Als Frau zur Bundeswehr?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Als Frau zur Bundeswehr?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Als Frau zur Bundeswehr?

    Hi,
    ich denke drüber nach zur Bundeswehr zu gehen, weil ich das schon immer irgendwie sehr spannend finde. Ich bin mir aber nicht so sciher. Ich weiß zwar, dass heute schon öfter auch Frauen zum Bund gehen, aber ob man da als Frau wirklcih so voll akzeptiert wird??? was meint ihr, wie ist mittlerweile der Stand von Frauen? Würdet ihr das machen? Oder war jemand von euch vielleicht dort und kann mir davon berichten?

  2. #2
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Hmm, also für mich wär es glaub ich nichts... Aber wenn dich das wirklich interessiert, warum nicht. Ich kenn mich damit nicht sooo gut aus, aber was man so mitbekommt scheinen Frauen da doch mittlerweile schon ziemlich alltäglich und nichts besonderes mehr zu sen, oder? Wie man als Frau da von den Männern akzeptiert wird kann ich allerdings nicht beurteilen...

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von destino
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.006
    Punkte: 8.890, Level: 63
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    108
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran 3 Freunde

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Hi N.O.P.,
    es gibt Wehrdienstberater. Wenn du noch nicht sicher bist, ob das wirklich was für dich ist würde ich dir empfehlen die da einen Termin zu holen und dich ausführlich beraten zu lassen.

  4. #4
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Hi :)
    Eine Freundin von mir ist bei der Marine und soweit ich weiß, ist ihr Umgang mit den anderen männlichen Soldaten kein Problem. Ich denke auch, dass das ja viel normaler geworden ist in den letzten Jahren und gar nicht mehr so besonders und deswegen auch kein Problem :)
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Oh danke schonmal für eure Antworten :) habe noch nie von Wehrdienstberatern gehört, ist aber vielleicht wirklich keine schlechte Idee da mal hinzugehen. Mal sehen wo hier in der Umgebung einer ist.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 142, Level: 5
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Außerdem kommen doch immer mehr Frauen zur Bundeswehr, du bist also auch in zukunft nicht allein Und die zahlen dir sogar dein Studium!!!! Und hier sit die Seite der Bundeswehr, da kansnt du einfach mal draufgucken und bekommst alle Informationen: bundeswehr.de: Startseite Bundeswehr

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Hi,
    ich bin Mary und hab selber 4 Jahre bei der Bundeswehr ( Marine ) gedient,
    Ich habe die Zeit sehr genossen und hätter gern länger gemacht,
    nur mittlerweile würde ich es keinem Raten zur Bundeswehr mehr zu gehen.
    Sie machen immer wunder was Für Werbung ,, Bundeswehr Karriere mit Zukunft '# am Arsch ,
    ich hab so ziemlich alles mitgemacht bei der Bundeswehr und ob du dich nun anstrengst oder einfach deine Zeit abreist,
    die Bundeswehr wird nie lernen wer gute und wer schlechte leute sind.
    Auch die Zeit nach der Bundeswehr ist mit sehr vielen Steinen die im Weg liegen zu meistern.
    Das fängt an bei der Job suche und hört bei der Krankenversicherung auf,
    ich würde jetzt nicht mehr zur Bundeswehr gehen auch wenn man stolz sein kann die Uniform zu tragen fragt man sich mitlerweile für was.

    Bei weiteren Fragen kannst de gern schreiben
    LG

  8. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Zitat Zitat von MaryABI Beitrag anzeigen
    Hi,
    Auch die Zeit nach der Bundeswehr ist mit sehr vielen Steinen die im Weg liegen zu meistern.
    Das fängt an bei der Job suche und hört bei der Krankenversicherung auf,
    ich würde jetzt nicht mehr zur Bundeswehr gehen auch wenn man stolz sein kann die Uniform zu tragen fragt man sich mitlerweile für was.
    Ich habe jetzt schon mehrfach gehört, dass es nach der Bundeswehr schwierig wird, im Berufsleben Fuß zu fassen. Ich denke geschlechterübergreifend kann hier gesagt werden, dass sich das noch deutlich bessern muss! Selbst hier im Forum haben wir schon einen solchen Fall gehabt, und ich finde das nur traurig! Soll jetzt nicht heißen, dass die Bundeswehr an sich schlecht ist oder dass du nicht hingehen solltest, aber man sollte vielleicht schon ein wenig für "danach" geplant haben. Hier ist marcus aus dem Forum, der Probleme hat, nach seiner Zeit bei der Bundeswehr etwas gutes zu finden.
    http://de.gigajob.com/forum/arbeitne....html#post3794

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Sunny Simon
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    21
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Ich muss da aber auch leider mal sagen, dass ich nicht finde, dass Frauen für die Bundeswehr geeignet sind, Das soll jetzt überhaupt nicht frauenfeindlich rüberkommen!! Ich bin total für Gleichberechtigung und so weiter, aber wenn wir mal ehrlich sind unterliegen Frauen Männern eben einfach körperlich, das ist die Biologie. Auf die kommt es aber bei der Bundeswehr erheblich an. Und die Moral der Soldaten wird durch anwesende Frauen wahrscheinlich auch nicht gerade ebsser, wobei sie dafür ja nichts können. Als Feldärztin etc. kein Problem, aber als direkte Soldatin finde ich passt das irgendwie nicht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Als Frau zur Bundeswehr?

    Ich denke mit der Meinung stehst du ziemlich alleine da. Wobei es schon stimmt: Frauen nehmen Sachen räumlich anders wahr als Männer. Das ist ja wichtig bei vielen Sachen, die man so machen muss bei der Bundeswehr: Fahren, schießen, und soweiter. Dass Frauen oft nicht so stark sind, wie Männer ist auch wahr. Aber außerhalb der Grundausbildung ist das wohl kaum von Belang.

    Was ich aber schon interessant finde ist, wie Frauen auf eine reine Männertruppe wirken. Ob sich da einige angespornt fühlen? Einige verschaukelt? Einige abgelenkt? Und wie macht man das dann im Kriegsfall, darf gegen weibliche Soldaten gekämpft werden?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frau oder Mann - wer ist der bessere Chef?
    Von Mariella im Forum Plauderecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 16:09
  2. Verdienst bei der Bundeswehr
    Von Soldier im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 20:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •