Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

  1. #1
    Status: fighter Array Avatar von fighter
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Da wo es schön ist!
    Beiträge
    29
    Punkte: 880, Level: 15
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Hallo,

    alles auf Kosten des "kleinen Mannes" - Sowas gehört verboten!


    Düsseldorf/EhingenNach Recherchen des Handelsblatt besitzt die Schlecker-Familie nach der Insolvenz nur noch 35 bis 40 Millionen Euro Privatvermögen. Das Geld sei zum größten Teil im Besitz der Kinder, bestätigen ehemalige Manager des Unternehmens. 2011 wurde das Vermögen der Schleckers noch auf 1,65 Milliarden geschätzt, auch wenn der Unternehmenswert in dieser Rechnung enthalten war.

    Die Schlecker-Kinder Lars (40) und Meike (38) hatten den zweistelligen Millionenbetrag durch Auszahlungen ihrer Leiharbeitsagentur „Meniar“ (Menschen in Arbeit) erwirtschaftet – ein Subunternehmen der Familie, über das sie rund 4300 Arbeitskräfte, die von Schlecker entlassen wurden, zu deutlich schlechteren Konditionen in Leiharbeitsverträgen an Schlecker vermittelt hatte. Meniar wurde von Schlecker-Personalmanager Alois Over gegründet und als Geschäftsführer geleitet. Inhaber waren Schleckers Kinder, Geschäftssitz war Zwickau.

    Quelle: Handelsblatt

    ich habe fertig!

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Tjaaa, was halte ich von der Schlecker-Pleite... Mir tut es natürlich für die Leute leid, die jetzt dadurch arbeitslos werden/wurden. Aber ganz ehrlich: Bei dem Konzept das Schlecker an den Tag gelegt hat überrascht es mich überhaupt nicht, dass die Pleite gegangen sind. Die Filialen, die ich so kenne waren alle mega klein und eng und vor allem hässlich, also in dem Sinne, dass man sich dort gar nicht wohl fühlt. Da sind ihnen die anderen bekannten Drogerieketten um einiges voraus. Außerdem waren die Produkte dort oft teurer als bei allen anderen. Ist doch klar, dass dann die meisten auch woanders einkaufen und so ein Konzept sich nicht auf Dauer halten kann...

  3. #3
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Die Leute die dort gearbeitet haben tun mir auch leid.
    Das die Läden eng waren war mir eigentlich egal. Ich finde es eigentlich viel schlimmer das die Firma Schlecker sich auf Kosten der Mitarbeiter reich gemacht hat.

  4. #4
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Zitat Zitat von fighter Beitrag anzeigen
    Hallo,

    alles auf Kosten des "kleinen Mannes" - Sowas gehört verboten!


    Düsseldorf/EhingenNach Recherchen des Handelsblatt besitzt die Schlecker-Familie nach der Insolvenz nur noch 35 bis 40 Millionen Euro Privatvermögen. Das Geld sei zum größten Teil im Besitz der Kinder, bestätigen ehemalige Manager des Unternehmens. 2011 wurde das Vermögen der Schleckers noch auf 1,65 Milliarden geschätzt, auch wenn der Unternehmenswert in dieser Rechnung enthalten war.

    Quelle: Handelsblatt

    ich habe fertig!

    Absolut korrekter Vorgang. Ich würde jedem Gründer empfehlen, eine Unternehmensform zu wählen, bei der man am wenigsten privat haftet.
    Menschlich gesehen mag man das anders sehen, auch wenn ein Unternehmen der Größe Schlecker mit 30-40 Millionen als ganzes nicht gerettet werden kann, hätte man vielleicht eine Art Rettungsfonds oder soetwas damit anlegen können. Hat man nicht, schade für das Familienunternehmen, aber so ist das leider. Man hat sich dem modernen MArkt nicht angepasst.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 190, Level: 6
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Ohne Worte, da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.
    5 Millionen tun es auch. Könnten die 35 Millionen mal schön an die armen Leute verteilen, die jetzt ihren Job verloren haben und wahrscheinlich demnächst auch noch ihr Haus.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    43
    Punkte: 485, Level: 11
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Was es doch für (Un)menschen gibt. Hauptsache mir geht es gut, die anderen können ja sehen, wie sie klar kommen. Ja, da ist man echt fassungslos. Und schon wieder macht ein großer Firmennamen spektakuläre Schlagzeilen, die die ehemaligen Mitarbeiter erdrücken. Nicht die Schlagzeilen, sondern die Tatsache dass sie jetzt alle vor dem Aus stehen. Aber wie wird es weitergehen? Welche Notlösung gibt es? Ich denke, wie woanders auch - keine.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.05.2012
    Beiträge
    49
    Punkte: 898, Level: 15
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 47,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Irgendwie hat man es ja schon ahnen können, dass es so endet. So traurig wie es ist. Wie es nun weitergeht, das ist nun wohl jedem einzelnen selbst überlassen. Ich finde dass Firmen mehr Verantwortung übernehmen müssen, nicht mit ihren Mitarbeitern so umzugehen als wären sie nur Leihware, die man dann halt wieder abgiebt. Es ist wirklich tragisch.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    34
    Punkte: 831, Level: 15
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    So wie es gehört habe, werden sie vom Staat unterstützt, müssen sie ja auch. Dennoch, plötzlich ohne Arbeit dazustehen ist schlimm. Und es sind wieder Arbeitslose mehr. Eigentlich müsste Schlecker auch etwas dazu tun, aber sie waren ja schon im Umgang mit ihren Mitarbeitern nicht gerade so, wie es sein sollte. Schlimm dass es sowas überhaupt geben darf.

  9. #9
    Status: Arbeitssuchend Array Avatar von Adala
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Süden
    Beiträge
    38
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Eigentlich müsste Schlecker auch etwas dazu tun, aber sie waren ja schon im Umgang mit ihren Mitarbeitern nicht gerade so, wie es sein sollte
    Der Chef der Drogeriemarkt-Kette Schlecker soll seinen Kindern kurz vor Anmeldung der Insolvenz eine wertvolle Immobilie verkauft haben. Dabei soll es sich um das österreichische Zentrallager in Pöchlarn handeln, berichtet die "Bild"-Zeitung (Donnerstagausgabe). Laut Kaufvertrag habe Firmenchef Anton Schlecker das 25.000 Quadratmeter große Logistik-Zentrum am 17. Januar 2012, nur sechs Tage vor der Insolvenz, seinen Kindern Meike und Lars Schlecker für 2,5 Millionen Euro verkauft. Die Immobilie sei deshalb nicht in die Insolvenzmasse gekommen.

    Quelle

    Für mich riecht das alles nach Abzocke! Der müßte sein ganzes Vermögen abliefern und damit müßten erst einaml die Löhne der Mitarbeiter gezahlt werden!
    Ich bin nicht arbeitslos, sondern nur arbeitssuchend!

  10. #10
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Was haltet ihr von der Schlecker Pleite?

    Junge Junge die sollen sich wat schämen! Das ist doch ein rischtiges Gewurschtel innerhalb der einzelnen Familienmitglieder. Da schiebt Väterchen mal schnell ein paar Millönschen zu den Kiderchen rüber und schwupp ist das Geld in Sicherheit. Das ist wie bei dem Mann von der Spinatwerbetante der ist doch auch ein Pleitegeier und kann sich trotdem noch dick Urlaub leisten.

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Rente mit 67
    Von butterbrot im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:49
  2. Umfrage: Was haltet ihr von Schwarzarbeit??
    Von ChillyWilly im Forum Plauderecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:48
  3. was haltet ihr von e-learning?
    Von Vanty im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 14:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •