Der Fall Hoeneß - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Der Fall Hoeneß

  1. #21
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Der Fall Hoeneß

    Ich hab mit weniger gerechnet, aber noch ist das Urteil ja auch nicht rechtskräftig...

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall kann er bei der Knastküche mal abspecken und wird rank und schlank wieder rauskommen.
    Ein Kumpel von mir hat gestern bei FB geschrieben "Das Runde muss ins Eckige"


    Oh, gerade gelesen, dass er doch nicht in Revision geht. Na dann...
    Geändert von Mumin (14.03.2014 um 10:35 Uhr)
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. #22
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Woher kommt eigentlich diese ganze Häme? Einfaches Ziel? Falscher Fuffziger? Neid?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  3. #23
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Der Fall Hoeneß

    Uli Hoeneß kann doch nach dem Knast einen auf Steuerberater machen
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  4. #24
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Woher kommt eigentlich diese ganze Häme? Einfaches Ziel? Falscher Fuffziger? Neid?
    Eine Mischung aus allem. Noch dazu kommt, dass es beim Fußball, und da ist er nunmal eine schillernde Figur, auch mit den Emotionen heiß her geht. Mir tut seine Familie jetzt leid, aber das hat er sich selbst zu zuschieben. Wer in dem Rahmen Steuern hinterzieht und in der Öffentlichkeit von nachhaltigem Finanzwachstum redet muss sich ja nicht um den Shitstorm kümmern, der kommt von ganz alleine. Die Medien, die ja auch immer sensatiuonshungriger werden, sind ja regelrecht froh das jetzt aufzubauschen.

  5. #25
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Woher kommt eigentlich diese ganze Häme? Einfaches Ziel? Falscher Fuffziger? Neid?
    Naja, wie sagt man so schön, wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das ist nunmal immer so und in Zeiten von Social Media und Co. sicher noch stärker als früher.
    Und bei ihm konkret hat das denke ich vor allem viel damit zu tun, dass er selbst immer der war (und ist?), der am lautesten gebrüllt hat, wenn bei jemand anderem etwas war...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #26
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Der Fall Hoeneß

    Ich kenne seine Familienverhältnisse nicht, aber ich finde es jetzt für die Familie auch nicht so toll, wenn er so verspottet wird. Ich denke er muss in den Strafvollzug, und das ist gut so, und mehr auch nicht.

    Man muss an dieser Stelle aber auch mal sagen, dass es dem Staat wichtiger zu sein scheint, wenn Steuern hinterzogen werden, und weniger wichtig wenn Kinder misshandelt werden. Schaut euch mal die Haftstrafen an, das ist schon erstaunlich.

  7. #27
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Klar scheint das mit hinterzogenen Steuern wichtiger, dem Staat geht doch Geld verloren.

    Aber zum Thema: Meiner Meinung nach hat der Ulli die 3,5 Jahre anerkannt, weil es im Falle einer Revision noch schlimmer kommen könnte und kann. Wenn die Dame vom FA, als Zeugin vor Gericht, schon gesagt hat, dass seine Steuerschuld von 27,2 Mio € schöngerechnet wurde, kann man sich doch schon mal ausmalen, dass da noch mehr ist. An seiner Stelle hätte ich auch nicht anders gehandelt.

    Das er jetzt in einer solch bescheidenen Lage steckt, hat er sich selbst zu zuschreiben. Wie oben schon erwähnt wurde, hatte er ja ständig die große Klappe, wenn andere Bockmist gebaut haben.

    Wenn er einfährt, kann er nach 4 Monaten als Freigänger Morgens raus und Abend rein. "Hotel zum Holzlöffel". Nach zwei dritteln seiner Strafe kann er dann wegen guter Führung entlassen werden. Eins wird er sein Leben lang behalten: Seine Vorstrafe wegen Steuerhinterziehung.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Ich kenne seine Familienverhältnisse nicht, aber ich finde es jetzt für die Familie auch nicht so toll, wenn er so verspottet wird. Ich denke er muss in den Strafvollzug, und das ist gut so, und mehr auch nicht.

    Man muss an dieser Stelle aber auch mal sagen, dass es dem Staat wichtiger zu sein scheint, wenn Steuern hinterzogen werden, und weniger wichtig wenn Kinder misshandelt werden. Schaut euch mal die Haftstrafen an, das ist schon erstaunlich.
    Genau dieses Thema hatten wir gestern. Es ging aber um die Verurteilung von diesen Unmenschen wegen Kindes-Missbrauch. Das ist ist so lächerlich, wie die bestraft werden. Hat man vielleicht Mitleid mit ihnen? Was passiert, um wieder auf das Thema zu kommen, mit dem Geld, die Steuerrückzahlung, was jetzt wieder dem Staat - rechtens - zurück fließt? Wo geht das hin? Werden davon u.A. Kindertagesstätten, Kindergärten unterstützt, so wie es im TV gezeigt wurde? Ich glaube, nein, viele glauben nicht daran. Ich wäre ja dafür, dass wir jedes Jahr eine Steuererklärung von unserer Regierung vorgezeigt bekommen, wo unser Geld so hinfließt...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #29
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Der Fall Hoeneß

    Zitat Zitat von RIPLEY Beitrag anzeigen
    Man muss an dieser Stelle aber auch mal sagen, dass es dem Staat wichtiger zu sein scheint, wenn Steuern hinterzogen werden, und weniger wichtig wenn Kinder misshandelt werden. Schaut euch mal die Haftstrafen an, das ist schon erstaunlich.
    Ich finde das sind zwei unterschiedliche Dinge, die man nicht miteinander vergleichen sollte! Das ist wie Äpfel und irnen zu vergleichen...

    Und das Problem liegt dann ja dabei auch nicht unbedingt darin, das Hoeneß oder ein anderer Steuerhinterzieher zu hohe Strafen bekommt, sondern gewisse andere Straftaten zu gering bestraft werden.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #30
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Der Fall Hoeneß

    Das ist leider wahr und man fragt sich, wie welche Straftat gemessen wird. Steuerhinterziehung scheint vermutlich eine der größten Sünden zu sein...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •