EBOLA
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: EBOLA

  1. #1
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    EBOLA

    Man kann nun langsam wirklich Panik bekommen!!
    Heute erfahre ich,dass es den Ersten Ebola Fall im Senegal gibt.
    Das ist sehr beunruhigend,denn wer sich etwas mit der Politischen Geschichte Frankreichs auskennt,der weiss,dass Frankreich sehr enge Beziehungen zum Senegal unterhält und das einige Zehntausend Franzosen dort leben und arbeiten!
    Das heisst im Klartext: Es herrscht ein reger Flugverkehr zwischen dem afrikanischen Land und Frankreich!
    So ist es nur eine Frage der Zeit,wann das Virus Europa bzw Frankreich erreicht!

    Zudem sehe ich noch eine ganz andere Gefahrenquelle: Diese Irren Islamisten!
    Hat schon mal einer darüber nachgedacht,was passieren könnte,wenn die das als Waffe erkennen?
    Diese Wahnsinnigen haben keinerlei Skrupel oder Respekt vor andersdenkenden und ob die nun mit einer Bombe durch die Lande ziehen,um "Ungläubige" zu eliminieren oder sich eines Virus bedienen......Hauptsache,sie nehmen möglichst viele mit,wenn sie selbst ins Gras beissen!!
    Die Inkubationszeit kann bis zu 20 Tage betragen und das Kontaminationsrisiko ist extrem hoch!!!
    Na,keine schönen Aussichten

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: EBOLA

    Meinst du die Gefahr ist durch solche Terroristen wirklich gegeben? Ist das nicht für sie selber ein viel zu heißes und gefährliches Eisen?
    Ich denke nicht, dass sie sich das zutrauen würden, sie würden ja relativ einfach auch selber darunter leiden, oder?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: EBOLA

    Es wäre eine Waffe, die weder etwas kostet noch irgendwelche Ausbildung verlangt. Bisher sah ich es nur als eine erneute schreckliche "Seuchen-Katastrophe" an, aber als ich jetzt Deinen Beitrag gelesen habe, ohneinselbaer... @Appunti, für sie ist es keine gefährliches Unterfangen, man denke an die Sebstmordattentäter. Ihre Belohnung bekommen sie im Jenseits, so wird es doch versprochen.

  4. #4
    Status: Arbeitslos Array Avatar von ohneinselbaer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Saint Juery
    Beiträge
    75
    Punkte: 483, Level: 11
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: EBOLA

    Eben,genau das meinte ich damit!!!!
    Da die zu allem fähig sind,Hauptsache soviel wie möglich "UNGLÄUBIGE" mit ins Grab nehmen,egal WIE!!!!
    Eine infizierte Blutkonserve kurz vor dem Abflug reicht völlig!
    Ein bis zwei infizierte Personen in jeder X-beliebigen Grossstadt,sei es New York oder Paris oder Berlin oder sonstwo auf der Welt würden völlig ausreichen,um den 11 Sept. klein erscheinen zu lassen!
    Und Nigeria (mit der Terror Gruppe Boko Haram die Ihrerseits gute Kontakte zu anderen Islamistischen Terrorgruppen unterhalten ) ist nicht fern von afrik. Ländern wie Senegal und Kongo,die gute Beziehungen mit einigen EU Ländern haben wie zB Belgien oder Frankreich!
    Wer oder was könnte diese Irren stoppen,wenn die auf die Gleiche Idee kommen?
    Ich frage mich,ob die SUPERSCHNÜFFLER vom BND oder MAD oder CIA und NSA auch schon mal an diese (durchaus naheliegende ) Möglichkeit gedacht haben????

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: EBOLA

    Ist es denn interessant für sie? Was würde es ihnen bringen? Selbst wenn sie es wissen sollten, solange sie "gewappnet und geschützt" sind ist doch alles im grünen Bereich, oder? Okay, ich sollte da nicht so hart urteilen aber Vorsorge für alle, schärfere Kontrollen, wäre für uns alle "wertvoller" als ihre goldenen Nasen.

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: EBOLA

    Zitat Zitat von ohneinselbaer Beitrag anzeigen
    Eben,genau das meinte ich damit!!!!
    Da die zu allem fähig sind,Hauptsache soviel wie möglich "UNGLÄUBIGE" mit ins Grab nehmen,egal WIE!!!!
    Eine infizierte Blutkonserve kurz vor dem Abflug reicht völlig!
    Ein bis zwei infizierte Personen in jeder X-beliebigen Grossstadt,sei es New York oder Paris oder Berlin oder sonstwo auf der Welt würden völlig ausreichen,um den 11 Sept. klein erscheinen zu lassen!
    Und Nigeria (mit der Terror Gruppe Boko Haram die Ihrerseits gute Kontakte zu anderen Islamistischen Terrorgruppen unterhalten ) ist nicht fern von afrik. Ländern wie Senegal und Kongo,die gute Beziehungen mit einigen EU Ländern haben wie zB Belgien oder Frankreich!
    Wer oder was könnte diese Irren stoppen,wenn die auf die Gleiche Idee kommen?
    Ich frage mich,ob die SUPERSCHNÜFFLER vom BND oder MAD oder CIA und NSA auch schon mal an diese (durchaus naheliegende ) Möglichkeit gedacht haben????
    Da kannst du dich aber drauf verlassen, ich denke nicht, dass die sowas nicht auch auf ihrem Radar haben.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: EBOLA

    Ich habe in der Schule mal ein Referat über Ebola halten müssen. Einen Tag vor dem Referat ist damals auch Ebola ausgebrochen, ich glaube im Kongo. Irgendwie bin ich seitdem immer sehr bewegt, wenn ich davon höre und verfolge das dann auch immer. Die Krankheit ist Wahnsinn und ich hoffe sie finden irgendwann ein Mittel dagegen.

    Aber ich finde es generell nicht sinnvoll, wenn man sich Panik einredet.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: EBOLA

    Wenn ich es richtig mitbekommen habe, wurde in den USA ein Gegenmittel entwickelt und soll bereits an Menschen getestet werden. Aber wenn man im Gegenzug hört, dass die Terroristen bei uns Anschläge verüben wollen, wenn das mit den Waffenlieferungen nicht storniert wird, dann macht man sich schon Gedanken. Ganz ohne sich Panik zu machen zu wollen oder zu verbreiten. Ganz ohne ist das Bedenken nicht, finde ich.

  9. #9
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: EBOLA

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Ganz ohne sich Panik zu machen zu wollen oder zu verbreiten.
    Ganz ohne ist das Bedenken nicht, finde ich.
    Ich denke, es ist erschreckend wie nahe wir hier Europa von einer Panik entfernt sind. Wenn man die Nachrichten hört, im Internet surft wird es so richtig deutlich.

    Einerseits schätzt die ECDC die weltweite Verbreitung per Flugzeug als sehr gering ein, anderseits haben Computersimulation gezeigt, das bei 19 Tagen Inkubation und den Millionen an Flugreisenden, eine weltweite Ausbreitung mit verherenden Folgen einhergehen würde.

    So musste ein Kreuzfahrtschiff, mit einem Ebolaverdächtigen meilenweit über den Ozean schippern, bis es in einem geeigneten Hafen anlegen konnte. Es ist erschreckend, wie viel Milliarden für Rüstung ausgegeben werden, das grenzt im Gegensatz zur Ebolabekämpfung an eine Farce.



    Ich denke auch, Ebola ist näher als man denkt, auch wenn man es nicht so gerne Wahr haben möchte. Ist es das was du meinst ohneinselbaer?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: EBOLA

    Es ist nicht auszuschließen dass das Virus zu uns allen, Europa USA etc. rüberkommt. Auch wenn mit Hochdruck dagegen angekämpft wird eben WEIL man es dort eindämmen möchte, damit es sich "hier" nicht ausbreitet. Dazu kommt ein weiterer Virus, der Marburg-Virus, habt Ihr davon schon was mitbekommen? Hier mal ein Link dazu.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •