Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr für Weihnachtsgebäck mehr zahlen, damit "Tradition" erhalten bleibt?

Teilnehmer
4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja klar würde ich mehr zahlen, so bleiben Arbeitsplätze erhalten.

    1 25,00%
  • Nein auf keinen Fall würde ich mehr zahlen, die Firmen haben genug Gewinne.

    3 75,00%
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

  1. #1
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Frage Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Habt ihr das schon mitbekommen, das die Firma Bahlsen wegen des Preisdrucks, die heimische Produktion von Weihnachtsgebäck einstellt?
    Hier könnt ihr den gesamten Artikel lesen.
    Wieder eine Firma mehr, die in der freien Marktwirtschaft mit bestimmten Produkten nicht mehr mithalten kann.
    Wahrscheinlich werden dadurch auch wieder Arbeitsplätze verloren gehen.

    Was haltet ihr davon?
    Ich möchte dazu mal eine Umfrage starten.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 20, Level: 1
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Guten Tag zusammen!

    Mein Beruf ist Bäcker und traditionsgemäß hatte ich vor 10 Jahren den Betrieb meines Vaters übernommen.
    In den letzten drei Jahren wurde das Geschäft immer schlechter. Dank der vielen Massenbäckereien, deren Name ich nicht nennen möchte, konnte
    ich schließlich 2010 meinen Betrieb schließen. Ich konnte in dem Preiskampf nicht mehr mithalten.
    Ich bin aus der Branche ausgestiegen.
    Bahlesen geht es heute nicht anders. Es gibt Billig-Produktionen, die man in den Supermärkten finden kann.
    Die werden gekauft, denn die Leute haben alle kein Geld mehr in der Tasche.
    Es wird einfach eine falsche Geschäftspolitik auf hohen Niveau betrieben. Das gab es zu Zeiten, als mein Vater noch seinen Betrieb führte, nicht.
    Jeder konnte von nur einer einzigen Bäckerrei leben. Die Familie und die Mitarbeiter.
    Und es konnte sich jeder auch noch zusätzlich etwas leisten!

    freundl. Grüße

  3. #3
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Oh das ist mir entgangen. Das ist aber schade.
    Also ich würde schon etwas mehr Geld ausgeben, wenn man dadurch einen Arbeitsplatz in Deutschland retten könnte.
    Aber manche können sich das natürlich auch nicht leisten.

    @ Andreas und was machst du heute? Bist du arbeitslos?
    Traurig, wenn man mit ansehen muss, wenn Traditionsbetriebe egal wie groß sie sein mögen so kaputt gehen.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Oha, das habe ich auch noch nicht mitbekommen... Das betrifft aber nur das Weihnachtsgebäck?

    Was deine Frage angeht ob man mehr bezahlen würde: Mir fehlt da eigentlich noch eine dritte Option. Ich glaube für manche Sachen wäre ich schon bereit auch mehr zu zahlen, für andere aber eben nicht. Denn ganz ehrlich, manche von diesen Weihnachtssachen sind unverschämt teuer. Nicht nur bei Bahlsen, sondern so generell meine ich.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 20, Level: 1
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Es sind Saisonartikel und wahrscheinlich deshalb etwas teurer.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 107, Level: 5
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Ich finde es sehr übertrieben was manche Firmen für diese ausgefallenen Süßwaren verlangen. Man zahlt doch auch die Verpackung mit.

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Wir haben auch eine Bahlsen-Fabrik um die Ecke. Dann gibt es also bald Kekse aus China *bääh*

    Naja, irgendwie sind wir Verbraucher aber auch selbst schuld, oder?
    Viele wollen (oder müssen) einfach immer nur das Billigste kaufen, egal, wo es herkommt.

    Der Preisdruck macht halt auch Unternehmen kaputt, im LEH ist es wirklich extrem.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Wir haben auch eine Bahlsen-Fabrik um die Ecke. Dann gibt es also bald Kekse aus China *bääh*

    Naja, irgendwie sind wir Verbraucher aber auch selbst schuld, oder?
    Viele wollen (oder müssen) einfach immer nur das Billigste kaufen, egal, wo es herkommt.

    Der Preisdruck macht halt auch Unternehmen kaputt, im LEH ist es wirklich extrem.
    Meine Güte, du nimmst mir die Worte aus dem Mund, ich wollte es fast wortwörtlich genauso schreiben.

    Es liegt wirklich an uns Verbrauchern: Wir wollen T-Shirts für 5 Euro, Wurst für 50 Cent die 100g und das Pfund Brot für 99 Cent. Wir müssen uns nicht wundern, wenn unsere Wirtschaftsleistung sinkt, viele Betriebe ins Ausland gehen und dabei die Qualität (und im Falle zum Beispiel bei Bier, Brot oder Wurst) ein Teil der Kultur auf der Strecke bleibt.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Es liegt wirklich an uns Verbrauchern: Wir wollen T-Shirts für 5 Euro, Wurst für 50 Cent die 100g und das Pfund Brot für 99 Cent.
    Einerseits gebe ich euch ja recht, aber ihr dürft nicht vergessen das es da draußen auch sehr viele Menschen gibt, die einfach nicht das Einkommen haben, um sich hochwertige Produkte leisten zu können. Das ist einfach nur traurig.

    TanteTrude

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Bahlsen stellt heimische Produktion von Weihnachtsgebäck ein

    Sicher ist das traurig. Man wird zum unsozialen Kaufen gezwungen, das ist eigentlich eine Schweinerei. Aber ich bin auch der Meinung, dass man oft die Wahl hat zwischen dem Handwerksprodukt und der Industrieware, und in 75% der Fälle entscheidet der Preis. Der deutsche Verbraucher hat seine Entscheidung getroffen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitgeber stellt unbequeme Fragen
    Von Tolkien_2010 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 18:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •