Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa - Seite 37
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 37 von 50 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 496

Thema: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

  1. #361
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    MMMM!

    Ich wusste natürlich, dass der Post einigen auf die Füße tritt (Und hab ihn nach einigen Bedenken so stehen lassen - die Provokation ist beabsichtigt), aber ich bitte auch zu verstehen, dass man nach einer Weile äußerst genervt ist, wenn man sich jedes Mal wiederholen muss, obwohl die Antwort (meiner Meinung nach) aus dem Beitrag herauszulesen ist. Dann werde ich wohl was reineditieren müssen.
    Das erweckt für mich den Eindruck, als würden die Leute den Post nur überfliegen, weil sie keine Lust und kein Interesse haben, aber trotzdem mal posten wollen.
    Es ist keinesfalls so, als wärt ihr hier die einzigen. Aber ich finde es zumindest ein spannendes Phänomen, dass das bisher nur bei einem Haustier-Thema passiert ist. Als würde man aus reiner Tierliebe zur Sicherheit alles doppelt und dreifach fragen, damit das Tier später kein Opfer eines überstürzten Hundekaufs wird.


    Richtig, wenn die Umstände (Zeit, Geld und eigene Unterkunft) stimmen, möchte ich zum Züchter zurückkehren und mir einen Hund kaufen. Bis dahin habe ich definitiv Zeit, mir mit dem lächerlichen Taschengeld der ARGE Bücher zu kaufen und mich voll-ultra-mega-mäßig über Erziehung und Hundesprache bilden kann. Ein, äh, Hundedaddy werde ich zwar nicht, aber wer ist das schon (Außer die eine)?

    Ich werde ja auch einen standardisierten Fragebogen mitnehmen, mit dem ich den Züchter löchern werde. Aber leider habe ich durch Google nicht gefunden, welche Fragen denn der Züchter an den Käufer stellen könnte, besonders wenn er weiß, dass der Käufer keine Rubine hat und keinen Hund mitnehmen wird. Vielleicht unter anderem, wie hoch die "Ausbildungsvergütung" ist?
    Sein Internetauftritt sieht für mich sehr seriös aus und darauf ist eine Ahnentafel zu sehen, sowie Fotos von Ausstellungen. Auch am Telefon klang er sehr pflichtbewusst und vernünftig.
    Geändert von GAZ Vodnik (09.02.2014 um 11:28 Uhr)

  2. #362
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich weiß nicht, ob sie dich dort nach Fragen wie deinem Gehalt/Einkommen löchern werden. Sie werden eher fragen wann du denn beabsichtigst, den Hund zu kaufen, und dann wahrscheinlich wie deine Wohnsituation sein wird. Die Wohnsituation ist wahrscheinlich das wichtigste, und auch wie viel Zeit du mit dem Hund verbringst. Die werden wahrscheinlich nicht sehr oft junge Leute dort haben, könnte ich mir vorstellen.

  3. #363
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Echt schade, dass die Besitzer da nicht mehr nach gehen Darky. Einfach abwarten finde ich da schon krass... Das Problem gibts bei meinem Ziehhund nicht, die besitzerin ist da eher so eingestellt, dass sie einmal mehr nachgucken lässt als einmal zu wenig.

    Gestern waren wir wieder mit dem Hund in der Reha. Sein Frauchen hat ihn dann im Rollator vorne im Korb durch die Gegend gefahren - ein Bild für die Götter
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #364
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Zitat Zitat von GAZ Vodnik Beitrag anzeigen
    Ich werde ja auch einen standardisierten Fragebogen mitnehmen, mit dem ich den Züchter löchern werde. Aber leider habe ich durch Google nicht gefunden, welche Fragen denn der Züchter an den Käufer stellen könnte, besonders wenn er weiß, dass der Käufer keine Rubine hat und keinen Hund mitnehmen wird. Vielleicht unter anderem, wie hoch die "Ausbildungsvergütung" ist?
    Sein Internetauftritt sieht für mich sehr seriös aus und darauf ist eine Ahnentafel zu sehen, sowie Fotos von Ausstellungen. Auch am Telefon klang er sehr pflichtbewusst und vernünftig.
    Wie gesagt, ich denke in erster Linie wird es darum gehen, warum du dich für diese Hunde interessierst, welche Erfahrungen du hast oder was du dir bis dahin noch aneignen kannst und willst. Solche Dinge. Im Endeffekt spricht es ja erstmal für dich, dass du nicht einfach so einen Hund kaufen willst, sondern dich frühzeitig damit auseinander setzt usw.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #365
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    So, ich habe mich von den roten Neons getrennt...

    Sie sind jetzt im 100l-Aquarium meiner Frau. Ich denke da sind sie besser aufgehoben als in meiner kleinen Pfütze. Wir haben jetzt einpaar Shrimps dort angesiedelt - das ist schon mal besser für mein Gewissen als die Neons...


    GAZ Vodnik: Ich denke die werden dich fragen warum du jetzt schon zum Fragen vorbeischaust, wenn du noch gar keinen kaufen willst.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  6. #366
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    @Kuderien: Was treiben deine Welse inzwischen? Gab es noch Probleme bzw. Ergebnisse?

    @Mumin: Jetzt haben sie zumindest beim Tierarzt nachgefragt und der sagt, es liege an der Rasse. Bei dieser Züchtung käme so etwas häufiger vor und man können da nicht viel machen. Hhhmm, toll ist das nicht.

    Meinen Fischen geht es inzwischen wieder bestens .

    @Appunti: Ich überlege noch, ob ich später rote Neons nehme, wenn das eine Becken durch das Zusammenlegen frei ist. Würdest du sie als pflegeleicht einschätzen?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #367
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    GAZ Vodnik: Ich denke die werden dich fragen warum du jetzt schon zum Fragen vorbeischaust, wenn du noch gar keinen kaufen willst.
    So furchtbar unüblich ist das gar nicht mal. Vielleicht geht es nicht immer um zeiträume von 3, 4 Jahren oder noch mehr, aber es ist ja nunmal so, dass so Würfe auch begrenzt sind und bei guten Züchtern manchmal schon mehrere Würfe im Voraus "reserviert" sind. Deshalb ist es jetzt nicht vollkommen unüblich, dass man schon eine Ecke vorher Kontakt zum Züchter hat.
    Ich musste auf meinen Hund auch eine Weile lang warten...
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  8. #368
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    green: Es klang vielleicht skeptischer als ich es meinte. Ich meine es wirklich so: Warum kommst du schon jetzt, wenn du keinen kaufen willst? Willst du einen reservieren? Wann willst du ihn dann haben? Ich habe ja nur Erfahrungen mit einem Schäferhund- und einem Australian Sheperd-Züchter, deswegen bin ich da beim besten Willen kein Spezi. Aber es stimmt schon, man kennt den Züchter meist schon Jahre bevor der Welpe heim kommt.


    Darky: Wie groß ist das Becken dann und was ist noch drin?
    Sie vertragen sich mit den Funkensalmlern super, sie bringen sie sogar mehr "raus" aus dem Unterholz.
    Ich fand sie pflegeleicht, ich wechsle so alle 4-5 Wochen ca. 40% Wasser und füttere recht genügsam und sie erfreuen sich nach wie vor bester Gesundheit.
    Sie sehr sehr schön aus in dem Aquarium meiner Frau, das sehr auf Naturfarben spezialisiert ist. Sie stechen wirklich raus und sind ein Highlight. Toll ist es wenn man nachts am Aquarium vorbeiläuft und das wenige Licht wird von ihrem gedämpften Neonstreifen reflektiert.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #369
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    @Mumin: Jetzt haben sie zumindest beim Tierarzt nachgefragt und der sagt, es liege an der Rasse. Bei dieser Züchtung käme so etwas häufiger vor und man können da nicht viel machen. Hhhmm, toll ist das nicht.
    Was ist das denn? Der muss den doch zumindest mal untersuchen?!
    Das ist ja so als würde man einem Fußballspieler der mit Knieproblemen zum Arzt kommt sagen, tja, das ist bei Fußballern ganz normal, da kann man nichts machen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #370
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Es gab weder beim Wasser noch bei sonstwas Probleme. Es ist auch keiner mehr gestorben. Ich bin sehr versucht den Schwarum zu vergrößern, was meint ihr?

    Außerdem ist das Becken in der Mitte und oben noch sehr leer. Ich habe immer noch keine Ahnung was da rein soll. Vielleicht gehe ich einfach in den Laden und schaue mir mal an, was es gibt und was schön aussieht. Neulich hatte er solche Leuchtaugenfische oder sowas, die sahen toll aus wenn das Licht richtig fiel.

    Neons sind aber auch interessant, die sind auch recht anspruchslos, oder?


    Manchmal wenn ich durch den Laden gehe denke ich, dass so ein paar Guppys auch ordentlich Stimmungin die Bude zaubern könnten... Aber ob die sich mit den Welsen vertragen?

Seite 37 von 50 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haustier ist krank, zuhause bleiben?
    Von Max im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •