Krankheiten und Forschung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Krankheiten und Forschung

  1. #1
    Status: noch Schule Array
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Krankheiten und Forschung

    Hallo
    ich bin noch an der Schule aber ich stelle mir schon die Frage was ich mal machen will wenn ich fertig bin.

    Ich würde gerne was machen mit Ebola oder Krankheiten, es gibt ja so viel. Aids, Krebs... Und so weiter. Aber besonders interessiert mich Ebola.

    Was gibt es denn da für Berufe, grade für Leute die von der Realschule kommen? Wie sieht denn da die Karriere zum Beispiel aus?

  2. #2
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Krankheiten und Forschung

    Mit Realschulabschluss kannst du eine Ausbildung zum Laborant/in (Chemielaborantin, Pharmalaborantin) machen.
    Aber die allertollsten Jobs sind das nicht.
    Wenn du wirklich in die Pharma-Forschung willst, brauchst du mindestens Abitur und Studium und eine Promotion wäre auch nicht gerade karrierehemmend.
    Geändert von bepe0905 (20.01.2015 um 16:15 Uhr)

  3. #3
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Krankheiten und Forschung

    Hmm ich glaube ehrlich gesagt auch, dass es mit Realschulabschluss in der Forschung von Krankheiten schwierig ist. Da bietet sich wahrscheinlich eher Krankenschwester an und dann Einsatz in Krisengebieten oder sowas in der Art.

    Um in die Firschung zu gehen musst du studieren, das wird anders nicht gehen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Krankheiten und Forschung

    Es gibt aber auch Sachen, die man mit Fachabitur studieren kann. Schau dich doch zum Beispiel auch bei der Biotechnologie um, das könnte was für dich sein.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Krankheiten und Forschung

    Hallo Forscherin, ich finde es wirklich super dass Du in die Forschung gehen willst um mitzuwirken Krankheiten zu bekämpfen. Manche Pharmaunternehmen bieten auch duales Studium an. Ich weiß jetzt nur nicht ob Du dafür erst einen Abi-Abschluss brauchst oder ob das in dem Fall nicht so wichtig ist. Wenn doch, könntest Du es nachholen, vorzugsweise ein Fachabi?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Krankheiten und Forschung

    Für ein duales Studium braucht man Abi, mindestens Fachabi. Und die Firmen haben da im Normalfall die große Auswahl unter vielen Bewerbern, das heißt, es werden nur die allerbesten genommen.
    Wir retten die Welt!

  7. #7
    Status: noch Schule Array
    Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Krankheiten und Forschung

    Oh weh, also kann ich mit Realschule eigentlich vergessen was zu machen?

    skars was meinst du mit mindestens Fachabi oder dass die Auswahl gropß ist? Nehmen die dann Leuite mit Fachabi?

    bepe: Wieso sind diese Jobs nicht die allertolsten?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Krankheiten und Forschung

    Mit mindestens Fachabi meine ich, dass du für ein duales Studium Fachabi oder Abi brauchst. Ohne wird es nicht gehen.

    Inwieweit die Firmen da Fachabiturienten nehmen oder Abiturienten bevorzugen weiß ich nicht. Was ich meinte ist, dass die Bewerberzahl auf solche Stellen, soweit ich das weiß, mitkriege, usw. sehr hoch ist. Dementsprechend haben die Firmen die große Auswahl aus vielen Bewerbungen und nehmen natürlich die besten.
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Krankheiten und Forschung

    Du kannst doch nach dem Realschulabschluss weiter machen, Fos, Bos, oder sowas, und dann kannst du immer noch studieren.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Krankheiten und Forschung

    Klar, wenn Du gerne in der Forschung arbeiten möchtest, was ich übrigens toll finde, dann geh auf eine Fachschule in der Du den passenden Abschluss machen kannst um zum Studium zugelassen zu werden.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 12:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •