Kinder und Computer / Internet - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Kinder und Computer / Internet

  1. #21
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Es ist nicht mehr schön, finde ich, dass die Kinder immer weniger Zeit zum eigentlichen Spielen haben. Ich meine nicht PC oder ähnliches, sondern altersgemäß mit passenden Spielsachen oder eben einfach nur Kind sein dürfen. Was bringt das wirklich? Mit dem Computer umgehen zu lernen, ist im Schulalter noch früh genug.
    Da stimmt Turbolady. Aber das Problem ist auch, dass Kinder die in großen Städten leben nicht immer die geeignete Umgebung haben, um kreative Spiele zu spielen. Überall Autos usw. Kinder die auf dem Land groß werden haben es da sicherlich besser.
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  2. #22
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Kinder müssen heutzutage frühzeitig den Umgang mit solchen Sachen wie Computern und Handys lernen. Früher war das anders, als ich klein war, hatte bei uns niemand ein Handy, einen Computer oder sonst was. Da war man schon der Held, wenn man zu Weihnachten einen GameBoy oder sowas bekommen hat Aber Zeiten ändern sich. Schon ich brauchte am Ende der Schulzeit einen PC, weil ich viele Dinge ohne nur schwer machen konnte, Ausbildung und Studium wären ohne PC dann völlig undenkbar gewesen.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum viele Leute sich hier bei uns so dagegen sperren und gleich der Meinung sind, dass die Kinder dadurch sofort Computersüchtig oder zu Amokläufern werden.
    Green da sagst du was, ich hätte auch viel früher den Umgang mit einem PC erlernen sollen, dann hätte ich bestimmt beruflich noch etwas anderes machen können. So reichen meine Kenntnisse für den normalen Hausgebrauch aus. Gott sei Dank hatte ich jemanden an meiner Seite, der mir den Umgang mit dem PC beigebracht hat.
    Bei den Jugendlichen geht das alles viel schneller. Ich glaube auch nicht daran, das nun alle Kinder oder Jugendliche computersüchtig sein sollen.

    TanteTrude

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Das mit den Amokläufern finde ich sowieso übertrieben. Ich kenne viele die solche Spiele spielen, auch bei Lan-Parties (oder wie das heißt). Keiner von denen fällt irgendwie aggressiv auf, im Gegenteil, eventuelle Aggressionen spielen sie da aus sich raus. Die, die zu Amokläufern werden haben einen ganz anderen Hintergrund. Aber das wird runter gespielt und nur selten mal mit einbezogen.

    Ich bin dafür, dass Kinder ab dem geeigneten Alter am PC geschult werden sollten. Und zwar für die Zukunft, für weiterführende Schulen und Beruf.

  4. #24
    Status: Hausfrau Array Avatar von Simsalabim
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    46
    Punkte: 900, Level: 15
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Was sind denn
    auch bei Lan-Parties (oder wie das heißt).
    ?
    Besser eine gute Hausfrau, als eine schlechte Geschäftsfrau!

  5. #25
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Kettwiesel Beitrag anzeigen
    Das mit den Amokläufern finde ich sowieso übertrieben.
    Naja, die gibt es natürlich, aber ich finde es auch albern, sowas dann rein auf irgendwelche PC-Spiele zu schieben. Jemand wird ja nicht einfach mal so zum Amokläufer, weil er Spiele spielt. Das liegt doch dann immer auch daran, dass das Umfeld nicht stimmt (keine Freunde, schlechtes Verhältnis zu Mitmenschen oder sowas). Da müssten Eltern und Co. frühzeitig einschreiten, damit ein Kind gar nicht erst 10 Stunden am Tag am PC sitzt, sondern auch ein soziales leben hat/aufbauen kann.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #26
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Bei uns gibt es diese Woche eine LAN-Party für Eltern, das fand ich super. Da können Eltern Spiele ausprobieren, die ihre Kinder normalerweise spielen und auch Fragen an Experten stellen. Zudem geht es in einer Diskussionsrunde um Emotionen beim Spielen.

    Das ist eine tolle Idee, die Eltern zu informieren und einzubeziehen.
    Geändert von Darky (19.11.2012 um 13:36 Uhr)
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (20.11.2012)

  8. #27
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es diese Woche eine LAN-Party für Eltern, das fand ich super. Da können Eltern Spiele ausprobieren, die ihre Kinder normalerweise spielen und auch Fragen an Experten stellen. Zudem geht es in einer Diskussionsrunde um Emotionen beim Spielen.

    Das ist eine tolle Idee, die Eltern zu informieren und einzubeziehen.
    Ist das dann geschönt oder spielen die wirklich Battelfield und Call of Duty?

    Ich finde dass es immer gleich so hochpeitscht und radikal wird, wenn man über diese Themen spricht. Irgendwie... surreal...

  9. #28
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Die spielen dort auch Call of Duty, zumindest wurde das in der Vorstellung so gesagt.

    Naja, wie sollen Eltern sich sonst über die Spiele informieren, von daher finde ich das schon gut.

    Es gibt z.B. die Situation, wo der Sohn im Wohnzimmer sitzt und spielt und mehrmals laut "Mist, verdammt" ruft.

    Gedanke Sohn: "Autsch, ist die Spielstelle eine schwere Herausforderung, ich will das endlich schaffen, das macht Spaß"
    Gedanke Eltern: "Wow, wieso ist mein Sohn so agressiv, wenn er spielt? Dieses Spiel schadet ihm, weil es ihn wütend macht"

    Schon ist ein Mißverständnis entstanden.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #29
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Jetzt musste ich lachen, ja das stimmt, das kenne ich auch. Aber werden die Eltern nicht selber wütend, wenn sie ihr Spiel-Ziel nicht erreichen? Was ich nur lustig finde ist, dass man im Spiel 5 oder 7 (?) Leben hat... Und wenn die Kinder beim Spielen "aus der Haut fahren" ist es doch besser als im "richtigen Leben". Also mein Neffe ist ein ruhiger und lieber Junge, aber wenn er spielt, dann wird er zum "wilden Tier" .

  11. #30
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Ja, aber ich kann mir vorstellen, dass vielen Eltern diese Emotionalität beim Spielen unheimlich ist und sie diese nicht richtig einordnen können. Ich wundere mich auch manchmal, wenn mein Freund bei FIFA flucht wie ein Kesselflicker
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergleichsseiten im Internet
    Von baklara im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:50
  2. Kinder mit wenig Geld beschäftigen
    Von alive im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 17:37
  3. Voraussetzung (z.B, finanziell) um Kinder zu bekommen?
    Von Technoqueen im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:45
  4. bekommen kinder fahrgeld
    Von losbude im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 15:33
  5. Essensgeld für Kinder von Hartz4-Empfängern
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 13:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •