Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Findet Ihr Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck schön?

Teilnehmer
15. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, das gefällt mir gar nicht!

    5 33,33%
  • Ja, ich finde das sehr schön!

    4 26,67%
  • Ich weiß nicht genau!

    3 20,00%
  • Ich trage selbst Körperschmuck, weil:

    3 20,00%
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

  1. #21
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Also, ich hatte die Tage ein Aha- Erlebnis: Hinter der Ladentheke stand eine junge Dame, in deren Gesicht "kein Blech mehr passte". Ich war dermassen irritiert, das ich mein Anliegen nur unter Aufbietung aller Selbstbeherrschung vortrug. Also, in meinem Laden würde die Frau keinen Kundenkontakt haben, derartige "Schockerlebnisse" sind eindeutig Umsatzbremsen. Früher haben wir über russische Generäle ob ihrer Ordensbrust gelästert: die dürfen nicht ins Wasser fallen, da ersaufen sie jämmerlich!
    Achtet eure Kinder, sie sind es, die euer Altenheim auswählen werden!

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ja manche schrecken tatsächlich ab. Man glaubt irgendeine Fantasy-Figur oder ein Monster vor sich zu sehen. So übertrieben geht in meinen Augen wirklich nicht. Aber da gibt es ja keine Vorschriften, nur würde ich als Chef niemanden einstellen, der die Kunden mit seinem Anblick schockiert.

  3. #23
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Schmerzgefühl ist relativ... Das was mir weh tut empfindet ein anderer vielleicht als lächerlich und anders herum. Mir persönlich haben die Tattos wenig bis gar nichts ausgemacht, ich kenne aber auch Leute, die beim Tätowieren vor Schmerzen geweint haben...

    Was mir an Tattoos gefällt? Erstmal ist es so, dass ich davon schon als Kind fasziniert war und mir die Sache an sich einfach gefällt. Für mich persönlich haben meine Tattoos jeweils eine wichtige Bedeutung. Teilweise ist die einigermaßen ersichtlich, teilweise weiß nur ich was dahinter steckt. Und ich finde es schön mir bestimmte Dinge auf meiner Haut verewigen zu lassen.

    Zu den Kosten: Das kommt darauf an wie groß und aufwendig ein Tattoo ist. Unter Umständen kann das sehr teuer werden, ja - aber man hat ja auch lange was davon... Kleinere, eher einfach gehaltene Tattoos sind aber nicht sehr teuer eigentlich. Und man sollte sich ein Tattoo nicht nach dem Preis aussuchen, sondern nach dem Motiv. Wenn man nicht genug Geld hat lieber sparen bis es reicht statt sich was anderes stechen zu lassen, was man gar nicht wirklich will.
    Danke Green für deine ausführliche Antwort.
    Interessant sich auch mal mit Menschen zu unterhalten, die diese Erfahrungen gemacht haben. Bei dir merkt man schon, das du dich wohl sehr gut auskennst.
    Früher waren Tattoos sehr verpönt, heute sind sie Gesellschaftsfähig. Wer weiß, wenn ich heute 18 wäre, vielleicht wollte ich mich auch diesem "Kult" anschließen.
    Dennoch frage ich mich, ob wirklich jeder vorher darüber nachdenkt, wie schrecklich das mal aussehen muss, wenn man alt und faltig ist?
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ganz besonders wenn es große Tattoos sind. Ich kenne jemanden, die hat sich mit 18 zwei große Schmetterlinge mit Umrandung auf den Arm tätowieren lassen. Jetzt ist sie Mitte dreißig und das sieht im Sommer nicht wirklich lustig aus.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Danke Green für deine ausführliche Antwort.
    Interessant sich auch mal mit Menschen zu unterhalten, die diese Erfahrungen gemacht haben. Bei dir merkt man schon, das du dich wohl sehr gut auskennst.
    Früher waren Tattoos sehr verpönt, heute sind sie Gesellschaftsfähig. Wer weiß, wenn ich heute 18 wäre, vielleicht wollte ich mich auch diesem "Kult" anschließen.
    Dennoch frage ich mich, ob wirklich jeder vorher darüber nachdenkt, wie schrecklich das mal aussehen muss, wenn man alt und faltig ist?
    Ja, ich kenne mich mit dem Thema etwas aus, weil ich mich schon eine Weile damit beschäftige.
    Es denkt sicherlich nicht jeder wirklich intensiv darüber nacht, weder über die Motive, noch über die Zukunft. Ich habe selbst schon oft mitbekommen bei meinem Tätowierer, dass ganz junge Leute kommen und sich ein riesiges Tattoo an eine sichtbare Stelle (zB Unterarm) machen lassen wollen. Das Problem dabei ist häufig, dass die noch in der Schule/Uni oder so sind und noch gar nicht richtig wissen was sie mal beruflich machen wollen und ob das Tattoo dann vielleicht eher hinderlich sein könnte. Das betrifft auf keine Fall alle, aber solche Fälle gibt es leider auch.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #26
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    @Albatros: Dann kläre ich dich mal auf.
    Bei Cuttings werden Motive in die Haut geritzt/geschnitten, bei einem Branding werden Motive in die Haut gebrannt. Beides nennt man Skarifizierung. Die Narben die daraus entstehen sind dann jeweils der Hautschmuck.
    Bei einem Tackering werden Tackernadeln in die Haut getackert.
    Zunge spalten erklärt sich eigentlich von selbst. Da wird tatsächlich einige cm die Zungegespalten, so dass die Zungenspitze dann zwei Teile sind.
    Und Bei Implantaten werden Teflon- oder Silikonteile (ich weiß nicht genau ob es auch noch andere Materialien gibt) unter die Haut gesetzt. Es gibt auch noch das Implantieren von Gewinden, in die man dann Stacheln oder so einsetzen kann.
    Grenzwertiger finde ich da schon die Sachen wie Cuttings, Brandings, Tackerings (heißt das so?), Zunge spalten oder Implantate. Irgendwie ist es interessant, aber irgendwie auch echt eklig.
    Green, Gott sei Dank habe ich mein Mittagstisch schon hinter mir, sonst wäre mir spätestens jetzt der Appetit vergangen.
    Wie können Menschen nur so verrückt sein und ihren Körper zum Teil verstümmeln. Das mit der Zunge ist nun wirklich besonders ekelig.
    Das verstehe ich nicht das man sich irgendwelche Implantate machen lässt. Das ist sicherlich nicht förderlich für die Gesundheit.

    Aber danke für die Aufklärung.
    Du hast aber nicht zufällig sowas wie oben beschrieben, oder?

  7. #27
    Status: Arbeitnehmer Array
    1+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Dennoch frage ich mich, ob wirklich jeder vorher darüber nachdenkt, wie schrecklich das mal aussehen muss, wenn man alt und faltig ist?
    Das sind meist die Leute die sich etwas aus modischen Gründen stechen lassen. Für mich ist ein Tattoo etwas persönliches, weil ich meine Motive selber gezeichnet habe. Mit 18 hatte ich die "Idee" und habe insgesamt 5 Jahre gebraucht bis ich mir Sicher war was ich mir stechen lasse und ich auch das richtige Tattoowierstudio gefunden habe. Man verbringt (je nach Größe des Motives) auch einige Zeit zusammen. Ich habe mir auch das Studio vorher angeschaut und mich nach der Hygiene erkundigt, nachdem mich der Chef des Studios alles gezeigt hat, da hatte ich mein Studio gefunden.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Spoon für diesen nützlichen Beitrag:

    green (24.11.2012)

  9. #28
    Status: without work Array Avatar von Tiebra
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 618, Level: 13
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert Stichwortvergeber 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Hinter der Ladentheke stand eine junge Dame, in deren Gesicht "kein Blech mehr passte".
    James, so habe ich es auch noch nicht gehört. Habe mir das gerade bildlich vorgestellt. Hahahaha

  10. #29
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich gehöre ja hier sicher schon zu der etwas älteren Fraktion.
    Wenn ich mich so anschaue und mir vorstelle ich hätte meinen Körper voller Tattoos, ich würde einen Lachkrampf bekommen.

    Sag mal Green, das mit der Zunge finde ich auch heftig. Du wie können die Leute eigentlich vernünftig essen? Das kann doch gar nicht mehr funktionieren???

    TanteTrude

  11. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    @Albatros: Nein, ich habe solche Sachen nicht. Bei mir beschränkt es sich auf Tattoos. Ich kenne aber ein paar Leute, die manches von den beschriebenen Sachen haben.

    @Tante Trude: Die Zunge wird ja nicht komplett in zwei Teile gespalten, sondern nur vorne die Zungenspitze. Man kann damit schon noch essen
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tattoos auf Arbeit
    Von Feierfuchs im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •