Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 50 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 496

Thema: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Auf Wunsch von Appunti mache ich hier mal einen neuen Thread auf und setze mich aufs Plauder-Sofa *sichs bequem mach*.

    Was habt ihr so für Haustiere und wie heißen sie bzw. wie alt sind sie? Welches Haustier hättet ihr gerne?

    Und besonders: Wer hat noch ein Aquarium (wie ich und Appunti) und kann darüber berichten, also: Größe, Fischbesatz, Laufzeit, Erfahrungen, Probleme?

    Es können auch gerne Cocktails und Häppchen zur Plauderrunde mitgenommen werden, aber bitte das Sofa nicht vollschmieren .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Oh das schönste an virtuellen Plaudersofas sind die alkoholfreien Biere und die kalorienfreien Häppchen *macht sich ein Bierchen auf und mampft Erdnüsse*.

    Also ich habe hier direkt neben meinem Schreibtisch seit ca. 3 Wochen ein 60cm-Aquarium stehen.
    Ich weiß, das ist recht klein, aber mehr passt hier nicht rein, und es ist ja auch ein bisschen eine Frage des Preises.

    Das Aquarium läuft noch ein und jeden Tag wird das Wasser gewechselt. Trotzdem bin ich dem Tipp verschiedener erfahrener Aquarianer gefolgt und habe mir einige Schnecken und nach ca. 2 Wochen auch ein paar Danio Danio ins Aquarium gesetzt. Sie sind sehr widerstandfähig und es geht ihnen momentan auch recht gut. Sie sind zu dritt, sollen aber auf 7 aufgestockt werden.

    Gerne würde ich noch Parachareidon simulans, den blauen Neonsalmler, ins Becken holen, aber das wird wohl einer entweder-oder-Entscheidung werden.

    Was hast du denn für Fische, Darky?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Erdnüsse=gefühlte null Kalorien *auch welche aus der Tüte nehm*

    Ich trinke gar keinen Alkohol, also genehmige ich mir eine Cola dazu.

    Wir hatten zuerst ein 60-Liter-Becken wie du auch. Darin hatten wir 8 Königssalmler: Königssalmler – Wikipedia

    Das klappte aber nicht so gut. Als ein Fisch versucht hat, Selbstmord im Filter (ja, wirklich!) zu begehen, haben wir das Becken gekappt und die Fische umgesetzt in ein 130-Liter-Becken. Seitdem sind sie total aktiv und sehen zufrieden aus.
    Dazu haben wir dann, weil noch Platz war, noch 15 Sternflecksalmler gesetzt: Sternflecksalmler – Wikipedia

    Wie der Aquarianer dann so ist, ist er ja nie zufrieden und findet immer wieder tolle Fische im Laden, so dass wir uns dann noch ein 190 Liter-Eck-Becken
    gekauft haben mit folgendem Besatz:

    8 marmorierte Panzerwelse: Marmorierter Panzerwels – Wikipedia
    9 Keilfleckbärblinge: Trigonostigma – Wikipedia
    2 Mosaikfadenfische: Mosaikfadenfisch – Wikipedia
    Eigentlich bin ich ja Katzenfan und wollte immer eine haben, denn ich musste meine Katze beim Umzug bei meinen Eltern lassen und kann sie nur noch besuchen. Ich vermisse sie schon ganz schön und möchte deswegen auch bald umziehen in eine Wohnung mit Tierhaltung.

    Zudem habe ich mit meiner besten Freundin noch einen irischen Wolfshund als "Ziehtier". Er gehört uns nicht, aber wir holen ihn bei jedem Treffen vom Besitzer ab und gehen eine Runde gemeinsam. Dann gehen wir noch Reiten, haben also auch ein "Ziehpony".

    Obwohl ich sagen muss, dass ich Aquarien mittlerweile als tolles Hobby empfinde. Es gibt immer wieder Rückschläge, aber wenn die Tiere dann farbig und vital durchs Becken schwimmen, ist es toll, sie zu beobachten und ein Lob für mich. Zudem mag ich die Rumbastelei an den Becken, es fällt einem ständig was ein, was man noch machen könnte. Bastelst du viel daran herum?

    Bei beiden deiner Fischarten wird es wohl eng für 60 Liter. Von der Beckengröße her wären Neons eigentlich besser geeignet, die Danios mögen auch gerne viel Platz haben. Ich mag Neons und will auch noch welche haben.

    Ich träume immer noch vom ultimativen Juwel Vision 450-Liter-Becken . Meine nächste Wohnung wird wohl einiges aushalten müssen. .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Hey Darki! Morgen Forum!
    *stellt sich Müsli und Tee zurecht*

    Also dass die Danios da raus müssen ist klar, sie sind nur eine Übergangslösung bis wir einen neuen Halter gefunden haben. Meine Frau hat ein 80er Becken, und die Danios vertragen sich ganz und gar nicht mit den Zwerpanzerwelsen da drin. Die Zwergpanzerwelse sind sehr friedlich und hängen viel rum, während die Danios ihnen permanent das Leben schwer machen.

    Sie will auch gerne Keilfleckbärblinge, oder aber Feuersalmler haben.

    Wenn wir dann einen neuen Halter für die Danios gefunden haben, kommen in mein Aquarium Neons rein - und zwar nur diese, damit sie auch genug Raum haben.

    Ich finde es ist auch ein tolles Hobby, und Rückschläge gehören einfach dazu. Ich mache viel im AQ, ist ja auch noch recht neu, manchmal schwimmt ein Pflänzchen, manchmal arrangiere ich meine Steinhöhle neu...
    Da fällt mir ein: Soll ich mal ein Foto machen? Willst du mal Fotos deiner AQ machen?
    Momentan habe ich linkerhand eine Art Terasse mit einem Steinhorn in der Mitte gebaut, drum herum schön Pflanzen. Rechts habe ich eine Steinhöhle, auch dort will ich es verkrauten lassen. Das dauert halt alles!

    Ich bin normalerweise auch ein Katzenmensch, damit hatten wir aber schlechte Erfahrungen gemacht. Dazu ein ander mal mehr!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich geselle mich auch mal zu euch. Aber ich möchte bitte auf die Erdnüsse verzichten, sonst muss ich womöglich gleich wieder gehen und zum Arzt

    Also... Ich kann leider bei euren Aquarien und Fischen mal so überhaupt nicht mitreden. Da kenn ich mich absolut nicht aus...

    Aber da es hier ja auch um Haustiere im Allgemeinen geht... Zur Zeit habe ich gar kein Tier, weil es platztechnisch und aus Zeitgründen einfach nur schwer möglich wäre. Früher hatte ich als Kind Hasen und Wellensittiche und dann auch einen Hund (einen Bobtailmischling ). Leider musste ich den beim Umzug auch bei meinen Eltern lassen und habe ihn dann nicht mehr so oft gesehen. Ende 2009 musste er leider alters- und krankheitsbedingt eingeschläfert werden

    Seit einiger Zeit habe ich jetzt aber auch einen Ziehhund Das ist ein kleiner Shih Tzu und der gehört zwei älteren Damen bei uns im Haus. Da die nicht mehr so fit sind kümmer ich mich jetzt auch ein bisschen mit um den und geh öfter mit ihm Gassi und so.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich bin mit Hunden aufgewachsen und habe jetzt auch selbst einen. Einen weißen Schäferhund Bei Fischen kann ich leider auch nicht mitreden...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Mit Fischen und fischen hab ich es auch nicht. Aber mit einem Hund(chen). Kleiner Malteser-Yorkshire-Mix-Rüde, 13 Jahre alt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Vor einigen Jahren hatte ich meinen Sportfischereischein gemacht, aber seit da leider keine Zeit mehr zum Angeln. Aber es geht ja um Haustiere und nicht ums Angeln Meine Nichte, besser gesagt ihre Kinder, hatten 4 Meerschweinchen, eins ist leider kürzlich verstorben. Der Kleine (sie hat zwei Jungs) hat schrecklich geweint. Mit tat es auch leid. Jetzt gibt es aber ein Problem, meine Nichte bekommt im Dezember (teure Weihnachten) wieder ein (Wunsch-) Kind. Wisst Ihr (auch wenn es jetzt zu dem eigentlichen Thread nicht so wirklich passt), ob es für eine werdende Mutter ungesund sein kann, Kontakt mit den Tierchen zu haben?

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    *Schoko-Kuchen herumreich*

    @Appunti:

    Gute Idee, ich werd mal sehen, dass ich Fotos von den Becken mache und hier einstelle. Deine Beschreibung hört sich toll an, ich bin gespannt. Meine Becken sehen eher aus wie gesundes Chaos

    Danios gelten auch als rechte Raufbolde, von daher ist das Verhalten wahrscheinlich normal. Unsere Fische zoffen sich auch öfters, aber nicht so schlimm.

    Wir hatten auch schon Verluste bei den Fischen, es ist manchmal schwer einzusehen, dass man einem Patienten nur schlecht helfen kann.

    Gibt es eigentlich Menschen, die Katzen UND Hunde mögen bzw. haben? Bisher hört man immer nur von der Katzen- oder der Hundefraktion.

    Meerschweinchen hatte meine Freundin mal. Ich fand die immer so zerbrechlich und habe mich nie getraut, die richtig anzufassen.

    Ich mag nicht so gerne Tiere, die nicht so alt werden, weil man sich dann immer so schnell wieder verabschieden muss vom Tier.

    @Northern Lights: Meines Wissens nach sind die Tiere nur ein Risiko, wenn sie Toxoplasmose haben oder hatten. Vielleicht sollte das Tier daraufhin mal getestet werden zur Sicherheit. Ansonsten sehe ich da keine Gefahr durch die niedlichen Tierchen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich hatte mal einen Nymphensittich. Das war ein richtiger Flugsaurier. Ich hatte ihn oft frei fliegen lassen. Im Sommer war es gefährlich, wenn man barfuß (weil sehr warm) am Abend im Wohnzimmer saß. Im Sturzflug kam er angeflogen und pickte auf die Zehen. Ich hatte mich dann für dünne Socken entschieden, die mochte er nicht Einmal bekam ich Besuch, mit Dackel. Ihr glaubt nicht was da los war! Er ist auf den Vierbeiner los wie ein Irrer, um sein Revier zu verteidigen. Ansonsten war es ein lieber Vogel, ich hatte ihn sehr gerne. Ehrlich gesagt, als mein "Moritz" gestorben ist musste ich trotz erwachsen sein weinen, seit dem will ich kein Haustier mehr.

Seite 1 von 50 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haustier ist krank, zuhause bleiben?
    Von Max im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •