Berufe mit Sprachen/Linguistik
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Berufe mit Sprachen/Linguistik

  1. #1
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Hallo liebe Leute
    mein Philologiestudium neigt sich langsam dem Ende zu, die Magisterarbeit (alter Studiengang) rückt näher, jetzt frag ich mich langsam: Was arbeiten damit?

    Ich habe intensiv die englische und italienische Literatur und Linguistik bearbeitet, als ich damals anfing wollte ich Übersetzen.

    Das ist nach wie vor mein "Traum", aber ich weiß ja auch, dass in der heutigen Zeit nichts sicher ist, deswegen mal die Frage in die Runde:

    Was tun mit einem Uni-Abschluss, der sich um Sprachen dreht?

    Danke schon mal für die (hoffentlich zahlreichen) Antworten!
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  2. #2
    Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    110
    Punkte: 3.083, Level: 34
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    75
    Dankeschöns erhalten
    55
    Errungenschaften:
    Meister Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Idee AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Erstmal alles Gute für Deine Arbeit und die anstehenden Prüfungen.
    Ansonsten: Übersetzer werden doch gesucht! Zwar nicht superviele, nicht hochbezahlt und auch nicht überall. Aber es gibt immerhin Jobs, wenn Du ein wenig flexibel bist.

    Wenn das Dein Traum ist, dann bewirb' Dich und lebe ihn.
    "Glücklich ist, wer nicht weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden." Chinesisches Sprichwort
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber der Jobbörse Gigajob) wieder.

  3. #3
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Danke Nihilist!

    Da hast du prinzipiell recht, aber ab einem gewissen Zeitpunkt muss man ja auch an Familie, Kinder, den Hund und die Katze(n) denken, deswegen dachte ich, ich höre mich mal um. Es gäbe ja noch die Möglichkeit der Erwachsenenbildung, oder so etwas in der Art. Danke aber soweit schon mal!
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  4. #4
    Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    110
    Punkte: 3.083, Level: 34
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 117
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    75
    Dankeschöns erhalten
    55
    Errungenschaften:
    Meister Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Hallo Frankenfreund84, ich find's ja prima, wenn jemand flexibel ist.

    Aber -- bevor man sich mit dem zweitbesten zufrieden gibt, sollte man immer erst versuchen, seinem Herzen zu folgen und versuchen, seine Träume zu leben. Abstriche kann man später immer noch machen.
    Das ist jedenfalls meine Meinung.

    Und es ist ja nicht so, dass es in der Erwachsenbildung soooo viel mehr Jobs gäbe. Von gut bezahlt und krisensicher ganz zu schweigen. . .

    Du kannst natürlich machen, was Du magst und für richtig hältst.
    Ich an Deiner Stelle würde die verbleibende Studentenzeit nutzen, um in Unternehmen und Organisationen, die für Dich als Arbeitgeber grundsätzlich in Frage kämen, soviele Jobs und Praktika zu machen, wie es nur irgend geht. Dann kannste am Studienende schon viel besser einschätzen, wohin Dein Herz (und meinetwegen auch Dein Geldbeutel) Dich leitet.
    "Glücklich ist, wer nicht weiß, wie Gesetze und Würste gemacht werden." Chinesisches Sprichwort
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber der Jobbörse Gigajob) wieder.

  5. #5
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Hey Frankenfreund,

    erstmal seh ich das genauso. Wenn Übersetzer (od. auch Dolmetscher?!) dein Traum ist, dann versuch auf jeden Fall in die Richtung zu gehen!
    Ansonsten fällt mir da jetzt noch die gute alte Uni-Laufbahn ein oder Erwachsenenbildung, interkulturelle Bildung usw.
    Freunde von mir, die auch in Sprachen studiert haben sind jetz auch als Journalisten, Lektoren usw. tätig. Das hängt ja immer auch ein bissl von deinen weiteren Interessen und Fähigkeiten ab bzw. auch von Nebenjobs, Praktika usw., die du gemacht hast.
    Lieben Gruß, lookalike
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  6. #6
    Status: eingespannt Array Avatar von Frankenfreund84
    Registriert seit
    06.05.2011
    Ort
    Freundliches Franken
    Beiträge
    830
    Punkte: 7.100, Level: 55
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 50
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    168
    Dankeschöns erhalten
    161
    Errungenschaften:
    Empfehler Stichwortvergeber 3 Freunde Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Zitat Zitat von Nihilist
    Aber -- bevor man sich mit dem zweitbesten zufrieden gibt, sollte man immer erst versuchen, seinem Herzen zu folgen und versuchen, seine Träume zu leben. Abstriche kann man später immer noch machen.
    Das werde ich mir so mal auf die Fahne schreiben, finde ich gut. Danke für die Antworten bisher, stimmt schon, wenn ich Übersetzen will, sollte ich's probieren. Quereinsteigen kann ich woanders immer noch.
    Einen Franken soll man sich zum Freund, aber nicht zum Nachbarn wünschen.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    1+

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Guck dir mal die Liste hier an. Vielleicht ist was für dich dabei?

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kalliope für diesen nützlichen Beitrag:

    Nihilist (10.05.2011)

  9. #8
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    1+

    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Hallo Frankenfreund,

    ich teile deine Sorgen Ich studiere ja auch Germanistik im Erstfach, also auch eine Geisteswissenschaft. Wir Germanisten werden oft auch gern als die "Taxifahrer von morgen" bezeichnet
    Aber lass dich nicht unterkriegen! Du solltest dir aber schon klar darüber sein, dass es eventuell mit dem Traumberuf nichts wird. Was ich dir raten kann, ist dich bereits jetzt mit potenziellen Arbeitgebern in Verbindung zu setzen, eventuell noch ein paar Praktika einzuschieben und dich zu informieren, als was du überhaupt alles arbeiten kannst. Oft wird aber auch im Ausland gesucht, also auch da keine falsche Scheu Generell gibt es aber auch als Geisteswissenschaftler gute Berufschancen, du könntest z.B. in Verlagen arbeiten oder als Sprachenlehrer an einer VHS (da ist allerdings oft noch eine kleine Zusatzausbildung nötig, bieten aber viele Unis kostenlos an!) arbeiten.
    Zur Aufmunterung hier ein Artikel über Berufschancen für Geisteswissenschaftler

    Perspektiven für Geisteswissenschaftler - Berufsfelder im Verlag —

    Ansonsten: Nie den Mut verlieren

    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Minchen für diesen nützlichen Beitrag:

    Kalliope (12.05.2011)

  11. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von denim_demon
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    OBERPFALZ
    Beiträge
    86
    Punkte: 737, Level: 14
    Level beendet: 37%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    15
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Wenn du Italienisch studiert hast, hast du dann mal geschaut wie es wäre einen Job in Italien zu suchen? Weiß nicht, wie's da für Geisteswissenschaftler ausschaut...

    Um ehrlich zu sein, hättest du dir das aber früher überlegen sollen und stark auf Praktika gehn sollen. Ich kenn das von Leuten, die so leicht ausgefallene Sprachen studieren. Da musst von Studienbeginn an schaun, dass du zu Ferienjobs und Praktika kommst, die dir langfristig was bringen für Lebenslauf oder eben, dass du Chancen drauf hast, dass dich die übernehmen.

    Hab auch noch was gefunden, das etwas Mut macht und Selbständigkeit als Option vorschlägt: Geisteswissenschaften: Die schönen Künste - schön wertlos? | Erfolg.Beruf.Karriere.
    Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
    [Bukowski]

  12. #10
    Status: Studentin Array Avatar von Sunny555
    1+

    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27
    Punkte: 262, Level: 8
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 72,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Berufe mit Sprachen/Linguistik

    Hey Frankenfreund!

    Nur nicht aufgeben: in der Kultur- und Tourismusbranche findest du bestimmt was! Hast du dich schon mal nach solchen "Begegnungsstätten" oder "Deutsch-Italienischen-Freundschaften" erkundigt? Gerade bei angrenzenden Ländern müsste es doch viele Vereinigungen geben und Tirol wäre da sicher eine schöne Adresse, wenn du eh schon aus den Bergen kommst oder!? Bei solchen Unternehmen gehts dann zwar nich immer vorrangig ums Übersetzen, aber maaal wird sowas sicher bei sein... Ansonsten würd ich mal beim Career-Service von deiner Uni nachfragen, die haben auch Firmenlisten für Kooperationen mit den Fachbereichen usw.!
    Also ich hab mal bei einer Firma ein Praktikum gemacht, die Studenten unterstützt, die während ihres Studium ins Ausland wollen. Da waren auch alles nur Geisteswissenschaftler angestellt. Die hätten mich auch übernommen, also denk ich Praktikum ist kein schlechter Weg um in solche kleinen Unternehmen reinzukommen!! Aber lass dich nicht unbezahlt einstellen, wenn du schon einen Abschluss hast!!

    Viel Erfolg!! Die Sunny
    Geändert von Sunny555 (12.05.2011 um 18:42 Uhr)

  13. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Sunny555 für diesen nützlichen Beitrag:

    Kalliope (19.05.2011)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •