seine Produkt zu erhöhen, a) einfach um 14,3% von heute, seine Produkte verteuern und b) auch lügen und die Verteuerung mit der Umlegung von falschen Steuern begründen. Aber dafür brauchst du nicht das FA fragen.

    Sinnvoller ist, wie gesagt, dort nicht mehr zu kaufen bzw. beim neune KAUF einen Bon zu verlangen.
    Prostan , sorry aber deine Argumentation ist total falsch und daneben.Er hat keine Preiserhöung auf Kuchen -Kaffee gesetzt, die Preise der Ware bleibt ,nur das ich in Anspruch nehme das ich mich in der Bäckerei hinstze wird mit 0,30 € erhöht.Wenn er dafür 5 € verlangt , darf er das , Hauptsache die Besteuerung von 19% ( bzw 7 % ) wird am FA abgeführt.Finde ich ja auch unmöglich Prostan, aber so hat es mir die Dame vom FA gesagt.Klar habe ich mir einen Kassenbon ausdrucken lassen.
    Grüss Dich , Unwissender
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  2. #22
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Steuern ??

    Also doch keine neue Steuer, bzw. Besteuerung. Die gibt es schon seit 2007. Darin heißt es, dass im Lokal verzehrte Speisen mit 19% und Speisen ausser Haus mit nur 7% UmSt belegt werden. Scheinbar hat der Bäcker das vergessen und holt das jetzt nach.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Steuern ??

    Nach 7 Jahren, das fällt ihm aber spät ein Dann wäre ein großes Schild in seiner Bäckerei angebracht: Steuererhöhung 2007 verpasst... wird ab sofort nachgeholt.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #24
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von Unwissender Beitrag anzeigen
    Prostan , sorry aber deine Argumentation ist total falsch und daneben.Er hat keine Preiserhöung auf Kuchen -Kaffee gesetzt, die Preise der Ware bleibt ,nur das ich in Anspruch nehme das ich mich in der Bäckerei hinstze wird mit 0,30 € erhöht.Wenn er dafür 5 € verlangt , darf er das , Hauptsache die Besteuerung von 19% ( bzw 7 % ) wird am FA abgeführt......
    Nun Unwissenden total falsch und daneben, kann man so nicht sagen. Gänzlich falsch und daneben war, ob es eine "neue Steuer gibt", die hätte man generell mit NEIN beantworten können. Falsch und daneben wäre auch, wenn er statt 0,30€ für die 19% MwSt, dies mit 5€ begründen würde.
    Und somit wohl die Fehlantworten.

    Das der Konditor das schon das jahrelange bestehende UStG § 3e nicht angewendet hat, (Retaurationsleistung - Ausschank/Mitnahme von Ware), da kann man dem Konditor nicht einmal böse sein, er hat ja jahrelang zuvor den Kunden beim Verzehr, 0,23€ geschenkt, verteuert dennoch nun die Ware um 7 ct.
    Die Ware um 4,77€ zu verteuern, das wäre ein bisschen happich, dann würde ich auch nicht mehr dort hingehen.

    Aber 30 ct wovon 23 ct MwSt sind, da kann man schon ein Auge zudrücken.

  5. #25
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Also doch keine neue Steuer, bzw. Besteuerung. Die gibt es schon seit 2007. Darin heißt es, dass im Lokal verzehrte Speisen mit 19% und Speisen ausser Haus mit nur 7% UmSt belegt werden. Scheinbar hat der Bäcker das vergessen und holt das jetzt nach.
    Genau so geht die Rechnung Snoopy
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  6. #26
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Nun Unwissenden total falsch und daneben, kann man so nicht sagen. Gänzlich falsch und daneben war, ob es eine "neue Steuer gibt", die hätte man generell mit NEIN beantworten können. Falsch und daneben wäre auch, wenn er statt 0,30€ für die 19% MwSt, dies mit 5€ begründen würde.
    Und somit wohl die Fehlantworten.

    Das der Konditor das schon das jahrelange bestehende UStG § 3e nicht angewendet hat, (Retaurationsleistung - Ausschank/Mitnahme von Ware), da kann man dem Konditor nicht einmal böse sein, er hat ja jahrelang zuvor den Kunden beim Verzehr, 0,23€ geschenkt, verteuert dennoch nun die Ware um 7 ct.
    Die Ware um 4,77€ zu verteuern, das wäre ein bisschen happich, dann würde ich auch nicht mehr dort hingehen.

    Aber 30 ct wovon 23 ct MwSt sind, da kann man schon ein Auge zudrücken.
    Ja Prostan , das war am Anfang auch für mich alles ein wenig verwirrend , aber so geht die Rechnung.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  7. #27
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von Unwissender Beitrag anzeigen
    Ja Prostan , das war am Anfang auch für mich alles ein wenig verwirrend ...
    Dies ist es in der Tat, die MwSt und das Gesetz bzgl. der Restaurationsleistungen. Hier gab es schon div. Streitfälle mit dem BMF und sogar mit dem EuGH.

    Was ist jetzt rausgefunden habe, dass die 7% nun nicht nur Imbissstandbetreiber oder Kinobesitzer, mit Verkaufstheken für Speisen und Getränke gelten soll, sondern auch für z.B. Bäckereistandbetreiber.

    Seltsam, Seltsam, da würde ich künftig doch mal den Bon auf 19% MwSt hin kontrollieren.

  8. #28
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Steuern ??

    Ein vernünftiger Bäcker/Konditor preist seine Ware dementsprechend mit 2, in Worten zwei Preisen aus. Zum einen die günstigere Variante zum Mitnehmen und zum anderen die teure Variante zum Verzehr im Laden.
    So kenne ich das und habe das auch schon so gesehen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #29
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Steuern ??

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ein vernünftiger Bäcker/Konditor preist seine Ware dementsprechend mit 2, in Worten zwei Preisen aus. Zum einen die günstigere Variante zum Mitnehmen und zum anderen die teure Variante zum Verzehr im Laden.
    So kenne ich das und habe das auch schon so gesehen.
    ja sn00py das wäre die offene klärende Variante , sieht das Gesetz aber leider nicht vor.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  10. #30
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Steuern ??

    Ich denke mal, dass das Gesetz das so vorsieht, aber in der Ausführung wird da wohl ganz kräftig geschlampt. Ich hatte schon mal erwähnt, dass das wohl eher ein Fall für den Gewerbeaussendienst ist.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  2. Neue Formen der Arbeit: Neue Quellen von Stress? Zeitarbeit, Befristung und co.
    Von katharina im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 10:19
  3. Steuern auf Trinkgeld?
    Von Quasselstrippe im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 18:37
  4. Steuern für Getränke im Büro
    Von orangeowl im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:05
  5. Steuern als Freiberufler?
    Von Humpty Dumpty im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •