Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 70, Level: 3
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst

    Ich rege mich auch oft genug über das deutsche Steuersystem auf. Insgesamt ist der deutsche Blick sehr viel mehr auf den Angestellten und nicht auf den Arbeitgeber gerichtet. Das kann dann wirklich mutlos machen. In Zukunft muss da dringend etwas dran gemacht werden, sonst wird es bald nicht mehr viele Unternehmer geben...

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei flaemmchen für diesen nützlichen Beitrag:

    Grossmeout (20.12.2011)

  3. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 52, Level: 3
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst

    Da stimme ich dir vollkommen zu flaemmchen! Wir müssen hier endlich etwas machen. Vielleicht ein paar Regulierungen zu Gunsten von Leuten, die mehr Arbeitsplätze schaffen? Aber das würde ja dem Konsumkommunismus entgegenstehen, der in diesem Land grassiert.

  4. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Hubble
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    93
    Punkte: 798, Level: 14
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst

    Der Schutz des Arbeitnehmers komtm ja daher, dass hier der Schwächere geschützt werden soll. Die meisten Regelungen gelten aber sowieso auch für die Arbeitgeber. So zum Beispiel der KÜndigungsschutz, de rnicht nur zugunsten des Arbeitnehmers, sondern auch des Arbeitgebers da ist.

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Unternehmergeist in Deutschland wird ausgebremst

    Wobei durchaus mehr für Arbeitgeber getan werden könnte. Gerade da die Bestrebungen eher in die andere Richtung gehen macht auch mich das nachdenklich.Auch die Gewerkschaften üben hier einen sehr hohen Druck aus. Auch das muss man immer bedenken.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kühlschrank wird geplündert
    Von Mari-Anne im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 13:17
  2. wie wird man politiker
    Von magnesium im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 09:39
  3. Zweitladen in Deutschland
    Von Dragisa im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 15:55
  4. Wird Pflegegeld auf Hartz angerechnet?
    Von Seerose im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 10:20
  5. Wie wird berechnet ??????
    Von Geistesblitz im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •