Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

  1. #1
    Status: Arbeitsuchend Array Avatar von Wasserspender
    1+

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 275, Level: 8
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Klar bieten auch irgendwelche Firmen Heimarbeit an aber soweit ich mitgekriegt hab ist aus dem Bereich echt fast alles unseriös.....

    Hat von euch wer Erfahrung mit sowas????

    Gibts irgendwas wo man sich drüber informieren kann?????


  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Wasserspender für diesen nützlichen Beitrag:

    Gigajob Admin (16.05.2011)

  3. #2
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Hi Wasserspender,
    also ich denke man sollte da eher vorsichtig sein, die meisten Angebote scheinen ziemlich unseriös zu sein. Da musst du dann in Vorkasse gehen, um überhaupt "einsteigen" zu können. Ich hab mich nämlich auch mal erkundigt, so ein bisschen nebenher Geld verdienen scheint ja schon verlockend

    Sonst gibts aber bestimmt irgendwo seriöse Angebote, ich schau und hör mich mal um

    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Also seröse Heimarbeit dürfte sogar noch schwerer zu finden sein als seriöse. Außer du bewirbst dich als Wasserspender
    Spaß beiseite: Wir haben bei Gigajob die wichtigsten Tipps zusammengestellt, wie man unseriöse Jobanbieter erkennen kann. Das ist besonders im Bereich Heimarbeit wichtig, da solltest du wie gesagt besonders vorsichtig sein. Du willst ja Geld verdienen und nicht bezahlen..
    Hier geht's zur Zusammenfassung der wichtigsten Tipps. An welchen Bereich hast du denn gedacht?
    Geändert von Kalliope (12.05.2011 um 15:16 Uhr)

  5. #4
    Status: Arbeitsuchend Array Avatar von Wasserspender
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 275, Level: 8
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Hey Kalliope danke erstmal für den Link, da stehn schon ein paar Sachen drin, auf die man aufpassen, ja, aber irgendwie hilft mir das nur wenig weiter... Ich suche ja jetzt auch nicht nach was wo sie sagen, dass man 5000€ locker im Monat verdienen kann sondern eben einfach was, wo ich mir daheim ein paar Euronchen zuverdienen kann.

    Hat da echt keiner von euch sowas schon mal gemacht??? Muss doch irgendwie ne Seite oder so geben, wo aufgelistet is, was es so gibt und wo ma nicht abgezockt wird, oder?

  6. #5
    Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von Nihilist
    1+

    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    110
    Punkte: 3.083, Level: 34
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    75
    Dankeschöns erhalten
    55
    Errungenschaften:
    Meister Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Ja, Wasserspender, das wäre schön:
    Eine Webseite, wo man nachgucken kann, ob ein bestimmtes Heimarbeitsangebot wirklich seriös ist.
    Vielleicht haben Sie da eine echte Marktlücke entdeckt. . .

    Ich sehe im Zusammenhang mit Heimarbeit einige Probleme:

    • Es gibt schon noch Tele-/Heimarbeit in speziellen Bereichen/Branchen (z.B. Softwareentwicklung), die aber hochgradig spezialisierte Kenntnisse voraussetzen.
    • Die klassische Heimarbeit (Kugelschreiber/Lampen montieren) gibt es kaum noch. Leider ist sowas i.d.R. in Fernost billiger zu machen. Also: vieles ist abgewandert.
    • Heimarbeit ist für Jobsucher sehr attraktiv und es gibt nur wenig Angebote. Insofern ist der ganze Bereich ein Tummelplatz für Abzocker, zum Beispiel für solche Leute, die so tun als hätten sie Heimarbeit, z.B. 25 Euro Vorkasse verlangen, und dafür dann nur eine blöde Broschüre mit Tipps verschicken.
    • Dann gibt es noch die zahlreichen Anbieter aus den Bereichen MLM/Strukturvertrieb. Was die im einzelnen machen, ist schwer zu beurteilen. Manche sind klar unserös, andere wirken durchaus seriös - meine Sache wär's nicht. . .

    Kurz und gut: Meine persönliche Überzeugung ist, dass seriöse Heimarbeit zwar existiert, aber inzwischen selten geworden ist. Mein Tipp für die Suche nach einem seriösen Anbieter: Kontaktieren Sie viele und seien Sie mißtrauisch! Bezahlen Sie niemals Geld für einen Job. Sie wollen ja etwas verdienen.
    Angebote, die zu gut klingen, sind meist am Ende schlecht.
    "Glücklich ist, wer nicht weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden." Chinesisches Sprichwort
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber der Jobbörse Gigajob) wieder.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Nihilist für diesen nützlichen Beitrag:

    Kalliope (12.05.2011)

  8. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von denim_demon
    1+

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    OBERPFALZ
    Beiträge
    86
    Punkte: 737, Level: 14
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Was mir grade einfällt: Du schreibst, dass du weißt, dass auch "irgendwelche Firmen" Heimarbeit anbieten. Meine Oma hat vor X Jahren mal bei einer Plastik-Spritz-Firma gearbeitet und da immer so Plastikteile kistenweise mitgenommen, die sie dann daheim entgratet hat. Weiß jetzt nicht, ob bei dir in der Nähe eine entsprechende Firma ist, bei der du mal fragen könntest, aber wenn du dir mal anschaust was die Leute hier gepostet haben, dann schauts schon echt so aus, dass du wahrscheinlich nur eine seriöse Heimarbeit über eine größere Firma (Siemens oder sowas?) findest.

    Wenn du eine Qualifizierung hast, dann würd ich dir empfehlen, dass du im Internet nicht nach Heimarbeit, sondern nach Telearbeit suchst. Auf dem Blatt ist der Unterschied nur formal zu finden, aber wenn du mal nach Telearbeit suchst, findest du in der Regel hauptsächlich ernstzunehmende Jobs, aber, wie Nihilist schon gesagt hat, sind das meistens welche, die eine Qualifizierung fordern (in Richtung Medien, Programmieren...).
    Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
    [Bukowski]

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei denim_demon für diesen nützlichen Beitrag:

    Frankenfreund84 (19.05.2011)

  10. #7
    Status: Arbeitsuchend Array Avatar von Wasserspender
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 275, Level: 8
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Hi,

    hab mal geschaut wegen deinem Tipp mit der Telearbeit, aber dazu findet man echt kaum Angebote bei den Stellenbörsen, das hilft mir nicht viel... Aber ich werde mal schaun wegen dem, was du da geschrieben hast mit den Firmen anfragen.
    "When I get sad, I stop being sad and be awesome instead."

  11. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    2+

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Pffff, ich würde dir ja echt gerne weiter helfen, aber wie gesagt: seriöse Heimarbeit ist echt schwer zu finden.
    Ich kann dir nur sagen, was unseriös ist.


    Wenn eines oder mehr der folgenden Kriterien erfüllt werden,
    solltest du meiner Meinung nach die Finger vom Jobangebot lassen:



    1. Du sollst im voraus etwas bezahlen (häufig in Form von "Lernunterlagen")
    2. Traumhafte Versprechungen (werden Sie reich, 5000 € monatlich etc.)
    3. Du sollst dein Konto zur Verfügung stellen
    4. Es sind keine postalischen Kontaktdaten angegeben, oder du erreichst dort niemanden, oder du sollst eine kostenpflichtige "Servicehotline" anrufen, um nähere Infos zu erhalten
    5. Du musst überhaupt keine oder auffallend niedrige Voraussetzungen erfüllen (Sie benötigen einen PC)
    6. Der Jobanbieter setzt dich unter Druck
    7. Das Jobangebot ist unaufgefordert in deinem Email-Postfach gelandet

    Von solchen Angeboten solltest du die Finger lassen. Ich für meinen Teil würde es auch ablehnen, meinem Bekanntenkreis Versicherungen oder ähnliches anzudrehen. Wenn du ein Angebot findest, dass nicht so ist, wie die oben genannten und dir auch sonst absolut fair erscheint, hast du vll. einen der wenigen seriösen Jobs ergattert.
    Viel Erfolg bei der Jobsuche!

  12. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Kalliope für den nützlichen Beitrag:

    Nihilist (17.05.2011), Wasserspender (18.05.2011)

  13. #9
    Status: Arbeitsuchend Array Avatar von Wasserspender
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    15
    Punkte: 275, Level: 8
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Also danke nochmal für die Tipps! Hab jetzt auch bei ein paar Firmen angerufen, aber die bieten bloß zusätzliche Heimarbeit für die Mitarbeiter, die normal bei ihnen arbeiten an. Werd wohl in den sauren Apfel beißen müssen und doch aus dem Haus rausmüssen ;).

    Was mir aber grade noch einfällt: So Onlinejobs wirds wahrscheinlich auch nicht geben, oder? Ich will gar keinen hohen Stundenlohn, so ab 6€ wär OK für mich. Weiß da wer was? So Chatmoderatorzeugs ist ja auch immer so ein Schwindelkram, das hab ich schon mitgekriegt... Aber gibts da auch was normales?
    "When I get sad, I stop being sad and be awesome instead."

  14. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gibts ÜBERHAUPT seröse Heimarbeit?

    Hm.... Dann würd ich mal in Richtung Schreibarbeiten in Heimarbeit suchen. Es gibt auch Datentypist (Datenerfasser) in Heimarbeit, das ist aber schon seltener. Da gib's mit Sicherheit auch schwarze Schafe und Sklaventreiberjobs, aber ich schätze die Chance auf ein seriöses Angebot etwas höher ein. Viel Erfolg!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •