Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Ich wollte mal fragen, welche Berufe es gibt, die am Aussterben sind bzw. vielleicht vor kurzem ausgestorben sind.
    In der Überschrift stehen ja schon 3 verschiedene, die es so nicht mehr gibt. Ich finde das Thema an sich einfach interessant, auch geschichtlich gesehen.

    Würdet ihr sagen, dass man solche Berufe eher ergreifen sollte, weil die wenigen male, die sie gebraucht werden, sie wirklich viel einbringen können?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Ich finde es toll, wenn jemand so etwas macht. Man beherrscht ein besonderes Handwerk und oft sind die hergestellten Produkte von besonderer Qualität.

    Es lohnt sich aber nur, solche Berufe zu ergreifen, wenn man eine besondere Leidenschaft oder einen Bezug dazu hat, denke ich.

    Es gibt z.B. noch den Kürschner, Satller, Schuhmacher, Drechsler, Scherenschleifer, Gerber, Weber, Flickschneider, Flaschenmacher, Bogner, Kettenschmied, Sporenmacher, Kesseltreiber, Riemenmacher, etc.

    Eben alle alten Berufe aus dem Mittelalter, die heute wegrationalisiert wurden.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Hufschmiede gibt es doch noch, denke ich zumindest. Wenn ich so in unserer Gegend herumschaue, da gibt es so viele Pferde- und auch teilweise Pony-Höfe. Da werden sie noch gebraucht, oder? Ob man damit allerdings auf beiden Beinen stehen kann bezweifele ich ein bisschen, vielleicht als zweites Standbein. Oder machen das die Pferdezüchter- und Leute in Reitställen und -Schulen selbst?

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Ich habe mal mit einem Orgelmacher gesprochen. Das ist auch ein interessanter Beruf, wie ich finde. Es gibt dafür aber eben nun mal nicht mehr den Markt, den es früher einmal gab. Die Nische wird aber, wie die meisten oben genannten Berufe, nie ganz aussterben, aber wohl wirtschaftlich gesehen an der Grenze der Bedeutungslosigkeit operieren. Dessen muss man sich schon Gewahr sein.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Was eigentlich schade ist. Aber es entwickelt sich ja alles weiter, was früher der Wagner war ist heute Kfz-Mechaniker, wenn ich richtig liege Die Herstellung der Waren (mal so umschrieben) läuft zwar immernoch weiter, aber durch Maschinen etc. Die Arbeiter in der Flaschenindustrie wären zu der Zeit eben Flaschenmacher gewesen. Die Berufsbezeichnungen haben sich geändert, aber die Produktionen gibt es immer noch. Mit Ausnahmen natürlich, wir reisen nicht mehr mit Pferd und Wagen... z.B.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Was eigentlich schade ist. Aber es entwickelt sich ja alles weiter, was früher der Wagner war ist heute Kfz-Mechaniker, wenn ich richtig liege
    Interessanter Vergleich, da wäre ich so gar nicht drauf gekommen! wobei ein Wagner aber wahrscheinlich auch neue Wagen gebaut hätte. Ein KFZler macht das ja nicht unbedingt.


    Insgesamt ist es aber schon so, dass das Handwerk meines Erachtens nach gelitten hat unter den verschiedenen Modernisierungen und Vereinfachungen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Es gab auch mal den Beruf Laternenanzünder (der, der die Gasstarßenlaternen angemacht hat) - Der Beruf ist wohl wirklich voll und ganz ausgestorben
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Das ist jetzt das Elektrizitätswerk denen wir verdanken, dass auch ohne die Laternenanzünder die Straßen und Gehwege beleuchtet sind, solange es keinen Stromausfall gibt

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Öhm, die Autos müssen auch erst gebaut werden Und wenn an so einem Pferdewagen mal ein Rad platt war (ach, nein, war ja Vollholz) also ein Rad ne Panne hatte, musste da auch der Wagner dran.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wagner, Küfer, Hufschmied: Aussterbende Berufe

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt das Elektrizitätswerk denen wir verdanken, dass auch ohne die Laternenanzünder die Straßen und Gehwege beleuchtet sind, solange es keinen Stromausfall gibt
    In manchen Städten stehen noch Gaslaternen und die gehen von selbst an.

    Ein nicht mehr so häufiger Beruf ist der des Imkers. Meist machen die das nur als Nebengewerbe.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berufe die mit Schnee zu tun haben?
    Von Schneeball im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 16:03
  2. Berufe für Frauen
    Von Merve im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:12
  3. Berufe gesucht
    Von Anonymous im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 07:27
  4. kaufmännische Berufe
    Von Original im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 19:16
  5. stressfreie Berufe
    Von Wurmloch im Forum Jobsuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 19:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •