Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Wie stehst du zum Valentinstag?

Teilnehmer
8. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ein toller Tag um die Beziehung mit dem/der Partner/in zu feiern.

    2 25,00%
  • Ein Geschenk gibts, mehr aber nicht.

    1 12,50%
  • Valentinstag? Für mich ist das der 14. Februar!

    3 37,50%
  • Das ist pure Geldschneiderei und gehört abgeschafft.

    2 25,00%
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Wo ich doch gerade den Valentinstag erwähnt habe, kam ich auf die Idee zu diesem Thema.

    Was haltet ihr vom Valentinstag? Ist es pure Geldschneiderei oder einfach ein schöner Anlass mit dem/der Partner/in die beziehung zu feiern? Macht ihr Geschenke? Ignoriert ihr den Tag einfach komplett?

    Ich selbst kann damit absolut gar nichts anfangen und habe glücklicherweise eine Freundin, die das genauso sieht Ich unternehme natürlich gerne was mit ihr und ich mache ihr auch gerne Geschenke, aber warum das nun gerade am 14. Februar sein muss habe ich nie verstanden.

    Ich bin gespannt auf eure Meinung.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Für mich ist das nur eine reine Geldmacherei, dieser brauch kommt ja wie so vieles aus den USA und hat mit unserer Kultur nicht am Hut. Persönlich finde ich solche Tage wie Valentinstag, Muttertag und dergleichen eh für überflüssig da ich meiner Partnerin (oder Mutter) auch ohne speziellen Tag meine meine Aufmerksamkeit und Zuneigung zeige.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Ich befinde mich gerade in der glücklichen Situation Single zu sein, von daher interessiert mich der Tag heute noch weniger als sonst

    Ich hatte aber mal eine Beziehung, wo das wirklich ein Problem war, weil mir der Tag so egal ist und der anderen Seite eben nicht. Da hatten wir mehr als einmal Streit drüber. Aber der Trennungsgrund war dann doch ein anderer

  4. #4
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Hier mal wieder ein link Valentinstag – Wikipedia , damit ihr wisst, worum es geht.

    Ich bin auch der Meinung, dass das ganze Getöse um den Valentinstag nur wegen der Geschäftemacherei so hochgepuscht wird.
    Klar kaufe ich meiner Liebsten ne Kleinigkeit, aber wirklich nur ne Kleinigkeit, mal ist es ne Süßigkeit, mal ne Blume. Man muss sich ja nicht daran halten, was die Werbung vor Blumenläden und Kaufhäusern propagiert.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Ich freue mich eher über Blümchen die man mir spontan schenkt und nicht nur weil es an dem Tag sein soll. Nö, nicht mein Ding. Mutti freut sich auch, wenn sie nicht nur das Dankeschön zum Muttertag bekommt. Was ist noch mit Frauentag, Männertag, Kindertag, rauchfreier Tag, und diese ganzen Tage, die man garnicht im Kopf hat?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Ich weiß aber, dass jede(r) darauf hofft ein Geschenk zu bekommen, weil ja Valentinstag ist. Nur, als ich noch klein war gab es das eigentlich noch nicht bei uns, soweit ich mich erinnern kann. Muttertag und der Himmelfahrts-Vatertag war mir damals schon "bekannt". Aber Valentienstag?

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Jepp, Muttertag ist ja auch so ein Ding hier ein link Muttertag – Wikipedia
    kommt ja ursprünglich aus den USA
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Ich habe eine Amerikanerin geheiratet, und wenn wir den 3. Oktober und den 24. Dezember besonders begehen wollen, worauf ich Wert lege, ist es nur konsequent, auch US-Feiertage besonders zu begehen. Ich finde aber auch, dass das bei uns nur ein Brauch ist, weil meine Frau aus den USA kommt. Ursprünglich ist das nicht aus unserer Kultur und ich finde, wir müssen den Tag nicht besonders begehen.
    Griesgrämigen Neid/Häme von Singles finde ich auf der anderen Seite lächerlich, gibt es ja auch immer wieder dazwischen.

    Ach und beziehungstechnisch begehen wir auch noch den Hochzeitstag besonders, sowie einmal pro Woche eine besondere Zeit, in der wir miteinander was machen (Kino, Essen gehen, miteinander kochen, Film schauen etc.) um die Beziehung nicht zu "alt" werden zu lassen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Da gebe ich dir recht,@Appunti Partigiani, genauso ist es mit dem "Vatertag". Wer geht denn da meistens los? Heute sind es doch meistens Männer ohne Kinder...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Valentinstag - Geldmacherei oder ein Anlass zu feiern?

    Also meine Freundin un dich schenken uns öfter mal eine Kleinigkeit gegenseitig. Sie hat sich letztens etwas kaufen wollen und es dann doch gelassen weil sie nicht genug Geld hatte. Ich habe ihr das jetzt besorgt und ihr gestern gegeben. Aber das hat jetzt eigentlich weniger mit Valentinstag zu tun, sondern einfach damit, dass ich ihr das gerne schenken wollte. Ansonsten sehen wir uns heute gar nicht, weil sie heute früh übers WE weg gefahren ist. Von daher gibts auch anderweitig keinen Valentinstag....
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •