Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 135

Thema: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Wenn es legal wäre, geben es auch keine Dealer sondern den gut sortierten Fachhandel.

    Alkohol ist auch legal, unabhängig mit 16 Bier, total bescheuert, hat auch keiner Angst das alle 11 Jährigen in Seitenstraßen Alkohol erwerben und dann am Straßenverkehr teilnehmen.

    Wenn Cannabis legal sein sollte, denken dies aber alle? verstehe ich nicht

  2. #22
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Aber widerspricht sich das niucht selbst? Du kiffst gerne heute noch, willst aber nicht, dass es legal ist - also machst du lieber etwas illegales? Dann solltest du doch wenigstens für eine medizinische Legalisierung sein, oder?
    Klar Appunti , in Sache Medizin sollte das auch legaliesiert werden.Ob ich was LIEBER ILLEGALES mache manchmal ein unbedingtes muss.Ich rede jetzt nicht vom Rauchen.Ich denke hier mehr an diejenigen , die nicht so vernüftig sind,d.h. Auto fahren ect.

    Grüss Dich , Unwissender
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  3. #23
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Zitat Zitat von wuppertalerin Beitrag anzeigen
    Wenn´s nach mir ginge, wären Alkohol und Tabakwaren erst ab 21 zugänglich.
    Mit 16 Jahren offiziell Bier kaufen dürfen ist fatal
    Mit 21 Jahren ist man schon aus dem kindlichen und unwissendem Alter heraus und kann die Drogen besser einschätzen, die man zu sich nehmen will.
    Das gilt auch für Cannabis ( begrenzt ab 21 Jahren) ,( und ohne Mindestalter als Schmerzmittel ).D.h.Cannabis THC als Schmerzmittel sollte häufiger verschrieben werden als gefährliche Tabletten und aus der Grauzone heraus genommen werden.
    Schmerzmittel in Form von Tabletten oder Tropfen sind ja nunmal auch nicht ohne und ebenfalls Drogen (legal).Da können die Nebenwirkungen und Organschädigungen wirklich schlimm und gefährlich sein.Das sehe ich bei Cannabis THC nicht so.
    Ob das der Pharmalobby gefallen würde ist eine andere Frage.

    Gut argumentiert wuppertalerin.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  4. #24
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Also warte mal Unwissender. Wenn du das momentan schon machst, dann ist es illegal, oder nicht?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #25
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Also warte mal Unwissender. Wenn du das momentan schon machst, dann ist es illegal, oder nicht?
    Nein , in NRW gilt : Der Besitz ist Strafbar , der Genuss nicht.So , nun denk(t) bitte nicht das ich den ganzen Tag Dicht rumlauf und das Gras Kiloweise hier liegen habe. . Dann besorge ich mir 3-4 gr.Das kommt so vll. 2 mal i.M. vor.
    So , nun habe ich genug von mir erzählt ( laaach )
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  6. #26
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #27
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Wichtig an der Stelle vielleicht auch das: Cannabis als Rauschmittel – Wikipedia

    Es ist ja nicht so, dass Cannabis eine komplett Nebenwirkungsfreie Wundermedizin ist...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #28
    Status: student Array Avatar von fuzzy
    Registriert seit
    25.07.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Hab das auch im TV gesehen. Das nenn ich mal investigative Berichterstattung...
    Leute gibt es, die gibt es gar nicht...

  9. #29
    Status: Arbeitsbiene Array Avatar von NYHC_Girl
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Legalisieren+Versteuern= Patienten und Staat Glücklich.

    So einfach wäre es. Was die USA (zumindest in den Staaten, die Vorraussicht hatten bereits legalisiert haben) derzeit an bis dato nicht vorhanden gewesenen $´s einfahren, zeigt deutlich wie groß die Nachfrage ist. bei meinem letzten USA-Trip habe ich so dermaßen viele Menschen kennengelernt, die eine sog. Weed-Medical-Card besaßen , und das waren alles keine "typischen Kiffer" sondern mehr Menschen die Ihre Krankheiten und Psycho-Issues so in den Begriff bekommen haben.
    Aber in der BRD wird es noch ewig dauern, bis die werten Damen und Herren aufwachen und den tieferen Sinn darin erkennen.
    Wenn ich eins nicht ausstehen kann, dann sind das die Gewinner vom "Selbsmitleid-Cup"! Stay away from me!

  10. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie man sich nach fünf Tagen Extrem-Kiffen fühlt

    Huch was ist denn jetzt los? Sind die USA nicht immer das rückständige Land über das die jungen Menschen herziehen? TTIP ist böse weil plötzlich jedes Huhn Chlor beinhalten wird und unsere Hosen plötzlich im Gegensatz zu jetzt in Sweatshops gemacht werden? Sind die nicht prüde und kriegstreiberisch dort? Ah, aber wenn's um Rauschmittel geht wird plötzlich auch der Klassenfeind zum Klassenkameraden... Ein Schelm wer Eigennutz vermutet... :D
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man sich nach dem Studium arbeitslos melden?
    Von Naseweis im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 11:30
  2. "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...
    Von frachiac im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 17:55
  3. 2 extrem gegensätzliche Berufe - Entscheidungshilfe ?!
    Von Starlight im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:44
  4. Forenspiel "Fünf Worte"
    Von parka im Forum Plauderecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 13:56
  5. Sich bedanken nach Vorstellungsgespräch?
    Von czech im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •