Ist Kammerjäger ein Beruf? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Ist Kammerjäger ein Beruf?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Vielleicht hätte er sich auch anders ausdrücken sollen. Kammerjäger gehört ja auch nicht mehr so wirklich zur Bezeichnung für jemanden der in der Schädlingsbekämpfung arbeitet. Außerdem hätte er es Dir erklären können, dann hättest Du auch nicht gelacht. Aber Du weißt ja jetzt dass es den Beruf gibt, vielleicht sprichst Du ihn mit Deinen neuen Erkenntnissen einfach doch nochmal an

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 105, Level: 5
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Jetzt kann ich mit ihm auch darüber reden, ihm sagen dass ich jetzt weiß was für ein Beruf das ist und ich ihn doch interessant finde. Ja, so werde ich es machen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Das würde ich auch machen. Aber warum war er denn gleich eingeschnappt? Naja, die Menschen sind halt verschieden. Aber du weißt ja jetzt Bescheid

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 105, Level: 5
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Ja, ich weiß jetz Bescheid Hoffentlich reagiert er diesmal anders weil ich ihn auch fragen will bei welcher Firma er anfängt. Ich kenne hier nämlich keine.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Braucht man dafür eigentlich eine spezielle Ausbildung? Es wird ja mit Chemikalien und so gearbeitet. Einfach "so" kann man den Beruf sicher nicht ausführen, oder doch als Quereinsteiger?

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Ganz sicher muss er eine Art Ausbildung machen. Einfach mit so einem Pusteding die Chemikalien versprühen ist nicht Auch der Umgang mit den Geräten muss gekonnt sein. Damit meine ich aber nicht dass es ein richtiger Ausbildungsberuf ist. Eher wirklich für Quereinsteiger aus anderen Berufen.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    15
    Punkte: 105, Level: 5
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Sie ziehen von hier weg, meine Freundin hat es mir gebeichtet. Und das eben wegen dem neuen Job. Er macht auch noch so eine Art Lehrgang, oder wie immer das heißt. Nun gut. Wenn ich mal wieder von einem mir unbekannten Beruf höre lache ich nicht mehr gleich sondern frage erst was es ist. Dann trete ich nicht mehr ins Fettnäpfchen

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    23
    Punkte: 308, Level: 9
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Das kann jedem passieren, ist mir auch schon. Aber wer benutzt denn auch noch den Begriff Kammerjäger?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Ist ja auch ein bisschen ungeschickt zu sagen, ich werde Kammerjäger. Wir sind ja nicht im Altertum Was wäre ich da, Hufpflegerin?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #20
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Ist Kammerjäger ein Beruf?

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Wir sind ja nicht im Altertum Was wäre ich da, Hufpflegerin?
    Weiß ich nicht so recht, kommt drauf an...

    Sicherlich wandeln immer mehr Berufsbezeichnungen heute. Ob diese Neubezeichnungen unbedingt etwas mit dem Mittelalter zu tun haben, kann ich nicht sagen.

    Ob man dich als Mechatronika (<= Genderfrei ), Hufpfleger nennen würde, ist unbestimmt. Es käme darauf an, ob du es mit barhufigen Pferden oder mit Hufeisen beschlagenen Pferden zu tun hättest.
    Oder ist dein Fachgebiet mehr der Sturz, Nachlauf, die Spreizung und musst ggf den Lenkrollhalbmesser kontrollieren, .-) also mehr der Gangart zu tun ?

    Dann wärest du eher Huforthopäde, bzw. Hufschmied oder Hufpfleger. Diese Berufe gibt es aber heute alle noch, wobei der Hufpfleger immer mehr Hufheilpraktiker genannt wird.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Beruf Diplomat
    Von locco im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 14:41
  2. Beruf Steuerberater
    Von davos im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 10:49
  3. Beruf Schneiderin
    Von Tante Emma im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 10:47
  4. Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    Von Emi M im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 13:26
  5. Welchen Beruf habt ihr?
    Von Kreuzkoenig im Forum Plauderecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 11:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •