Abgelaufene Lebensmittel in den Müll? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Thema: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

  1. #11
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Habt ihr das mal gelesen? Ich kann es gar nicht glauben das wir solche Müllverursacher sind. Jeder Haushalt schmeisst 80 kg Lebensmittel pro Jahr weg.
    Woher kommen denn diese Zahlen? Lest selbst

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    30
    Punkte: 418, Level: 10
    Level beendet: 58%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Vielleicht hat jeder Angst, krank zu werden. Damals, als der Rinderwahn bekannt wurde, war das Fleisch zwar billig, wurde aber zumeist gemieden. Wir haben dennoch Roudaden und Co verzehrt. Bist jetzt bemerke ich noch keinen Wahn. Aber die Angst steckt bei vielen in den Knochen, denn der EHEC - Virus ist ja auch noch nicht ganz verdaut. Eine große Kampagne zur Auflklärung wäre dringenst mal nötig.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Also diese Berichte haben mich sehr geschockt. Ich kenne selbst auch Leute, die öfter mal etwas weg schmeißen, aber so viel?! Das ist kaum vorstellbar. Ich scheiße Lebensmittel nur dann weg, wenn sie wirklcih nicht mehr genießbar sind. Soweit versuche ich es aber gar nicht erst kommen zu lassen. Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren gutes Essen in den Müll zu werfen, wenn ich weiß, dass anderenorts Menschen verhungern. Man kann Joghurt und solche Sachen auch noch gut essen, wenn sie ein paar Tage über das Datum sind. Es ist ja ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das da angegeben ist und nicht der Tag an dem das Produkt automatisch in den Müll muss.

  4. #14
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Weniger kaufen, weniger essen, tut dem Körper auch gut und man hat Müll gespart.
    Mal ein Beispiel nehmen an unsere Vorfahren, die mit viel weniger auskommen mussten!

    Albatros

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    93
    Punkte: 1.482, Level: 21
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Wer alleinstehend ist, hat manchmal das Problem, dass die Verpackungen oder Dosen etc. eher für mehrere Personen gedacht sind. Kleinverpackungen sind oft teurer. Da empfiehlt es zich zb Aufschnitt frisch zu kaufen, und von jeder Sorte, die man mag weniger Scheiben zu nehmen. Oder auch TK-Gemüse oder ähnliches zu kaufen, bei denen man portionsweise entnehmen kann. Auch so mit Obstsorten oder Salat, wie Gurke oder Tomate, was sich eben länger hält.

  6. #16
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Ja Marcia das stimmt was du schreibst. Für ältere Menschen die nicht so viel essen sind diese Großpackungen gar nichts.
    Ich kaufe auch immer beim Metzger frisch ein. Ich mag diese verpackte Wurst gar nicht. Aber das kann sich auch nicht jeder leisten.

    TanteTrude

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    24
    Punkte: 700, Level: 13
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Ja gut, frische Wurst vom Metzger ist etwas teurer, aber denn och billiger, als eine Packung aufzumachen und den Rest dann in den Müll zu schmeißen. Wenn man sich das mal so überlegt, dann ist es einem doch nicht ganz so teuer

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    14
    Punkte: 138, Level: 5
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Ich achte immer auf Sonderangebote, eins von den vielen Einkaufsmärkten mit Fleischabteilung hat immer wieder mal Angebote, für Aufschnitt oder ähnliches. Da schlage ich dann zu. Teile die Scheiben auf mehrere kleine Portionen ein, und friere die Päckchen ein. So habe ich dann immer genug aber nicht zuviel Aufschnitt, und frisch. So bleibt es schmackhaft und wird verzehrt bevor es verderben kann.

  9. #19
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Das ist eine gute Idee Goldkind. Ich friere zwar Fleisch ein, aber das man auch Wurst einfrieren kann wusste ich gar nicht. Schmeckt das denn noch genauso, wie frisch vom Metzger?

    TanteTrude

  10. #20
    Status: fighter Array Avatar von fighter
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Da wo es schön ist!
    Beiträge
    29
    Punkte: 880, Level: 15
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abgelaufene Lebensmittel in den Müll?

    Der westlichen Gesellschaft gehts zu gut! Jeder sollte mal nach Afrika schauen und sich ein Bild machen von den schwierigen Lebensbedingungen der Menschen dort.
    Hungernde Kids und keine Aussicht auf Besserung, aber hier wird täglich tonnenweise Nahrung entsorgt. Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln!

    ich habe fertig
    fighter

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •