Dekowahn im Herbst
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: Dekowahn im Herbst

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 84,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Dekowahn im Herbst

    Bin als stummer Leser hier her gekommen und wollte die Gelegenheit nutzen um mich mal zu beschweren.

    Ich wohne in einem Mietshaus mit insgesamt 6 Parteien.
    Die Nachbarn dekorieren wie wild: Die Türen, die Balkone, die Fensterbretter.
    Jetzt ist es Halloween/Herbst, bald ist es Weihnachten, dann Ostern, dann Fußball.
    Ich mache bei diesem Zeug nicht mit. An Weihnachten gibt es bei mir einen Adventskranz, der im Fenster steht, und das wars.
    Eine Nachbarin sagte mir jetzt (sie ist über 70) ich solle nicht der Spalter im Haus seinund doch bitte auch mit Deko aufstellen sollte.

    Wie macht ihr das, dekoriert ihr viel? Zu welchen Gelegenheiten?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dekowahn im Herbst

    Also mit Halloween und so habe ich nicht viel am Hut. Etwas Deko und Ostern und etwas mehr in der Vor- und Weihnachtszeit. Das war es aber dann auch. Ich würde mir von Nachbarn nicht vorschreiben lassen ob ich mehr oder weniger dekorieren soll. Es muss einem selbst gefallen und nicht anderen.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dekowahn im Herbst

    *g* Das ist deutscher Spießermief. Dekoterror und -druck im Mietshaus

    Ich dekoriere auch nicht, habe Ganzjahresdeko im Fenster hängen und beklebe nur zu Weihnachten die Fenster etwas und stelle einen Lichterbogen auf.
    Da wir über Silvester oft verreisen und an Weihnachten überall eingeladen sind, haben wir auch nicht immer einen Baum.

    Was solls, ich würde mich davon nicht stressen lassen und einfach machen, was ich für richtig halte.

    Vielleicht kannst du ja auch einen Kompromiss finden und etwas Nettes an die Tür hängen, um guten Willen zu zeigen.

    Schließlich ist es eure Wohnung und es gibt keine Dekopflicht in Deutschland.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Dekowahn im Herbst

    Ach ja, Deko... Das ist ja echt ein super großes Thema für manche Leute...

    Also ich kenne es von zu Hause auch. Meine Mom dekoriert immer zu jeder Jahreszeit ein bisschen - wobei die Betonung auf ein bisschen liegt.
    Ich selbst fand das nie wirklich wichtig. Erst letztes Jahr haben mein Freund und ich uns auch ein paar Weihnachtsdekosachen besorgt und einen Lichtervorhang ins Fenster gehangen und so. Das war auch schön,a ber ein klein bisschen reicht mir da völlig aus - und zu anderen Gegebenheiten dekoriere ich gar nicht.

    Aber letztes Jahr hatte ich da wirklich ein einschneidendes Erlebnis. Ich helfe ja immer mal den Nachbarn aus, weil die schon älter sind, geh mit dem Hund etc. Letztes Jahr fragten sie mich, ob ich ihnen die Weihnachtsdeko aus dem Keller holen würde und ich sagte natürlich "Klar, kein Problem"
    Ich habe 5 Umzugskartons und 2 kleiner Kartons hochgetragen.......... Dann musste erst die normale Deko (ja, die alte Dame steht auf Kitsch - auf viel Kitsch!) weggeräumt werden, damit überhaupt Platz für die Weihnachtsdeko ist. Die normale habe ich dann in den Kartons wieder ind en Keller geschleppt. War ein super Workout Und im Januar das ganze Spiel wieder andersrum...
    An Ostern waren es immerhin nur 3 mittelgroße Kartons. Jetzt im Herbst nur ein ganz kleiner. Aber bald steht ja wieder Weihnachten vor der Tür und dann geht das ganze wieder von vorne los. Ich kam mir vor wie in einem Weihnachtsladen wenn ich bei denne in die Wohnung bin

    Aber wenigstens zwängt einem hier niemand auf, dass man auch dekorieren muss. Das finde ich auch echt krass und lächerlich. Ich würde der Dame sagen, dass du kein Spalter bist, sondern einfach selbst kein Interesse daran hast und sie das bitte so akzeptieren soll. Du akzeptierst die Deko ja auch.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dekowahn im Herbst

    Oh man, das muss ja aussehen wie beim Wiehnachtsmann persönlich

    Ich habs nicht so mit Deko, generell nicht. Ich bin da eher puristisch
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    13
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 84,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Dekowahn im Herbst

    Ich ja eigentlich auch nicht, im Gegenteil: Ich bin sehr umweltbewusst und freue mich, wenn es sauber und umweltfreundlich zu geht. Allgemein finde ich jeden Dekowahn zu viel des Guten, egal ob nun Weihnachten oder Ostern oder Halloween oder Opis 75.
    Das soll auch nicht heißen, ich hätte da was gegen, nein, die Leute sollen machen was sie wollen, so lange sie mich nicht reinziehen in ihre Geschichten.
    Spießermief trifft es schon ganz gut finde ich.
    ber letztes Jahr hatte ich da wirklich ein einschneidendes Erlebnis. Ich helfe ja immer mal den Nachbarn aus, weil die schon älter sind, geh mit dem Hund etc. Letztes Jahr fragten sie mich, ob ich ihnen die Weihnachtsdeko aus dem Keller holen würde und ich sagte natürlich "Klar, kein Problem"
    Ich habe 5 Umzugskartons und 2 kleiner Kartons hochgetragen.......... Dann musste erst die normale Deko (ja, die alte Dame steht auf Kitsch - auf viel Kitsch!) weggeräumt werden, damit überhaupt Platz für die Weihnachtsdeko ist. Die normale habe ich dann in den Kartons wieder ind en Keller geschleppt. War ein super Workout Und im Januar das ganze Spiel wieder andersrum...
    An Ostern waren es immerhin nur 3 mittelgroße Kartons. Jetzt im Herbst nur ein ganz kleiner. Aber bald steht ja wieder Weihnachten vor der Tür und dann geht das ganze wieder von vorne los. Ich kam mir vor wie in einem Weihnachtsladen wenn ich bei denne in die Wohnung bin
    Da fällt mir jetzt was auf.... Ich wohne hier im Haus mit sehr vielen vorallem älteren Parteien. Vielleicht liegt e4s daran, dass sie sonst nichts haben, was sie machen können?

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dekowahn im Herbst

    Zitat Zitat von Jorgen Beitrag anzeigen

    Da fällt mir jetzt was auf.... Ich wohne hier im Haus mit sehr vielen vorallem älteren Parteien. Vielleicht liegt e4s daran, dass sie sonst nichts haben, was sie machen können?
    Das kann schon sein, dass sich vorwiegend ältere Menschen damit beschäftigen. Vielleicht liegt es auch daran, dass die älteren Menschen einen ganz anderen Bezug zu diesen Feiertagen haben.

    Ich bin auch nicht so der Dekofreak, das ist eher meine Frau. Aber die Übertreibt es auch nicht so. Die Fenster werden jedenfalls nicht zugehangen. Und diese blinkerei in den Fenstern gibt es bei uns auch nicht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Dekowahn im Herbst

    Auf meine Nachbarin trifft das definitiv zu.
    Bei ihr kommen sogar zwei Sachen zusammen: Zum einen ist sie sehr krank und kann bei weitem nicht mehr alles machen, was sie gerne machen würde. Sowas wie deko und diese dann anschauen etc. bereitet ihr Freude und ist natürlich auch eine Abwechslung zur normalen Deko.
    Das zwiete ist aber, dass sie generell extrem viel Zeug rumstehen hat. Sie sammelt alles, was sie irgendwoher bekommt und kann nichts wegwerfen. Das ist wohl noch die Kriegsgeneration, die da in ihr durchkommt.

    Ich denke mir schon immer, hoffentlich fragt sie mich niemals um ihr beim Staub wischen zu helfen. Ich mache ja wirklich viel, aber da Staub zu wischen ist echt eine Strafarbeit und eine Sysyphusarbeit, denn wenn man beim letzten Regal fertig ist, ist das erste schon wieder staubig
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Dekowahn im Herbst

    Alles in Maßen... Man kann ja durchaus mitmachen und ein wenig mitdekorieren, aber sich zwingen lassen finde ich nicht richtig. Jeder soll sich selbst verwirklichen dürfen, und wenn es für dich dazu gehört, es nicht zu übertreiben, dann lass dich nicht unter Druck setzen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dekowahn im Herbst

    Das finde ich auch, es gibt genug was man machen muss. Und Deko gehört zur Kategorie Hobby Ich finde es ganz nett, wenn ein bisschen dekoriert wird. Aber wenn man nur noch Blink und Glitzer sieht, dann ist doch zu viel. Bei manchen sieht es an den Fenstern aus, wie auf einem Kirmesplatz. Keine Ahnung was das noch mit Weihnachten zu tun hat

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •