Auf der Suche nach dem richtigen Job - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Auf der Suche nach dem richtigen Job

  1. #11
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    @ Mumin: Veranstaltungskaufmann hatte ich schonmal im Sinn gehabt, da ich gut im planen bin. Es setzt allerdings mittlere Reife vorraus und ist auch wieder kaufmännisch d.h viel sitzen...

    @ Tante Emma: Die Idee als Musiklehrer zu arbeiten hört sich zuerst zwar ganz gut an, aber was soll ich den Schülern beibringen? Durch meine körperliche Einschränkung bleiben nicht viele Instrumente übrig. Außerdem bin ich ein Anhänger elektronischer Musik und habe noch so gut wie keine Erfahrung mit dem Equipment. Auch mit musikalischen Grundkenntnissen bin ich nicht sehr belesen.

    @ Resa: Der Test war sehr interessant, ebenso die Auswertung. Als Ergebnis kam leider nichts konkretes raus und für die vorgeschlagenen Berufsrichtungen bräuchte ich ein Studium. Ich habe auch schon 2 mal ähnliche Tests gemacht, aber da kamen sehr handswerkslastige Berufe raus. Ich werde aber nochmal nach solchen Tests suchen, die nicht von einer Uni sind.

    @ skars: Ich habe mich jetzt mal schlau gemacht wegen Abschluss nachmachen. Das Problem ist, dass das Amt keine finanzielle Unterstüng für den Realschulabschluss gibt. Ich müsste Schule, Fahrtkosten ect. selbst zahlen.
    Im Moment bewerbe ich mich noch garnicht, weil ich nicht weiß wo. Prinzipiell aber erst auf ein Praktikum.

    @ Turbolady: Danke, das wünsche ich mir auch! Ich bleibe weiterhin optimistisch =)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    41
    Punkte: 610, Level: 13
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Wenn Du das selbst zahlen musst, wie wäre es mit einer Fernuni? Die bieten auch Realschulabschluss an. Vielleicht machst Du mal einen Preisvergleich zwischen Fernlernen und "normaler" Schule? Vergiss die Spritkosten nicht mit dazu zu rechnen

  3. #13
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    @ Radi: Hab mal ein bisschen gesucht, aber keine "normale" Schule gefunden die so etwas anbieten. Zwar hab ich kostenlose Abendschulen gefunden, aber die dauern 2 Jahre! Fernunis oder Privatschulen kann ich mir nicht leisten, da fangen die Preise bei ca. 2000 und höher an. Da ich vom Amt lebe und außerdem z.Z. auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, ist es mir unmöglich das zu bezahlen. Auch dauern diese Schulen mindestens 12 Monate (jedenfalls was ich bis jetzt gesehen habe).
    Geändert von Ophidy (17.04.2015 um 09:33 Uhr)

  4. #14
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Und wenn du mal schaust, ob du in der Zeit, die die Schule dauern würdest Praktika oder Nebenjobs machen könntest, die schon in die Richtung gehen, in die du mal willst? Das wäre dann eine nicht so schlechte Kombi zur Vorbereitung. Könntest du dir das grundsätzlich vorstellen?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Wenn Du kostenlos in eine Abendschule gehen kannst dann würde ich es wirklich machen. Wenn Du, wie Du schreibst, vom Amt lebst dann beantrage doch einen Kostenzuschuss. Öffentliche Verkehrsmittel werden doch übernommen? Frag einfach mal. Und weil die Schule am Abend statt findet könntest Du wirklich ein Praktikum für den Tag annehmen. Und wenn es nur für halbe Tage ist. Wäre ja nicht unmöglich sogar dadurch einen passenden Job, eine Ausbildung zu finden?
    Geändert von Dandani (21.04.2015 um 16:21 Uhr)

  6. #16
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    An sich wäre das mit den Praktikas und Nebenjobs garnicht verkehrt. Ich bleibe aber für die Abendschule dennoch auch den Fahrtkosten sitzen, da das Amt nur Zuschüsse für den Hauptschulabschluss bezahlt. Ich habe auch den Arbeitsvermittlern beim Amt schon meine Situation geschildert und denen gesagt, dass ich mit einer mittleren Reife auf dem Arbeitsamt mehr Chancen hätte, aber die sagen mir alle nur, dass sie da nichts machen können.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Muss man das verstehen? Natürlich hast Du bessere Chancen mit einem Realschulabschluss Fuß zu fassen. Das ist doch der Sinn der Agentur für Arbeit dass da alle Möglichkeiten ergriffen werden jemanden in den Beruf zu verhelfen. Gestern sah ich einen Bericht im TV dass Hauptschüler verzweifelt nach Ausbildungsstelllen suchen aber keiner will sie nehmen. Das war mehr als interessant. Das sollte sich die Arge mal anschauen!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Könnte bei dir Schüler Bafög greifen? Hast du dich da schonmal erkundigt?
    Oder ansonsten wäre ein Bildungskredit evtl. noch möglich. Hat natürlich auch wieder Nachteile, keine Frage.
    Wir retten die Welt!

  9. #19
    Status: Arbeitssuchend Array
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    6
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    @ Theo Retisch: Ich verstehe es auch nicht. Und da die Arbeitsvermittler nach ihren Vorgaben arbeiten, werden in solchen Fällen auch keine Ausnahmen gemacht. Kannst du mir sagen auf welchem Sender der Bericht lief, oder wie der hieß? Würde mir den gerne mal anschauen.

    @ skars: Ich werd mich bezüglich des Bafög mal erkundigen. Ist es bei Bafög aber nicht so, dass ich es später wieder zurückzahlen muss? Mit dem Kredit kann ich mich jedenfalls garnicht anfreunden.


    Übrigens habe ich jetzt die Idee ein Praktikum als Vermessungstechniker zu machen, da ich dort bestimmt viel draußen sein werde. Ich freue mich dennoch über weitere Vorschläge und Anregungen von euch und halte euch wegen des Praktikums auf dem laufenden.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Auf der Suche nach dem richtigen Job

    Ja, Bafög muss man zurück zahlen, aber bis dahin kann es ja sein, dass Du Geld verdienst. Deine Chancen stehen dann auf jeden Fall besser.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche nach einem Job..
    Von SapuJapu im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 08:20
  2. Die Suche nach dem passenden Beruf
    Von Varge im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 10:01
  3. [Suche nach Ausbildung] als Arzthelfer
    Von YDesigner im Forum Jobsuche
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 12:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •