Kinder und Computer / Internet - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Kinder und Computer / Internet

  1. #11
    Status: Hausfrau Array Avatar von Simsalabim
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    46
    Punkte: 900, Level: 15
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Nun muss ich aber dazu sagen, dass mein Patenkind tatsächlich in den Niederlanden lebt. Sie geht dort schon seit sie 4 ist zur Schule und hat da auch schon eine Art Unterricht am Computer
    Wahnsinn, das sinde ich aber toll. Ist das in den Niederlanden so üblich, das die Kinder schon so früh in die Schule gehen?

    Ich finde es auch sehr wichtig das Kinder den richtigen Umgang mit einem Computer lernen. Ich selbst besitze auch meinen eigenen Laptop und ich bin sehr froh das ich früh genug angefangen habe mich in diese Materie einzuarbeiten. Ich habe als Elternteil die Verpflichtung darauf zu achten, dass ein Kind altersgerecht an einen Computer heran geführt wird. Ein Computer kann eine sehr große Bereicherung sein und man kann auch wunderbar an einem Computer lernen.
    Leider gibt es natürlich auch Schattenseiten. Die sind hier bereits erwähnt worden. Ich bin der Meinung man sollte in den Schulen viel früher ansetzen und den Kindern von der ersten Klasse an vernünftige Aufklärung mitgeben.
    Besser eine gute Hausfrau, als eine schlechte Geschäftsfrau!

  2. #12
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Simsalabim Beitrag anzeigen
    Wahnsinn, das sinde ich aber toll. Ist das in den Niederlanden so üblich, das die Kinder schon so früh in die Schule gehen?
    Ja. Dort geht jedes Kind direkt nach seinem 4. Geburtstag in die Schule. Das heißt es ist nicht so wie hier bei uns, dass es einen Stichtag gibt, an dem Schulbeginn ist und an dem dann alle Kinder, die ein bestimmtes Alter haben in die Schule kommen, sondern jedes Kind fängt unterschiedlich an.
    Am Anfang ist das dann so ein bisschen wie Vorschule oder sogar ein extrem durchstrukturierter Kindergarten. Die haben da also schon auch Spielecken und sowas, aber sie haben eben auch Aufgaben, die sie jede Woche erledigen müssen. Teilweise sind das dann so Sachen wie "Bastel etwas mit Materialien aus dem roten Schrank" oder so. Sie lernen aber auch schon langsam Schreiben, Rechnen und Lesen. Und sie haben schon einen ganz schön langen Tag. Mein Patenkind geht jeden Tag um 8:30 Uhr zur Schule und hat viermal die Woche bis um 14:30/15:00 Uhr.
    Je höher sie kommen, desto mehr wird der Unterricht in den normalen Fächern und die spielerischen Sachen eben weniger. Mein Patenkind ist jetzt im September in die Stufe 3 gekommen und kann schon ganz gut schreiben, mittlerweile sogar schon Schreibschrift (da ist sie ganz stolz drauf ).
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Ich habe gestern gerade in der Zeitung gelesen, dass wir in unserer örtlichen Grundschule die erste iPad-Klasse in unserem Bundesland erhalten. Das heißt, jedes Kind in der Klasse hat einen eigenen iPad, auf dem gearbeitet wird.

    Grundsätzlich finde ich das ja gut, andererseits sollen die Kinder ja auch mit Büchern lesen lernen.
    Zudem werden sie so an Apple-Produkte gewöhnt, was auch nicht gerade erstrebenswert ist.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #14
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 198, Level: 6
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Heißt das, wenn man das bei uns auch einführt, dass es Pflicht sein wird, einen solchen Unterricht zu führen? Also iPad finde ich schon ein bisschen zu viel. Oder bin ich etwa altmodisch? So alt bin ich aber noch garnicht. Computerschulung ab einem gewissen Alter finde ich okay, aber wird da nicht doch langsam übertrieben?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Zudem werden sie so an Apple-Produkte gewöhnt, was auch nicht gerade erstrebenswert ist.
    Hahaha

  6. #16
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Ich verstehe das nicht so recht. Was ist denn der vorteil wenn die kinder schon mit 4 Jahren in die Schule gehen? Wann haben sie Zeit selbständig und spielerisch mit Geschwistern die Welt zu erkunden? Wann haben die Eltern Zeit, eigene Vorstellungen von Erziehung zu verwirklichen? Ich sehe den Vorteil nicht.

    Darüber, dass wir Kinder schon bevor sie überhaupt Lesen können an die PCs setzen sage ich jetzt mal nichts. Das finde ich beinahe verwerflich. Sie werden die Flimmerkiste schon noch früher oder später eh benutzen müssen. Wir versklaven uns unter das Mandat der Technik und finden das nicht mal schlimm, wo kommen wir denn da hin?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Es ist nicht mehr schön, finde ich, dass die Kinder immer weniger Zeit zum eigentlichen Spielen haben. Ich meine nicht PC oder ähnliches, sondern altersgemäß mit passenden Spielsachen oder eben einfach nur Kind sein dürfen. Was bringt das wirklich? Mit dem Computer umgehen zu lernen, ist im Schulalter noch früh genug.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #18
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das nicht so recht. Was ist denn der vorteil wenn die kinder schon mit 4 Jahren in die Schule gehen? Wann haben sie Zeit selbständig und spielerisch mit Geschwistern die Welt zu erkunden? Wann haben die Eltern Zeit, eigene Vorstellungen von Erziehung zu verwirklichen? Ich sehe den Vorteil nicht.
    Ich war da anfangs auch sehr skeptisch als ich mitbekommen habe, dass die kleine schon mit 4 Jahren dahin gehen muss. Ich habe mich dann etwas intensiver damit befasst, mir viel erklären lassen wie das alles abläuft und so und muss jetzt heute sagen, dass es durchaus auch Vorteile hat. Es hat definitiv auch Nachteile gegenüber unserem System finde ich. Aber so schlecht wie ich es am Anfang gesehen habe ist es wirklich nicht.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Es gibt ja für kleine Kinder schon Spielcomputer, wie so eine Art "Kinderlaptop". So zum Herantasten finde ich es für die Kleinen nicht schlecht. Aber solange sie noch nicht lesen und schreiben können halte ich das für fragwürdig, sie vor den Computer zu setzen. Was lernen sie denn an dem PC mit 4 Jahren? Word und Excel?

  10. #20
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinder und Computer / Internet

    Zitat Zitat von Tatjana Beitrag anzeigen
    Was lernen sie denn an dem PC mit 4 Jahren? Word und Excel?
    Es gibt da wie gesagt so Lernspiele und so Zeug. Mein Patenkind macht das manchmal.
    Außerdem schickt sie mir dann immer Mails. Heißt sie ässt sich von der Mama das Mail Programm einstellen und dann kommt bei mir etwa Folgendes an: dnhsuidgchsnkc uidwhuihkh hwuihdwd Ich finds süß
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergleichsseiten im Internet
    Von baklara im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:50
  2. Kinder mit wenig Geld beschäftigen
    Von alive im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 17:37
  3. Voraussetzung (z.B, finanziell) um Kinder zu bekommen?
    Von Technoqueen im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 23:45
  4. bekommen kinder fahrgeld
    Von losbude im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 15:33
  5. Essensgeld für Kinder von Hartz4-Empfängern
    Von Oberbuxe im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 13:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •