Englischkenntnisse einschätzen - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Englischkenntnisse einschätzen

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Ich muss -a bacus hier wirklich zustimmen. Firmen (wie wir), die international zu tun haben, suchen niemanden der grade vom VHS Kurs kommt und die ersten Schritte Englisch macht, oder jemanden der in der Schule mal einen zweier hatte.

    Leute mit einem Fokus auf Englisch im Abitur sind da das geringste, wenn wir Anfänger / Azubis suchen. Besser Leute von der Uni mit entsprechenden Zertifikaten, ich würde sagen in diesem Fall sollte man auf B2 oder C1 Niveau sein um in die Auswahl zu kommen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Ich kann auch Englisch sprechen, schreiben und lesen. Für einen Job der das voraussetzt reicht es aber nicht aus. Ab und zu benötigen wir auch die Grundkenntnisse aber nicht zwingend, es macht nur manches einfacher bei ganz unverständlichen Beschreibungen geben wir auch mal was in einen Online-Übersetzer ein, wenn was absolut unverständlich ist. Das kann man aber in einem Job mit Fremdsprachen nicht machen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Das bedienen von Online-Übersetzern ist hier sicher nicht gemeint.

    Familie und Blue AG, wie geht es dir denn mit unserer Einschätzung?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Das was so ja auch nicht gemeint, sonder in unserem Fall wenn wir mal was übersetzen wollen Im Job bei dem Englischkenntnisse vorausgesetzt sind ist das sowieso tabu.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #15
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Ich muss -a bacus hier wirklich zustimmen. Firmen (wie wir), die international zu tun haben, suchen niemanden der grade vom VHS Kurs kommt und die ersten Schritte Englisch macht, oder jemanden der in der Schule mal einen zweier hatte.

    Leute mit einem Fokus auf Englisch im Abitur sind da das geringste, wenn wir Anfänger / Azubis suchen. Besser Leute von der Uni mit entsprechenden Zertifikaten, ich würde sagen in diesem Fall sollte man auf B2 oder C1 Niveau sein um in die Auswahl zu kommen.
    Dann schreibt ihr in eure Anzeigen wahrscheinlich auch mehr als gut rein.

    Ich sage nicht, dass gute Kenntnisse heißt, dass es reicht Hello, how are you? zu können. Aber es gibt da noch eine gaaaaaaaanze Menge drüber. Und dann muss man es auch nicht größer machen als es ist.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Wir schreiben entweder für einige Stellen "fließendes Englisch in Schrift und Sprache wird vorausgesetzt" oder "verhandlungssicheres Englisch ist eine Vorraussetzung" - je nachdem für was gesucht wird.

  7. #17
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Und zwischen den beiden und guten Kenntnissen siehst du keinen Unterschied?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  8. #18
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    es gibt da noch eine gaaaaaaaanze Menge drüber.
    Und dann muss man es auch nicht größer machen als es ist.
    Genau und es gibt auch noch eine gaaaaaaaanze Menge anderer wichtiger Kriterien. Aber mal ganz im Ernst @Mumin. Wenn in einer Anzeige z.B. stehen würde;

    "Wir sind ein international expandierens Unternehmen mit 70% angelsächsischem Umsatzvolumen....
    ..., ..., ...,
    ...aus diesem Grund sollten sie über sehr gutes Englisch in "Schrift und Sprache" verfügen"

    Hier ist noch nicht einmal angeführt, dass diese Tätigkeit "makelslose Englischkenntnisse" voraussetztsetzt, dies ergibt sich aus dem Kontext und den für diesen Job notwendigen Sprachkenntnisse.

    Würdest du denn einem Bekannten mit z.B. kaufmännischer Ausbildung empfehlen, sich bei dieser Firma, mit guten Chancen als künftigen Mitarbeiter, zu bewerben? Seine letzten guten Englischkenntnisse waren in der Schule mittelmäßig.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Auch noch mittelmäßig und Jahre später die Hälfte vergessen. Wenn man nicht "drin" bleibt dann verlernt man vieles. Ich hatte mal einen Italienisch-Kurs gemacht davon habe ich nicht mehr viel im Kopf. Mir fehlte die lebendige Unterhaltung ich könnte mich auch nicht auf eine Stelle bewerben bei der Italienisch verlangt wird, so schade wie es auch ist.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Englischkenntnisse einschätzen

    Doch, wir machen da einen Unterschied.

    Wir haben auch Stellen, in denen englisch nicht so wichtig ist, aber seitdem ich in der Hierarchie rauf bin haben wir keine neuen gesucht, die nicht gutes englisch gebraucht haben. Will heißen: Es lohnt sich inzwischen mEn. immer, die englische Sprache zu verbessern.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sprachkenntnisse einschätzen
    Von maja94 im Forum Bewerbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •