Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt - Seite 8
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 135

Thema: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

  1. #71
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Und wenn es das mal geben würde, das würde mit Sicherheit auch wieder süchtig machen, eben nach diesen Tabletten. Wie bei Drogen, wenn sie nicht mehr wirken muss Nachschub her.

  2. #72
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Das bekommt man weder mit zugänglichen Drogen noch mit Medikamenten in Griff, das ist zumindest meine Meinung. Das Dilemma fängt in den Familien an, da sollte mehr drauf geachtet, mehr Politik eingesetzt werden.

  3. #73
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Es gibt so viele Drogen die für jeden zugänglich sind. Und alle bringen nichts mehr als Schaden. Aber wie soll man das in den Griff bekommen? Der einzige Grund dass Canabis frei gegeben wird ist dass die Leute nicht auf krumme Gedanken kommen, die das konsumieren genauso wie die Dealer die mit gepantschtem Zeugs Profit machen wollen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #74
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund dass Canabis frei gegeben wird ist dass die Leute nicht auf krumme Gedanken kommen, die das konsumieren genauso wie die Dealer die mit gepantschtem Zeugs Profit machen wollen.
    Quatsch, der einzige Grund ist der, damit auch die, die sich heute irgendwo politisch betätigen, mal mit nem Joint rumlaufen können. Frag doch mal, wer das Zeug legalisieren will. Meiner Meinung nach die, die das Zeug früher als Studenten konsumiert haben.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #75
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    ich stelle mir das gerade bildlich vor! Und wenn das dann erst Kreise zieht, na dann... sind alle fröhlich. Die Entscheidungen fallen leichter und alle sind glücklich
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #76
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von feintier
    Registriert seit
    06.12.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 134, Level: 5
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Ich habe die Sendung auch gesehen. Das nenne ich mal investigative Berichterstattung! Ich denke, dass es immer darauf ankommt, in welchem Rahmen es konsumiert wird und aus welchen Anlässen. Schmerzpatienten sollten m. E. uneingeschränkten Zugriff haben. Genusskiffer wiederum eingeschränkt ab 18 Jahren. Sehe kein Unterschied, ob man abends Wein trinkt oder einen Joint raucht...
    Geändert von Melike (07.02.2016 um 16:08 Uhr) Grund: Link entfernt!
    Niveau ist keine Creme.

  7. #77
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Was ist eigentlich gefährlicher für die Gesundheit, Wein oder Cannabis? Oder noch härter Schnaps, wie Wodka und so. Ich habe noch nie Cannabis konsumiert werde es auch nie tun, aber ein Gläschen Wein am Samstag abend, mit netten Leuten zusammen schon.

  8. #78
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Rauschmittel sind allgemein schädlich. Ich bin der Meinung es geht hier nur darum wie man es versteuern kann. Was man selbst anbaut und erntet... wie soll das der Fiskus "berechnen"?

  9. #79
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Da flog letztens ein Cannabis-Anbauer auf, der hatte eine große Zucht dieser Pflanzen er hatte übermäßig viel Wasser verbraucht, das machte ihn verdächtig

  10. #80
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Da flog letztens ein Cannabis-Anbauer auf, der hatte eine große Zucht dieser Pflanzen er hatte übermäßig viel Wasser verbraucht, das machte ihn verdächtig
    Nicht nur ein hoher Wasserverbrauch kan verdächtig wirken, auch ein zu hoher Stromverbrauch. Man braucht für so eine Pflanzenzucht in der eigenen Wohnung schon eine spezielle Beleuchtung und die frisst reichlich Kilowattstunden.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man sich nach dem Studium arbeitslos melden?
    Von Naseweis im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 11:30
  2. "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...
    Von frachiac im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 17:55
  3. 2 extrem gegensätzliche Berufe - Entscheidungshilfe ?!
    Von Starlight im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:44
  4. Forenspiel "Fünf Worte"
    Von parka im Forum Plauderecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 13:56
  5. Sich bedanken nach Vorstellungsgespräch?
    Von czech im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •