Durchschnittliche Arbeitslosigkeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

  1. #1
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Hallo Leute
    Dass die Arbeitslosigkeit besorgniserregend hoch ist in der EU ist ja nichts neues, aber ich muss für die Arbeit eine Präsentation machen und wollte euch mal meine Quellen nicht vorenthalten, allen voran diese Statistik. • Arbeitslosenquote in den EU-Ländern 2013 | Statistik

    Hier sieht man, dass es Deutschland trotz 5% Arbeitslosen, im europäischen Vergleich gleich nach Österreich noch am besten geht. Dennoch gilt: Zum ersten mal liegt die Arbeitslosenquote in Europa über 12%. 12 von Hundert Leuten suchen arbeit, also etwas mehr als einer von 10. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Das heißt, in einer Fußballmannschaft ist garantiert ein Arbeitsloser. In einem Rockkonzert mit 10.000 Leuten sind 1.200 Zuschauer ohne Arbeit, etc.
    Was haltet ihr von solchen Statistiken? Wie sieht es in Deutschland wirklich aus?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    In der Statistik sind ja nur die gemeldeten Arbeitslosen erfasst. Nicht alle, die plötzlich ihre Stelle verloren haben, melden sich auch gleich bei der Arge, suchen erst einmal oder leben dann mit dem Ehegattengehalt weiter. Selbständige z.B. die nicht extra Arbeitslosengeld bezahlt hatten und plötzlich vor dem Aus stehen, sind sicher auch nicht in den Statistiken zu finden. Also, ich persönlich halte eine Statistik als eine annähernde "Aussage".

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Ich ehrlich gesagt auch. Hierzulande wird doch vorallem erstmal besser beschönigt. Mehr ABM, mehr 1-Euro-Jobs, die Statistiken schauen dann erstmal schöner aus. Ob dann auch wirklich Arbeitsplätze und Kaufkraft dahinter stehen ist doch dann eine ganz andere Frage.

  4. #4
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Ich halte von diesen Statistiken nicht viel. Sie ist EU-weit auch nicht vergleichbar, da jedes EU-Land seine Definition von Arbeitslosen hat. Bei uns sind nachfolgende nicht arbeitslos, wenn sie
    • arbeitssuchend gemeldet sind
    • Umschüler sind
    • ALG II-Bezieher sind
    • 1-Euro-Jobber

    Desweiteren sagen diese Statistiken nichts darüber aus, ob es sich um

    • Minijob
    • Leiharbeit
    • unterbezahlten Job´s bzw. Aufstocker(1,5 Euro für die Friseuse usw.)

    handelt.

    Übrigens ist mir seit der Euro-Umstellung noch etwas aufgefallebn: Seit Einführung des Euros werden keine Statistiken mehr geführt, wie teuer eine Arbeitsstunde bzw. wie hoch die Produktivität innerhalb Europas ist. Früher gab es diese Statistiken, obwohl jedes Land seine eigene Währung hatte. Jetzt, wo viele Länder die gleiche Währung haben und Vergleiche realistisch und nachvollziehbar abgebildet werden können, hat die Industrie daran kein Interesse mehr.
    .......ist doch komisch.

  5. #5
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Warte mal, Erdenmensch, das musst du mir jetzt erklären:

    Bei uns sind nachfolgende nicht arbeitslos, wenn sie

    • arbeitssuchend gemeldet sind
    • Umschüler sind
    • ALG II-Bezieher sind
    • 1-Euro-Jobber
    Müssen sie alle 4 Kriterien gleichzeitig erfüllen oder nur eine Kombination daraus??? Ist denn nicht jeder, der ALG2 nicht aufstockend erhält automatisch Arbeitlos?


    Und zu der Sache mit den Statistiken: Dass hier die Industrie vielleicht durchaus Bedarf sehen würde, die Politik aber schön gleichschaltet, ist in Europa ja bekannt. Da will man lieber die Wogen glätten als echten Wettbewerb.

  6. #6
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast
    Ich weiß nicht wer das mal gesagt hat, aber ich sehe das so.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wer das mal gesagt hat, aber ich sehe das so.
    Angeblich Winston Churchill, aber ob das wirklich belegt ist weiß ich nicht.

    Zum Thema: Mit Statistiken ist das immer so eine Sache. Ich hatte in der Uni mal ein Seminar über ein ganz anderes Thema (Es ging um den Klimawandel und ethische Probleme dadurch). Aber da ging es eben auch oft um Statistiken und ich weiß noch, dass wir in einer Sitzung ein Problem hatten, zu dem verschiedenste Statistiken unter Einbezug verschiedener Szenarien erstellt wurden. Je nachdem wie an das Problem ran gegangen wurde kamen da so dermaßen unterschiedliche Ergebnisse bei raus, dass ich spätestens seitdem bei Statistiken immer ganz vorsichtig bin.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #8
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Müssen sie alle 4 Kriterien gleichzeitig erfüllen oder nur eine Kombination daraus??? Ist denn nicht jeder, der ALG2 nicht aufstockend erhält automatisch Arbeitlos?
    Nein! Jeder Umstand zählt für sich. Und es geht hier um die Statistik. All diejenigen Gruppen, die ich benannt habe, werden in der Arbeitslosenstatistik nicht erfasst. Ich habe auch noch vergessen, dass Langzeitarbeitslose (>als 1 Jahr) und judendliche Arbeitslose (bis 24.LJ.) ebenfalls nicht in der Statistik berücksichtigt werden.
    Mittlerweile haben wir 3.089Mio Arbeitslose in der Statistik, dazu kommen 4.430 Mio hartz IV-Empfänger und 256.000 jugendliche Arbeitslose, die nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik auftauchen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  9. #9
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Angeblich Winston Churchill, aber ob das wirklich belegt ist weiß ich nicht.

    Zum Thema: Mit Statistiken ist das immer so eine Sache. Ich hatte in der Uni mal ein Seminar über ein ganz anderes Thema (Es ging um den Klimawandel und ethische Probleme dadurch). Aber da ging es eben auch oft um Statistiken und ich weiß noch, dass wir in einer Sitzung ein Problem hatten, zu dem verschiedenste Statistiken unter Einbezug verschiedener Szenarien erstellt wurden. Je nachdem wie an das Problem ran gegangen wurde kamen da so dermaßen unterschiedliche Ergebnisse bei raus, dass ich spätestens seitdem bei Statistiken immer ganz vorsichtig bin.
    .........wie war das noch? Wenn ich 2 Hähnchen esse, sind wir beide satt. Denn statistisch betrachtet, hat jeder von uns 1 Hähnchen gegessen. Dann mal guten Appetit!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (05.04.2013)

  11. #10
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Durchschnittliche Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Nein! Jeder Umstand zählt für sich. Und es geht hier um die Statistik. All diejenigen Gruppen, die ich benannt habe, werden in der Arbeitslosenstatistik nicht erfasst. Ich habe auch noch vergessen, dass Langzeitarbeitslose (>als 1 Jahr) und judendliche Arbeitslose (bis 24.LJ.) ebenfalls nicht in der Statistik berücksichtigt werden.
    Mittlerweile haben wir 3.089Mio Arbeitslose in der Statistik, dazu kommen 4.430 Mio hartz IV-Empfänger und 256.000 jugendliche Arbeitslose, die nicht in der offiziellen Arbeitslosenstatistik auftauchen.
    Also realistisch gesehen haben wir in diesem Land doppelt so viele Leute ohne "richtige" Arbeit wie uns die Propaga... Die Politik vorgaukelt??? Mein lieber Scholli, das hat ja kaum einer auf dem Schirm, oder??

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfluss von Arbeitslosigkeit auf Kinder
    Von wts im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 18:19
  2. Bester Weg aus der Arbeitslosigkeit??
    Von Noodles im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 17:26
  3. Arbeitslosigkeit verheimlicht
    Von still im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 10:33
  4. Garantierte Arbeitslosigkeit?
    Von Bernhard im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •