Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Findet Ihr Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck schön?

Teilnehmer
15. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, das gefällt mir gar nicht!

    5 33,33%
  • Ja, ich finde das sehr schön!

    4 26,67%
  • Ich weiß nicht genau!

    3 20,00%
  • Ich trage selbst Körperschmuck, weil:

    3 20,00%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Thema: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

  1. #11
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich finde es ja super, ja hab auch selber was. Trotzdem kann ich verstehen wenn das für einige nichts ist. Für mich ist es auch nicht wirklich Rebellion oder "Anderssein" für mich ist es eher Ausdruck eines Lebensgefühls. Manche ältere Dame färbt sich das Haar, und das ist ja auch okay, scheinbar. Also warum nicht sich selbst verschönern?

    Ugliest Tattoos - Regrettable Tattoos - funny tattoos - Cheezburger das ist übrigens eine Website mit Failtattoos, ich kann da auch gut drüber lachen muss ich zugeben. Nicht jeder hat so schöne Tattoos wie ich und das ist gut so.

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich finde Tattoos und Piercings eigentlich ganz schön, zumindest wenn sie gut gemacht sind und zu den Leuten passen. Und irgendwie sind Tattoos und Piercings heute doch schon normal, oder? Im Sommer habe ich zum Beispiel meinen Banker im Schwimmbad getroffen, der hat den kompletten Rücken tätowiert. Sieht man in seinem Job natürlich nicht, aber ändert es jezt was, wenn ich weiß, das er die hat? Nein.

    Grenzwertiger finde ich da schon die Sachen wie Cuttings, Brandings, Tackerings (heißt das so?), Zunge spalten oder Implantate. Irgendwie ist es interessant, aber irgendwie auch echt eklig.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    @ green ist das nicht schmerzhaft? Was gefällt dir an Tattoos? Das ist auch ziemlich teuer habe ich mir sagen lassen.
    Schmerzgefühl ist relativ... Das was mir weh tut empfindet ein anderer vielleicht als lächerlich und anders herum. Mir persönlich haben die Tattos wenig bis gar nichts ausgemacht, ich kenne aber auch Leute, die beim Tätowieren vor Schmerzen geweint haben...

    Was mir an Tattoos gefällt? Erstmal ist es so, dass ich davon schon als Kind fasziniert war und mir die Sache an sich einfach gefällt. Für mich persönlich haben meine Tattoos jeweils eine wichtige Bedeutung. Teilweise ist die einigermaßen ersichtlich, teilweise weiß nur ich was dahinter steckt. Und ich finde es schön mir bestimmte Dinge auf meiner Haut verewigen zu lassen.

    Zu den Kosten: Das kommt darauf an wie groß und aufwendig ein Tattoo ist. Unter Umständen kann das sehr teuer werden, ja - aber man hat ja auch lange was davon... Kleinere, eher einfach gehaltene Tattoos sind aber nicht sehr teuer eigentlich. Und man sollte sich ein Tattoo nicht nach dem Preis aussuchen, sondern nach dem Motiv. Wenn man nicht genug Geld hat lieber sparen bis es reicht statt sich was anderes stechen zu lassen, was man gar nicht wirklich will.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich habe letztens auch eine Frau im TV gesehen, also, zu viel ist nicht mehr schön. Ganz ehrlich und ich bin nicht spießig.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich habe generell nichts gegen Körperschmuck. Ich denke jeder muss selbst wissen was er tut und man sollte niemanden dafür verurteilen. Letztens habe ich jemanden gesehen, der sich das weiße in den Augen hatte tätowieren lassen. Das fand ich wirklich heftig. Hatte ich vorher noch nie gesehen.

  6. #16
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Grenzwertiger finde ich da schon die Sachen wie Cuttings, Brandings, Tackerings (heißt das so?), Zunge spalten oder Implantate. Irgendwie ist es interessant, aber irgendwie auch echt eklig.
    Bitte kann mir mal einer erklären, was das alles ist?

  7. #17
    Uwe
    Uwe ist offline
    Status: keine Angabe Array Avatar von Uwe
    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    102
    Punkte: 501, Level: 11
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Ich habe keine Tattoos, bin aber generell recht offen gegenüber diesen Dingen.
    Bei dieser Diskussion fällt mir ein, kennt einer von euch die Serie "Prison Break"? - Green hat geschrieben "teilweise weiß nur ich was dahinter steckt", welche Bedeutung also das Tattoo hat, in dieser Serie geht es auch um ein Oberkörper Tattoo des Hauptdarstellers, der in kleinen geheimen Botschaften den gesamten Ausbruch Plan etc auf seinem Körper tätowiert hat. Das finde ich genial.

  8. #18
    Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Meine Tochter hat meine Frau und mich als sie etwa 16, 17 war jeden Tag mit dem Thema Piercing und Tattoo belagert. Ich habe grundsätzlich nicht unbedingt etwas dagegen, es der eigenen Tochter zu erlauben, damit habe ich mich jedoch schwer getan. Letztendlich haben wir vereinbart, dass sie mit 18 selbst entscheiden soll was sie tut, bis dahin aber Ruhe gibt mit dem Thema. Mit 18 hat sie sich schließlich tätowieren lassen, ich habe sie dazu sogar begleitet. Für mich war es gewöhnungsbedürftig sie immer mit dem Tattoo zu sehen. Mittlerweile finde ich es allerdings ganz schön und sie sagt immer, dass sie heute froh darüber ist, dass wir ihr das vorher nicht erlaubt haben.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    @Uwe: Ein Ausbruchplan ist es bei mir nicht gerade... ;) Eine Bedeutung haben sie aber alle. Und mir ist auch wichtig, dass meine Tattoos irgendwie zusammen passen. Also ich persönlich würde mir nicht 20 Tattoos in 20 verschiedenen Stilen machen lassen.


    @Albatros: Dann kläre ich dich mal auf.
    Bei Cuttings werden Motive in die Haut geritzt/geschnitten, bei einem Branding werden Motive in die Haut gebrannt. Beides nennt man Skarifizierung. Die Narben die daraus entstehen sind dann jeweils der Hautschmuck.
    Bei einem Tackering werden Tackernadeln in die Haut getackert.
    Zunge spalten erklärt sich eigentlich von selbst. Da wird tatsächlich einige cm die Zungegespalten, so dass die Zungenspitze dann zwei Teile sind.
    Und Bei Implantaten werden Teflon- oder Silikonteile (ich weiß nicht genau ob es auch noch andere Materialien gibt) unter die Haut gesetzt. Es gibt auch noch das Implantieren von Gewinden, in die man dann Stacheln oder so einsetzen kann.
    Grenzwertiger finde ich da schon die Sachen wie Cuttings, Brandings, Tackerings (heißt das so?), Zunge spalten oder Implantate. Irgendwie ist es interessant, aber irgendwie auch echt eklig.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei green für diesen nützlichen Beitrag:

    Uwe (21.11.2012)

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 623, Level: 13
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 77
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Piercings, Tattoos und anderer Körperschmuck - Pro & Contra

    Brrrr... warum macht jemand sowas? Ein kleines dezentes Tattoo ist ja recht hübsch. Aber das ist doch schon eine richtige Verstümmelung, wirklich grenzwertig. Da macht man Diäten, Sport und sonst was, damit man eine gute Figur hat und dann lässt man sich tackern und teilen? Grausam.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tattoos auf Arbeit
    Von Feierfuchs im Forum Bewerbung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •