Der Fall Hoeneß - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 39 von 39

Thema: Der Fall Hoeneß

  1. #31
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Fall Hoeneß

    Hoeneß' Karriere ist auf jeden Fall beendet, egal, wie lange er sitzt. Er soll ja nach Landsberg, der Knast hat einen schlechten Ruf. Wahrscheinlich kommt er nach der Hälfte der Strafe raus, aber beim FC wird er draußen sein. Ich denke, auf die Revision hat er verzichtet, weil die Anteilseigner des FC, Adidas, Allianz und Audi, ihm die Hölle heiß gemacht haben. Diese Unternehmen haben bei ihren eigenen Mitarbeitern eine strenge Compliance-Regelung und sich somit als Sponsor schon recht blamiert. Durch die PK ist er mit einem blauen Auge rausgekommen und konnte noch mal den Anstand betonen, mit dem er die Strafe akzeptiert. Ich finde übrigens, dass man das zurückgezahlte Steuergeld in die Fußballjugendförderung stecken sollte.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #32
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Fall Hoeneß

    P.S.: Man muss verstehen: Straftaten werden nach dem deutschen Rechtssystem daran gemessen, wem welcher Schaden in welcher Auswirkung entstanden ist, und zwar gemessen am direkten Opfer und der eigentlichen Tatausführung. So kann es passieren, dass ein Mörder nur 5 Jahre bekommt, ein Vergewaltiger aber 8 Jahre. Denn das Vergewaltigungs-Opfer hat lebenslange Einbußen, der Ermordete ist ja tot. Die leidende Familie des Ermordeten existiert in diesem Falle für das Rechtssystem nicht.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #33
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Ich finde das sind zwei unterschiedliche Dinge, die man nicht miteinander vergleichen sollte! Das ist wie Äpfel und irnen zu vergleichen...

    Und das Problem liegt dann ja dabei auch nicht unbedingt darin, das Hoeneß oder ein anderer Steuerhinterzieher zu hohe Strafen bekommt, sondern gewisse andere Straftaten zu gering bestraft werden.
    Ich finde schon, dass man das vergleichen kann, einfach weil das etwas über unser System aussagt: Steuerhinterziehung (dem Staat Geld rauben) ist schlimmer als Kindesmissbrauch (jemanden die Kindheit rauben). Wo blebit denn da der Mensch? Der Staat ist doch Schützer von Ehe und Familie, oder sehe ich das falsch?

    Ja, das "System" kommt aus einer Zeit, in der die Menschen wohl ehrlich waren... Aber jetzt ist 2014, was kann man denn ändern?

  4. #34
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Fall Hoeneß

    Jetzt habe ich noch einen interessanten Artikel in der Wirtschaftswoche gelesen.

    Da sagten sie, dass Leute generell über die Personen reden, die im öffentlichen Interesse stehen, jedoch fast jeder bei der eigenen Steuererklärung schummelt, z.B. bei der Kilometerangabe. Es wurden 10 Beispiele genannt, die ebenfalls bereits Steuerhinterziehung sind.

    Zudem kennt das deutsche Steuerstrafrecht keine Bagatellgrenze.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #35
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich noch einen interessanten Artikel in der Wirtschaftswoche gelesen.

    Da sagten sie, dass Leute generell über die Personen reden, die im öffentlichen Interesse stehen, jedoch fast jeder bei der eigenen Steuererklärung schummelt, z.B. bei der Kilometerangabe. Es wurden 10 Beispiele genannt, die ebenfalls bereits Steuerhinterziehung sind.

    Zudem kennt das deutsche Steuerstrafrecht keine Bagatellgrenze.


    Doch , kennt das Steuerstrafrecht wohl.Und zwar für alle die Bundestagsabgeordenten wo das Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingestellt wurde.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  6. #36
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Unwissender Beitrag anzeigen
    [/SIZE]

    Doch , kennt das Steuerstrafrecht wohl.Und zwar für alle die Bundestagsabgeordenten wo das Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingestellt wurde.
    Wovon sprichst du bitte?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Fall Hoeneß

    Ich glaube zu wissen, was Unwissender meint es gab angeblich Fälle, bei denen Bundestagsabgeordnete Steuer hinterzogen haben (sollen). Ein paar wenige kamen wohl auch ins kleine Rampenlicht, aber, da schweigt des Sängers Höflichkeit obwohl ich das fatal finden würde, wenn Abgeordnete, die schon von der Steuer bezahlt werden... Aber Genaues kann man ja nicht sagen, denn soviel weiß man eben nicht darüber.

  8. #38
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Für viele Jahre war ich glühender Anhänger einer Partei, und ich hab viel, wirklich viel mitgemacht. Aber ich habe langsam mein Vertrauen verloren. Ich weiß dass es hier mehr um Herrn Hoeneß gehen, soll, aber solche Sachen wie die Steuerhinterziehung der Politiker lässt einen schon innehalten und kritisch nachdenken.

  9. #39
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Appunti Partigiani Beitrag anzeigen
    Wovon sprichst du bitte?

    Hallo Appunti .Lese Artikel #37 + #38 , das meine ich.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •