Islam - Religion oder Bedrohung? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Thema: Islam - Religion oder Bedrohung?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Anna
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    190
    Punkte: 1.238, Level: 19
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Der Islam ist nicht nur eine Religion, er ist eine Ideologie und er ist vor allem Politik und Gesetz.
    Die Gefährlichkeit des radikalen Islam wird meines Erachtens in den christlich geprägten Ländern, insbesondere in Europa immer noch stark unterschätzt.
    Ziel des radikalen Islam ist es, die gesamte Welt zu islamisieren. Andersgläubige sind in den Augen der fanatischen Islamisten keine Menschen.

    Durch diese radikale Ideologie mussten in der jüngsten Vergangenheit schon sehr viele Menschen sterben. Der radikale Islam geht soweit, dass alles westliche verteufelt wird. Ungeachtet auf Herkunft, Alter, Geschlecht etc. sind radikale Islamisten jederzeit bereit, zu töten und sie tun es auch. „9/11“ hat uns das erste Mal gezeigt, wie hart diese „Ideologie“ zuschlagen kann. Vor elf Jahren war die ganze westliche Welt geschockt, ich auch!

    Durch die Veröffentlichung des Filmstreifens, (ich habe mir diesen Film angeschaut) wurde ganz klar eine Welle der Empörung ausgelöst, das war natürlich beabsichtigt, denn welchen Grund sollte es sonst geben, einen laienhaften „Kurzfilm“, der keinerlei Qualitätsansprüche besitzt zu produzieren? Radikale Christen treffen auf radikale Islamisten und zwischen den Fronten stehen die Menschen, die eine gemäßigte Religion ausüben.
    Ich verurteile es auf das Übelste, das unsere Deutsche Botschaft überfallen wurde. Das hat mit Religion nichts mehr zu tun, sondern das ist eine Bedrohung, jedenfalls empfinde ich das so!
    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.
    Konfuzius

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Ich empfinde es auch als Bedrohung und es wird noch schlimmere und größere Kreise ziehen. Man hofft, dass es sich nicht so ausbreitet aber wenn jetzt auch Deutschland schon zur Zielscheibe wird, muss man wirklich Acht geben. Auch wenn in unserem Land viele Muslime leben ist das kein Schutzschild. Fanatiker gehen über Leichen, das haben wir schon alle mitbekommen und ein Ende ist da sehr lange nicht in Sicht.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    59
    Punkte: 705, Level: 14
    Level beendet: 5%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 95
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Wenn ich das alles so mitbekomme, was in den letzten Jahren passierte und um uns passiert, muss ich ehrlich sagen, dass ich Angst bekomme. Werden bei uns dann auch Attentate verübt? Müssen wir damit rechnen?

  4. #14
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Also ich finde wenn alle vernünftig miteinander umgehen, hier in unserem Land, dann braucht man sich doch nicht zu fürchten. Das ist doch sicher nur eine Hand voll Menschen, die so radikal denken hier bei uns, denke ich jedenfalls mal. Außerdem werden die Leute, die radikal sind doch sicher auch überwacht, das hoffe ich jedenfalls mal.
    Bis jetzt fühle ich mich immer noch sicher hier bei uns.

    TanteTrude

  5. #15
    Status: Arbeitnehmer Array
    2+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    @ Anna und Kettwiesel. Das ist aber nicht die Religion sondern die verblendeten Fanatiker. Durch solche Typen können selbst die besten Dinge ins negative gerückt werden. Das fängt doch schon beim Fußball, der Sport ist schön aber durch ein paar Idioten die meinen im Stadion sich prügeln zu müssen wird der Sport kaputt gemacht. Das hat jetzt nur indirekt mit dem Thema zu tun aber vom Prinzip her ist es das gleiche.

    @ Tante Trude. Leider wirst du einen Fanatiker nicht mit Worten überzeugen können und egal welche schönen Worte man findet die Gefahr das hier Anschläge geschehen besteht weiter.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  6. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Spoon für den nützlichen Beitrag:

    Frankenfreund84 (01.10.2012), Mumin (30.09.2012)

  7. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht die Religion sondern die verblendeten Fanatiker. Durch solche Typen können selbst die besten Dinge ins negative gerückt werden. Das fängt doch schon beim Fußball, der Sport ist schön aber durch ein paar Idioten die meinen im Stadion sich prügeln zu müssen wird der Sport kaputt gemacht. Das hat jetzt nur indirekt mit dem Thema zu tun aber vom Prinzip her ist es das gleiche.
    Da stimme ich zu! Man darf Religion und Fanatismus nicht auf die gleiche Stufe stellen. Es gibt ja durchaus auch einfach Leute, die ihren muslimischen Glauben friedlich Leben und dadurch sicher keine Bedrohung für irgendwen sind. Den Vergleich mit den Fußball"fans" finde ich im Übrigen auch echt gut, denn es ist schon wirklich irgendwie das gleiche, wenn auch in unterschiedlcihen Ausmaßen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #17
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 198, Level: 6
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Der Vergleich ist treffend. Es ist nur ein Unterschied dabei. Die Randalierer beim Fußball können dingfest gemacht und bestraft werden. Fanatiker, die unter uns leben, fallen erstmal nicht auf. Und das ist das Gefährliche daran. Ich meine jetzt in Bezug auf uns in Deutschland.

  9. #18
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Was mich wundert ist das ja einige dieser Hassprediger in Deutschland bekannt sind nur warum wird gegen die nichts unternommen. Das beste Beispiel war der "Kalif von Köln", wie lange hat das gedauert bis sie den rausgeschmissen haben.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  10. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Ja, manchmal kann man nicht verstehen, wieso sie ein leichtes Spiel bei uns haben. Werden die Augen einfach zu gemacht oder ist es Angst?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  11. #20
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Islam - Religion oder Bedrohung?

    Turbolady, Angst vor was? Das man Probleme bekommt, wenn man frei seine Meinung sagt? Oder das der Islam sich immer mehr ausbreitet?
    Ich habe nichts gegen den Islam, solange in unserem Land alles friedlich ist, ist mir das eigentlich egal was die Leute in ihren vier Wänden machen.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •