Kann mir jemandem helfen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kann mir jemandem helfen

  1. #1
    Status: Student Array
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    6
    Punkte: 516, Level: 11
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Kann mir jemandem helfen

    Servus

    wie viele möchte ich, dass mein Geld mehr tut als die ~3% die es aufs Tagesgeld gibt.

    Deshalb interessiere ich mich für den Aktienhandel und bin noch neu auf dem Gebiet.

    Kann mir jemandem hier ein paar tipps geben?

    Kann man eine Seite wie
    http://www.depot-vergleich.at/ vertrauen?

    Danke
    Geändert von baklara (07.02.2012 um 15:23 Uhr)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Hmm, Aktien sind so eine Sache... Wenn es gut läuft kann man damit natürlich richtig Geld machen, aber man kann halt auch alles verlieren. Ich selbst hab damit nichts am Hut, weil mir das einfach zu gefährlich ist und es mich auch zu wenig interessiert als dass ich damit Erfolg haben könnte. Ich denke es ist wirklich wichtig, dass man sich richtig damit auskennt und vor allem auch immer wieder damit beschäftigt um gegebenenfalls schnell reagieren zu können. Dafür gibt es ja verschiedene Börsenzeitschriften bzw. auch Onlineauftritte von denen auf denen man sich informieren kann.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Hallo baklara. Ich habe ein Aktiendepot, bzw. eine ganze Wertanlage. Da gibt es einiges zu beachten, und ich weiß nicht wie weit du dich schon damit beschäftigt hast.
    Willst du wirklich alles in Aktien anlegen? Ich würde sagen, du solltest die 3-Wege-Strategie gehen:

    Festverzinsliche Geldgeschäfte (Tagesgeld)
    Immobilien/Gold
    Aktien.

    Damit kannst du volatile Sachen (Aktien) auffangen, wenn es schlecht geht, auf der anderen Seite ist das ganze Paket effektiv genug um mehr Rendite als 5% abzuwerfen. Ich würde sagen vielleicht 7-10%.

    Wenn du nur auf Aktien gehst, tja, dann kannst du schon mehr Geld machen. Du kannst aber auch Geld verlieren.


    Diese Aussagen sind subjektiv und kein Beratungsgespräch! Nicht dass du später ankommst und sagst "Der Physicus ist dran schuld, dass ich Geld verloren habe".
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Hier in Deutschland müssen die Gewinne, die man mit Spekulationen oder Konten erzielt, versteuert werden. Ich weiß nicht, ob du deutscher bist, aber da du hier eine österreichische Website angegeben. Ich würde mich da vorher aber einmal genau schlau machen!
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 70, Level: 3
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Warum gleich Aktienhandel? Banken bieten doch auch andere Möglichkeiten an einen höheren Zinssatz zu bekommen. Und höher, als wenn du selbst ins Aktiengeschäft einstzeigst, kann das Risiko ja gar nicht sein.

  6. #6
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Zitat Zitat von lavendel Beitrag anzeigen
    Warum gleich Aktienhandel? Banken bieten doch auch andere Möglichkeiten an einen höheren Zinssatz zu bekommen. Und höher, als wenn du selbst ins Aktiengeschäft einstzeigst, kann das Risiko ja gar nicht sein.
    Was schweben dir denn für Möglichkeiten vor?

    Auch wenn der Markt relativ volatil erscheint sollte man nicht außen vor lassen, dass er gerade aufgrund der Krise, die jetzt vorbei sein könnte (ich weiß, Konjunktiv) gerade reif für Investitionen ist.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 56, Level: 3
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 48,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Hoher möglicher gewinn = Hohes Risiko, da sollte man sich nichts vormachen. Aber was derzeit richtig im Trend liegt und gute Rendite abwerfen wird ist die Investition in alternative Energieträger.

  8. #8
    Status: Volontär Array Avatar von Micha
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 581, Level: 12
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Zitat Zitat von lavendel Beitrag anzeigen
    Warum gleich Aktienhandel? Banken bieten doch auch andere Möglichkeiten an einen höheren Zinssatz zu bekommen. Und höher, als wenn du selbst ins Aktiengeschäft einstzeigst, kann das Risiko ja gar nicht sein.
    Naja, ich denke griechische Staatsanleihen haben durchaus ein größeres Risiko als die Beteiligung an ein einem soliden Unternehmen, denn nichts anderes ist doch eine Aktie. Man muss ja nicht gleich in dubiose Aktien investieren (vor allem nicht, wenn sie von dubiosen Börsenbriefen oder per Email oder Fax angepriesen werden).

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Naja, ich denke griechische Staatsanleihen haben durchaus ein größeres Risiko als die Beteiligung an ein einem soliden Unternehmen, denn nichts anderes ist doch eine Aktie. Man muss ja nicht gleich in dubiose Aktien investieren (vor allem nicht, wenn sie von dubiosen Börsenbriefen oder per Email oder Fax angepriesen werden).
    Ist halt nur blöd wenn auch große Firmen Aktien haben die einfach nur so vor sich hindümpeln... Wie du woanders geschrieben hast, sind Aktien eigentlich auf mehrere Jahre geeignet und nicht um den schnellen Gewinn zu machen. Damit widersprechen sie ja dem Bild vom schnellen Geld.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Kann mir jemandem helfen

    Immobilieninvestitionen sollen auch immer wieder gute Anlegemöglichkeiten sein, ist das immer noch so? Wer kennt sich aus?
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kiosk gründen ...wer kann dabei helfen?
    Von kruemelmonster im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 23:08
  2. Menschen helfen als Beruf
    Von Laola im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 15:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •