Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein! - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    1. Ja es ist was besonderes Bayern zu sein - Bayern, des samma mia! Und gut is!

    2. Wer lässt dich denn in Wahljahren von irgendwelchen Autobahnmauts und Veggietagen beeindrucken? Also ich nicht.

    3. Vom Seehofer kann man halten was man will aber wenn man sich mal die Alternaitve(n) anschaut dann hat man keine Wahl bei der Wahl.

    Meine Meinung.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Was wohl passieren würde, wenn in Deutschland wirklich niemand mehr zur Wahl gehen würde?

    Ich finde eine Autobahnmaut für Ausländer okay, gesetz dem Fall (der vermutlich nicht eintritt), dass das Geld dann auch für die Verbesserung der Straßen eingesetzt wird.

    Ich finde, wir sollten hier gegen ausländische Rowdies härter vorgehen, ohne feindlich klingen zu wollen.

    So rege ich -als Motorradfahrerin- mich darüber auf, dass ich in Holland strichgenau auf die Geschwindigkeit achten muss, um nicht geblitzt zu werden, während die holländischen Motorradfahrer hier jedes Wochenende extra herüberfahren, um auf den Autobahnen und Landstraßen in NRW und umzu lebensgefährliche Renn-Happenings zu veranstalten. Das geht mal gar nicht!
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Was wohl passieren würde, wenn in Deutschland wirklich niemand mehr zur Wahl gehen würde?

    Ich finde eine Autobahnmaut für Ausländer okay, gesetz dem Fall (der vermutlich nicht eintritt), dass das Geld dann auch für die Verbesserung der Straßen eingesetzt wird.

    Ich finde, wir sollten hier gegen ausländische Rowdies härter vorgehen, ohne feindlich klingen zu wollen.

    So rege ich -als Motorradfahrerin- mich darüber auf, dass ich in Holland strichgenau auf die Geschwindigkeit achten muss, um nicht geblitzt zu werden, während die holländischen Motorradfahrer hier jedes Wochenende extra herüberfahren, um auf den Autobahnen und Landstraßen in NRW und umzu lebensgefährliche Renn-Happenings zu veranstalten. Das geht mal gar nicht!
    Da merkt man es mal! Selbst bei jungen Leuten kommt sowas also scheinbar an. Vielleicht muss man den Herrn Seehofer dann gar nicht so sehr die Narrenkappe aufsetzen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #14
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    I....Ob ..Maud für alle .. und .. Kfz-Steuer weg.., dass müssen die.... in unserer Regierung ausrechnen (beides wäre unfair).
    Wenn für Ausländer die Maud beschlossen werden würde, käme es uns allen zugute, ..für Straßenbau und Reparaturen, ....(dieses Aufsetz-Zitat gefällt mir am Besten)
    Nun, ob Wahlkampfgetöse, EU-Rechtmässigkeit, Fairness, usw... Fakt ist, die Ausländer fahren kostenfrei, wir bei denen nicht und unsere Straßen haben z.Z. einen Reparaturschaden von ca. € 7 Mrd. Eine Maut würde mal gerade "nur" € 220 Mio. einbringen. Ja. das ist doch nichts.

    Dann diskutieren wir doch lieber darüber, ob das Rechtens ist, Wahlkampftaktik oder Ungerecht! Und fahren doch lieber, der Gerechtigkeit wegen, auf maroden Straßen weiter, Da macht es auch nicht, wenn wir uns ca. 300€ - 400€ Kosten am KFZ an Schlaglochschaden einfahren.

    Das bezahlt dann nur jeder, den es betrifft.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Wie Recht Du hast, Prostan. Zum Glück kann man die Reparaturkosten von der Steuer absetzen (sofern für den Arbeitsweg genutzt), aber eben nur die Steuern, auf dem Löwenanteil bleibt man sitzen. Und zum Wahlkampf, das ist doch immer eine echt lustige Sache, oder? Comedy Zu dieser besonderen Zeit ist doch alles so schön, nur weiß man dass nicht alles Gold ist was vorübergehend glänzt. Wahlkampf und Politik sind zwei verschiedene Sachen, meiner Meinung nach.

  6. #16
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Ach lieber Prostan (ich will ja nicht kuscheln, aber...Ich muss Dir schon wieder Recht geben!! )
    Ich bin absolut damit einverstanden, dass Ausländische Autofahrer zahlen sollten und genau wegen der Gleichen Argumente!
    Nur.......und DAS ist das Eigendliche Problem:
    Sieht die Regierung, das es gut funktioniert, dann ist die Gefahr gross, dass dann ALLE bezahlen müssen!
    Und genau das ist der Punkt, wo es beginnt ungerecht zu werden!
    Die Deutschen Automobilisten müssen schon Strafe genug für Ihre Beweglichkeit zahlen als da wären: Hohe Kfz Steuer, hohe Mineralölsteuer, Umweltplaketten usw.
    Es wäre nur Gerecht, wenn die Politik hier einen Weg der Entlastung finden würde (bzw finden WILL!!)
    Es gibt ja trotz vieler guter Bahn-Bus Verbindungen trotzdem Menschen, die unmöglich auf ein Auto verzichten können!

  7. #17
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Ach ja,
    Gute Bahnverbindungen hihihi
    siehe wie in Mainz

  8. #18
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Wow Prostan, wo hast du diese Zahlen her??? Das finde ich ja im höchsten Maße nachdenkenswert, wenn das stimmt,,,
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #19
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani
    Wow Prostan, wo hast du diese Zahlen her??? Das finde ich ja im höchsten Maße nachdenkenswert, wenn das stimmt,,,
    Die habe ich aus dem Focusartikel da wird dies auch diskutiert. Selbst der ADAC ist gegen eine Maut, ist ja so so EU ungerecht. Alle sind sie dagegen, aber keiner bringt einen Vorschlag. Meiner wäre:
    .
    Wenn ich künftig Autobahn fahre, führe ich einen kleinen Hänger mit Asphalt/Bitumen mit und halte an jedem Schlagloch an, das ich sehe, bis der Hänger leer ist.
    .
    Wenn dies alle deutschen Autofahrer machen würden, sind die Straßen schnell repariert, aber ich sehe schon wieder, nichts tun wollen, aber wieder meckern.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Es war schon immer was besonderes, ein Bayer zu sein!

    Toll, Stau ist nur am Ende doof... Hänger, Hacke, Schippe... Aber jetzt weiß ich wenigstens was das bedeutet: Wanderbaustelle Nach dem Motto hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner. Hat auch was politisches oder?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbungsbemühungen nicht immer erfüllt
    Von Alli71 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 12:36
  2. Immer nur Spätschicht
    Von Goldenpfennig im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 14:15
  3. Wann kommt immer das ALG an?
    Von Arbeiterin im Forum ALG I
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •