Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

  1. #1
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Um eine "Annäherung an die Ausgangsgröße" zu erreichen, wird die Abgeordnetenentschädigung dem Beschluss zufolge in zwei Schritten zum 1. Juli 2014 und zum 1. Januar 2015 angepasst. Sie liegt seit dem 1. Januar 2013 bei 8.252 Euro monatlich und soll nun zum 1. Juli 2014 auf 8.667 Euro und zum 1. Januar 2015 auf 9.082 Euro angehoben werden. Künftig ist vorgesehen, dass sich die Entschädigung jährlich zum 1. Juli, erstmals am 1. Juli 2016, erhöht, und zwar auf der Basis des vom Statistischen Bundesamt ermittelten durchschnittlichen Anstiegs der Nominallöhne. Als Ausgangsgröße dient die Besoldung eines Richters an einem obersten Gerichtshof des Bundes (Besoldungsgruppe R 6 mit der Zulage für Richter und Staatsanwälte bei obersten Gerichtshöfen des Bundes ohne Familienzuschlag).

    Für die Ausschussvorsitzenden sowie die Vorsitzenden von Unterausschüssen und Enquete-Kommissionen erhöht sich nun die Zulage auf 15 Prozent des Monatsbetrages. Ferner sieht die Neuregelung neben den bisher schon geltenden Amtszulagen für den Bundestagspräsidenten und seine Stellvertreter eine solche Zulage auch für die Vorsitzenden der ständigen Ausschüsse, Unterausschüsse und Enquete-Kommissionen vor. Danach erhalten der Bundestagspräsident, wie bisher, eine monatliche Amtszulage in Höhe eines Monatsbetrages und seine Stellvertreter in Höhe eines halben Monatsbetrages.

    Wer kann schon seine eigene Gehaltserhöhung beschließen. Natürlich unsere Parlamentarier. Sie reden von Altersarmut, prekären Arbeitsverhältnissen und dass die Zahl der Aufstocker stetig steigt. Nicht so bei uns! müssen wohl die 464 Ja-Stimmer gedacht haben. 115 Parlamentarier stimmten gegen die immense Erhöhung und 10 haben keine Meinung dazu, weil sie sich bei der Stimmabgabe enthalten haben. Und 42 Parlamentarier gaben keine Stimme ab. Da rechnet es sich sogar, wenn man Ausschussvorsitzender wird. Das bringt dann immerhin nochmal 1.362,30€ brutto als Zulage.

    Hier könnt Ihr nachschauen Wer, Wie abgestimmt hat. Aber keine Panik: Das System funktioniert; vor allem die Umverteilung von Unten nach Oben!!!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  2. #2
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Ach mein lieber Erdenmensch, das ist doch nichts neues, dieses System hat doch schon immer hervorragend funktioniert. Leider hat das ganze, wegen der Umverteilung, leider einen ganz bitteren Beigeschmack. Das ist eine absolute Unverschämtheit, in Anbetracht der wachsenden Altersarmut und weiter steigenden Sozialfällen.
    Für mich ist das eine ekelhafte Selbstbedienungsmentalität. Der ganze Laden sollte sich in die Ecke stellen und schämen. Aber rote Farbe bekommen die doch eh nicht ins Gesicht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Eine Erhöhung des Mindestlohns? Flächendeckend für die ganze Regierung? Herrlich!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Wär das nicht schön, wenn wir uns auch einfach unsere Gehälter mal erhöhen könnten?
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Wär das nicht schön, wenn wir uns auch einfach unsere Gehälter mal erhöhen könnten?
    Und wie schön das wäre.
    Aber leider....
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Diät? Darunter verstehe ich was anderes. Gürtel enger schnallen. Aaachso, ja WIR müssen ihn enger schnallen wann gibt es die nächsten Steuern und Steuererhöhungen? Ich kann es kaum noch abwarten. Oh, was bin ich ein böses Mädchen....
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Wer muss den Gürtel enger schnallen? Klar, hast ja recht, @Turbolady, bei den Lebensmittelpreisen erübrigt sich eine Diät
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Stimmt sn00py, Diätprogramme braucht man eigentlich nicht mehr. Auf die bekannte Gewichtsguggerfirma und die Ohnehungernpillen- und Pulver kann man verzichten. Der Einkaufszettel wird immer mehr reduziert, somit auch die Nahrungsaufnahme Vielleicht lädt man uns auf Wunsch auch mal zu Debatten, Sitzungen ein, da gibt es kostenlos Schnittchen und Säftchen
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #9
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Glaubst du etwa noch an den Typen mit der roten Kutte und dem Rauschebart? Ick nich, aus dem Alter bin ich raus...

    Möchte auch gerne mal in die Wirtschaft gehen, in die Eigenetaschewirtschaft...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Parlament erhöht sich selbst das Entgelt (Diät)

    Wollen wir sie gründen? welchen Typen meinst Du, ich weiß von vielen die auch Kutten in diversen, auch roten Farben und Rauschebart tragen...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sich selbst motivieren
    Von Mick im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 17:06
  2. Gehalt selbst festlegen
    Von skars im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 09:04
  3. Selbst fristlos kündigen?
    Von jay im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 15:00
  4. Sich selbst belohnen?
    Von Eisbaer im Forum Plauderecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 10:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •