Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Hallo ihr alle,

    mich würde mal interessieren, was eurer Meinung nach besser ist, der öffentliche Dienst oder die freie Wirtschaft? Wo hat man die besseren Jobchancen? Wo die besseren Aufstiegschancen? Wo ist der Verdienst besser, die Stelle sicherer? Usw. usf. Kann man das überhaupt pauschal sagen oder kommt es auf den jeweiligen beruf an? Freu mich auf eure Meinungen, Erfahrungen und Infos.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.07.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Hat hierzu denn keiner eine Meinung? Schade!

  3. #3
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Hallo Gentleman, ich hab eine Meinung^^

    Ich denke man kann das schwer verallgemeinern: Zum einen hat man im öffentlichen DIenst in vielen Bereichen sichere Aufstiegschancen, auch das Gehalt steigt meist kontinuierlich an (iost ja auch so festgelegt). Reich wird man dabei aber nicht. Wenn einem ein Leben a la Bill Gates vorschwebt sollte man sicher lieber in die freie Wirtschaft gehen. Das große Geld kann man nur da machen und richtige Karrieren gibt es auch fast nur dort.
    Wer es aber sicher mag, für den ist der öffentliche Dienst perfekt. Abschätzbares Gehalt, sicherer Job - was will man mehr Könnte ich miur aber nach einiger Zeit sehr langweilig vorstellen, aber das ist nur gemutmaßt. Treiben sich hier vielleicht auch ein paar Beamte rum? Die können dann ja mal aus dem Nähkästchen plaudern, wies wirklich so ist^^

    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Ich bin mir immer gar nicht so sicher ob das immer noch alles so zutrifft. Ich meine, sind die Jobs im öffentlichen Dienst wirklich immer so sicher? Wenn man verbeamtet ist schon, aber was ist mit den ganzen Angestellten dort? Die haben doch auch keinen anderen Job als jemand in der freien Wirtschaft, oder? Und in der freien Wirtschaft verdient auch nicht jeder so unglaublich viel mehr als in einer ähnlichen Position im öffentlichen Dienst.
    Generell stimmt es wahrscheinlich, die große Karriere ist eher in der freien Wirtschaft möglich, dafür hat man, wenn man verbeamtet wird im öffentlichen Dienst einen absolut sicheren Job. Aber für jeden treffen diese Sachen ja nicht zu, auf beiden Seiten nicht. Deshalb sollte man glaube ich seinen Job nicht danach wählen ob man dort oder dort arbeitet, sondern danach ob einem die Tätigkeit liegt und Spaß macht.

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Ja wobei das mit dem Spaß machen so eine Sache ist. Arbeit ist ja Arbeit und nicht Freizeit.
    Ich arbeite ja, weil ich Geld verdienen will, dann sicher auch weil ich etwas erreichen will (definiert ja jeder anders). In der freien Wirtschaft kann man leichter gefeuert werden, aber man kann auch Sachen erreichen. Es ist ein bisschen mehr wie ein Spiel. Der öffentliche Dienst auf der andern Seite... Das fühlt sich doch so festgefahren an. Da steuert man ja von Anfang an auf die Sackgasse zu.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Das kommt immer auf den Menschen an. Wenn man sich sagt, man will lieber einen sicheren Job, ein sicheres Einkommen und einen geregelten Ruhestand, dann kann man sich ja dafür entscheiden bestimmte berufliche Freiheiten aufzugeben. Aber es ist schon so, dass es immer mehr so wird, dass Leute viel mehr in ihrem Leben erleben wollen, deswegen ist das vielleicht doch eher ein ausgedientes Modell in zukunft.

  7. #7
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Das kann natürlich sein. Außerdem kosten Beamte zum BEispiel den Staat auch ganz schön viel, also könnte das auch daran scheitern. Man wird sehen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Es ist ja auch schon so, dass viele Stellen, bei denen man frühere verbeamtet wurde heute nur noch mit Angestellten besetzt werden, oder? Gerade bei Lehrern ist das doch inzwischen sehr verbreitet.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #9
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Ich glaube es werden bei Lehrern schon noch eine gewisse Zahl verbeamtet, aber da es soviele Lehramtsstudierte gibt inzwischen, sind das anteilig eher wenig.
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  10. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was ist besser? Öffentlicher Dienst oder freie Wirtschaft?

    Ja, es gibt schon noch welche, die verbeamtet werden, aber das kommt auch ganz auf die Gegend an. Ich glaube in Berin werden Lehrer generell nur noch angestellt zB.

Ähnliche Themen

  1. Was ist besser: selbstständig oder angestellt?
    Von Nihilist im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 12:16
  2. FH oder Uni - was ist besser?
    Von Pinky im Forum Studium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 13:13
  3. Was ist besser: Selbstständigkeit oder Angestelltenverhältnis?
    Von ChillyWilly im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •