Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

  1. #1
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Na, wie findet IHR denn das? Jetzt schreiben uns die Politiker auch noch vor, WAS wir essen! Ob ich Fleisch esse oder nicht, ich glaube das hat den Staat nicht zu interessieren!
    Das ist meine Meinung!!
    Ich bezweifle ja keinesfalls, dass es Gesund ist, aber jetzt einen Vege-Tag in Kantinen einzuführen halte ich allerdings für Völlig überzogen!
    Wie weit geht denn die Bevormundung noch?
    Hat man da etwa von den Franzosen abgekupfert???
    Hier gibt es seit einigen Jahren Schulen, wo AUSSCHLIESSLICH nach Islamischer Tradition gekocht wird, selbst dann, wenn Islamisten in der Minderheit sind!

    Was macht denn den Unterschied; Ob ich zu fettes Fleisch esse oder mit Chemie verseuchtes Gemüse ?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Wie? Was? Was genau wird da vorgeschrieben? Ich glaube das habe ich noch nicht mitbekommen. Kann mich jemand aufklären?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #3
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Ich habe jetzt gegooglet und leider nichts dazu finden können, inselbaer, was meinst du denn genau?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #4
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Na, ich sah heute Morgen auf N24 die New's und da wurde verkündet, dass die Grünen beabsichtigen, in Öffendlichen Kantinen einen "Fleischfreien Tag" einzuführen, wo dann nur Vege-Gerichte serviert werden sollen, um so den Fleischkonsum in Deutschland zu drosseln!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Das kann doch nicht wahr sein! Dann würde ich lieber zum Döner um die Ecke gehen. Veganer in allen Ehren, aber stellt einem Löwen im Zoo mal an einem Tag nur Gemüse und Salat und fleischähnliche vegetarische Kost hin. Würde er das fressen oder hungern? Wieso haben unsere Vorfahren schon in der Steinzeit eigentlich gejagt? Ich liebe Tiere, möchte auch dass sie gut behandelt werden (sollte oberstes Gesetz sein) aber wir sind von "Natur aus" Fleisch(fr)esser. Wer nicht will, muss ja nicht, das ist okay. Aber vorschreiben?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Nee, der würde warten, bis Du wieder in seine Nähe kommst und schon hätte er seine Ration!

  7. #7
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Also ich will sicher keine Parteipolitik betreiben hier. Aber der Vergleich mit der Raubkatze ist ja schon ein wenig übertrieben. Ich finde es auch eigentlich nicht schlecht, dass was gegen den immensen Fleischkonsum in diesem Land unternommen werden soll. Man kann jetzt über die Methoden streiten, aber hier kommt wenigstens mal ein mutiger Vorschlag.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Wurde früher nicht so viel Fleisch gegessen wie heute? Naja, früher hatten die Leute ja auch nicht so viel Geld um täglich Fleisch essen zu können. Das mit dem Löwen war ja so gemeint, dass man niemanden zwingen darf, das zu essen, was einem vorgeschrieben wird. Ich esse übrigens sehr gerne Salat und Gemüse, es muss nicht immer Fleisch sein. Nur wenn ich Appetit darauf habe, und dann genau an dem Tag, wo es keins gibt würde ich mich schon ärgern und zum Döner gehen .
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #9
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Es gibt weiss Gott weitaus ungesünderes als das Fleisch!!
    Aber gehen wir mal weiter: Wir alle essen weniger Fleisch und sehr sehr Viele KLeine Landwirtschaftsbetriebe, die mit Subventionen zu dem getrimmt wurden, was sie Heute sind, gehen dann den Bach runter, weil sie sich durch animation der Landwirtschaftsministerien in diese Rolle haben drängen lassen, um als Betrieb zu Überleben!
    Ich sehe darin weniger die Besorgten Gesichter der Minister,die um unsere Gesundheit bangen sondern viel mehr einen weiteren Schritt die kleinen vom Markt zu fegen und die zu stärken, die ohnehin schon fast eine Monopolstellung in der Produktionskette haben!
    Das Ende vom Lied wird dann ein einziger Riesenkonzern sein, den Niemand mehr kontrollieren und Steuern kann!

    Ich kann hier absolut nicht den medizinischen Hintergrund erkennen, denn wer sich mit der Materie befasst, wird entsetzt sein, wieviele Gifte in unserem ach so Gesundem Obst und Gemüse stecken !!

  10. #10
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nun guckt uns die Politik auch noch in die Töpfe????

    Das ist wahr, inselbaer. Ich frage mich auch, was das denn soll? Aber Du hast es schon beschrieben und ich stimme Dir zu. Ich halte zwar nichts von diesen Großbetrieben, die oftmals mit dem Fleisch experimentieren um noch mehr Profit zu machen. Aber ich denke auch an die Bauern, die sich um gesunde Aufzucht bemühen und Metzgereibetriebe mit eingenen Schlachtereien. Bei uns in der Nähe gibt es eine große Hühnerfarm (Huhn und Hahn zählen ja auch zum Fleisch). Die gackern glücklich im Freien herum, aber wenn das auch keinen Absatz mehr bringt (höchtens die Eier, aber die darf es ja dann auch nicht geben) kann die Familie irgendwann zu machen, denn mit ein paar Hühnern können sie nicht mehr überleben.

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Thema für Politik-Referat?
    Von ChevZ im Forum Schule
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 14:30
  2. Ich möchte auch als Rentner noch arbeiten
    Von rai im Forum Jobsuche
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:07
  3. Was guckt ihr so im Fernsehen?
    Von Annelein im Forum Plauderecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 13:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •