Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa - Seite 33
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 33 von 50 ErsteErste ... 23 31 32 33 34 35 43 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 496

Thema: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

  1. #321
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich habe mich jetzt entschieden, sobald es los geht mit erstmal nur diesen Cory-Welsen zu starten. Wenn sich diese gut entwickeln kann ich mich immer noch umsehen. Ich denke, je länger man Geduld hat, desto besser für sich und die Fische - oder?

  2. #322
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ganz genau.

    Meine Pechwoche setzt sich übrigens "fröhlich" fort. Jetzt hat es einen Königssalmler erwischt, der eine Infektion hat und das WE nicht übersteht. Ich habe echt die Faxen dicke und das ganze eine Becken jetzt erst einmal mit einem Breitband-Medikament behandelt, um irgendeine weitere Krankheit zu verhindern. Jetzt müssen wir uns dringend auf die Suche nach Königssalmler-Weibchen machen, damit die verbliebenen Männchen sich nicht die Köpfe einschlagen. Seufz.

    Das sind die Momente, an denen man sein Aquarium am liebsten aus dem Fenster schmeißen würde. Gott sei Dank ist es zu schwer dafür.

    Naja, wenn man sieht, wie es anderen ergeht, haben wir eigentlich viel Glück und nur wenig Ausfälle bei unseren Fischen gehabt. Jetzt kommt halt alles irgendwie auf einmal.

    Dafür geht es mit dem Hund gut. Er hört jetzt besser und läuft ohne Leine ein Stück mit. Als wir mit dem Tennisball spielen wollten, hat er ihn allerdings nicht mehr her gegeben. Da hat er sich selbst um eine Spiel-Einheit gebracht . Nach Leckerlies schnappen tut er allerdings immer noch bei uns, mal sehen, aber wir haben schon mit ihm geübt. Der Mutter meiner Freundin hat er auf dem Rückweg, als wir sie zufällig getroffen haben, vor Freude einen Gesichtskuss verpasst *gg*. Sie war total verdattert und der Hund voll zufrieden mit dem Ergebnis.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #323
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Dafür geht es mit dem Hund gut. Er hört jetzt besser und läuft ohne Leine ein Stück mit. Als wir mit dem Tennisball spielen wollten, hat er ihn allerdings nicht mehr her gegeben. Da hat er sich selbst um eine Spiel-Einheit gebracht . Nach Leckerlies schnappen tut er allerdings immer noch bei uns, mal sehen, aber wir haben schon mit ihm geübt. Der Mutter meiner Freundin hat er auf dem Rückweg, als wir sie zufällig getroffen haben, vor Freude einen Gesichtskuss verpasst *gg*. Sie war total verdattert und der Hund voll zufrieden mit dem Ergebnis.
    Klingt gut!
    Das könnte mit meinem Ziehhund jetzt nicht passieren, da müsste man schon sehr klein sein, dass er Küsschen geben kann Mit seinem Frauchen ist er noch beleidigt, weil sie ja so lange im KH war... Der ist ne ganz schöne Diva habe ich festgestellt... Und nun gehts sie auch nochmal drei Wochen in Reha... das kann was geben.....

    Das mit deinem Fischen tut mir leid. Hoffentlich geht es jetzt wieder bergauf. Lebt der Senkrechtschwimmer noch?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #324
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Mensch Darky bei dir geht ja ganz schön die Post ab... Das tut mir sehr leid mit den Fischen, wie lange hattest du den Schwarm schon? Wie viele sind jetzt noch übrig?


    Muss man eigentlich aufpassen beim Fischkauf, dass man auch wirklich genug Männchen und Weibchen bekommt? Was passiert denn wenn da ein Überschuss eines Geschlechtes ist?

  5. #325
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    @Mumin: Man merkt halt, dass der Hund auf seine Besitzer besser hört als auf uns, aber das ist ja normal eigentlich. Es macht ja auch Spaß, ein wenig mit dem Hund "zu arbeiten" und verschiedene Sachen auszuprobieren.

    @Kuderian: Nein, die Fische habens beide nicht geschafft . Der Keilfleckbärbling war schon am Freitag verstorben und den Königssalmer habe ich gestern morgen nun erlöst, denn er hat sich einfach zu sehr gequält. Das war schon traurig, denn es war ein eigener Nachwuchsfisch.

    Das Medikament vertragen aber alle gut und dem Rest scheint es jetzt endlich gut zu gehen.
    Die Fische stehen derzeit unter scharfer Beobachtung.

    Verloren haben wir bisher in dreieinhalb Jahren 4 Keilfleckbärblinge (es sind noch 8 da), 4 Königssalmler (noch 6), 2 marmorierte Panzerwelse (noch 6) und einen Sternflecksalmler (noch 12). Das ist sogar nicht mal "richtig viel", auch wenn das blöd klingt.

    Heute weiß ich aber mehr über Aquaristik, so dass die Verluste eigentlich immer geringer werden, da es kein Eigenverschulden durch Unwissenheit mehr gibt.
    Wenn man diese Woche mit den drei Fischen ignoriert, war es sogar sehr wenig. Einige sind auch am Alter gestorben (vor allem die KFB's).

    Wir haben uns dennoch jetzt entschieden, die Königssalmler und die Keilfleckbärblinge "auslaufen" zu lassen und beide Becken auf eines mit den Welsen, den Sternflecksalmlern und den Mosaikfadenfischen zu reduzieren, denn irgendwie wird es mir zu viel mit den zwei Becken.

    Aufgeben würde die Aquaristik auf jeden Fall nicht, dafür ist es einfach doch zu schön.

    Das Verhältnis Männchen zu Weibchen ist schon wichtig, sollte immer 1:2 (Männchen:Weibchen) sein, so die Faustregel. Aber man kann es nicht bei allen Fischen sicher unterscheiden und eine leichte Verschiebung ist auch nicht so schlimm.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #326
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Hey Darky und Kuderian und alle Aquariumskollegen...


    Ich habe heute irgendwie einen Aquarienkoller.
    Habe ins Aquarium geschaut diesen Morgen, und mir taten die Fische leid... Die sind ihr leben lang hier drin im Aquarium eingesperrt. Irgendwie hat's mich heute erwischt, ich weiß auch nicht. Mir tun sie leid. Da sind sie jetzt im Aquarium, und dann was?

    Keiner ist gestorben oder krank oder so, die sind alle 10 da und denen geht's scheinbar auch recht okay, aber irgendwie... Hab grad ein schlechtes Gewissen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #327
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Hey Appunti, lass mal den Kopf nicht hängen. Ich bin mir sicher, solche Gedanken hat ein Aquarianer früher oder später mal, ist ja auch normal. Frag dich mal: Wo haben es die Fische besser? Beim Händler, wo sie zusammengepfercht warten bis sie verkauft werden, oder bei dir, wo du dir Gedanken machst was denn das beste für sie wäre... Ich denke die Antwort fällt dir nicht schwer.

  8. #328
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Ich sag mir auch immer, dass sie bei mir ordentlich verwöhnt werden.

    Beim Händler oder in einem fiesen Kinderzimmer hätten sie es nicht so gut und in freier Wildbahn wären sie vermutlich längst gefressen worden.

    Es ist halt Risiko. Je mehr Fische man hat, desto mehr kann auch schief gehen. Ich habe insgesamt jetzt noch 34 Fische, da ist die "Ausfallquote" halt automatisch höher.
    Und selbst die kranken Fische waren oft bis zum Schluss farbig und haben ganz schön gekämpft. Da bin ich stolz auf meine zähen Nachzuchten, die geben nicht auf .

    Als ich aus dem Silvester-Urlaub zurückkam, waren die Fische richtig aufgeregt und haben herumgewuselt.
    Und der Mosaikfadenfisch lässt sich inzwischen sogar anfassen.

    Also ganz undankbar sind sie auch nicht, denke ich.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  9. #329
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    hr habt ja sicher recht... Aber nichtsdestotrotz... Stellen wir uns mal vor, die wären noch in Südamerika in freier Wildbahn, dann würden sie vielleicht bald sterben, aber wären wenigstens frei, hinzuschwimmen, wo sie wollen.

    Stimmt das übrigens, dass wenn ein Fisch nach links im AQ schwimmt, er schon gar nicht mehr weiß, wie es rechts war?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #330
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Das Haustier- + Aquarianer-Plaudersofa

    Naja, aber ich denke, sie würden trotzdem in einem bestimmten Bereich bleiben und nicht "um die Welt" schwimmen. Meinen KFB's wäre das jedenfalls viiiel zu stressig, die sind echt faul . Und nein, das stimmt nicht mit dem Erinnerungsvermögen. Es gibt Studien aus Japan und Australien, bei denen man Fische durch ein Labyrinth zu Futter geführt hat und dann den Aufbau der Deko darin verändert hat. Sie konnten sich den Weg trotzdem merken. Fische merken sich auch Uhrzeiten und unliebsame Ecken im Becken. Der Diskus bei den Eltern meines Freundes konnte sogar Personen identifizieren. Er ließ sich nicht von jedem füttern .
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 33 von 50 ErsteErste ... 23 31 32 33 34 35 43 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haustier ist krank, zuhause bleiben?
    Von Max im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 17:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •