Heimwerker-Thread - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Heimwerker-Thread

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heimwerker-Thread

    Also die Schraube ist in Holz, oben flach, ca. 7mm dick, Länge weiß ich nicht, sicherlich 4-5cm. Das Material ist so leicht goldig-golden-irgendwie kupfer, die Schraube soll bitte durch eine neue ersetzt werden.

  2. #32
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Heimwerker-Thread

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    ...die Schraube ist, oben flach, ca. 7mm dick, Länge weiß ich nicht, sicherlich 4-5cm. Das Material ist so leicht goldig-golden-irgendwie kupfer, die Schraube soll bitte durch eine neue ersetzt werden.
    Wenn der Kopf nicht mehr vorhanden ist und die Schraube eine dicke von ca. 7mm hat, scheint sie a.G. deiner Beschreibung aus weichem Material zu sein.

    Da sie raus muß, das Material weich zudem 7mm dick, empfiehlt sich evtl. die Methode mit dem Schraubenausdreher. Die vorgehensweise wäre, mit einer Minibohrmaschine per Kugelschleifkopt die Schraube glätten. Mit dem Spitzenfräse eine Körnung zentrieren. Mit einem 2mm Bohrer ein Vorloch bohren. Mit einem ca. 4,5mm Bohrer 5-6mm tief bohren und den Schraubenausdreher ansetzen. Die aufgeführte Zangen würden dann nicht gebraucht.

    Sollte deine Darstellung den Gegebenheit nicht entsprechen, mit der Minitrennscheibe einen Schlitz oder Kreuzschlitz fräsen und einen Schraubendreher verwenden. Mit dem Stecheisen gegebenfalls das Holz etwas frei machen.

    Das wären erstmal 2 Methoden und hier die Werkzeuge, mit denen man schon was anfangen kann.
    Das solltest du oder jemand aus deinem Bekanntenkreis schon haben, sonst könnte es ganz schön schwierig werden.


    Oder, die stellst das Teil nach drausen und so ca. 30-40 Jahre später, wäre die Schraube wegkorrodiert.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    District 9 (02.11.2013)

  4. #33
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Heimwerker-Thread

    Oh mann! Die Idee einen kleinen Schraubenkopf nachzuerstellen ist grenzgenial! Danke dafür!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Geburtstags-Thread
    Von Cosmica im Forum Plauderecke
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 14:41
  2. Katzen-Thread
    Von Frankenfreund84 im Forum Plauderecke
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 14:50
  3. Hunde-Thread
    Von Nihilist im Forum Plauderecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 15:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •