Jobfindungstest
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Jobfindungstest

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Jobfindungstest

    HI,

    letzte Woche war eine Frau vom Arbeitsamt bei uns in der Klasse und erzählte über einen Jobfindungstest der demnächst in unserer Kreisstadt statt findet. Sie meinte das wäre ein sicherer Weg einen Ausbildungsplatz zu finden, für die die noch keinen haben. Das betrifft mich leider auch aber bringt das wirklich was? Irgendwie kam es mir vor als würde sie Schüler dafür anwerben, okay das ist vielleicht mein Eindruck. Meine Mutter würde mich die 25 km hin und zurück zwar fahren, aber lohnt sich das wirklich?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobfindungstest

    Hallo lino, ich denke schon, dass es sich lohnt sich zumindest mal anzugucken was das ist. Dass man direkt damit einen Ausbildungsplatz findet, glaube ich nicht. Es geht wahrscheinlich eher um Interessen und diese rauszufinden und zu analysieren.

    Wegen des Fahrens: Vielleicht können sich Eltern zusammen tun. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das selten klappt, habe aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 44, Level: 2
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Jobfindungstest

    Wenn würden wir meinen Klassenkamerad und Freund mitnehmen. Dem seine Mutter arbeitet ganze Tage und kann eben nicht. Er ist auch nicht so begeistert davon. Wir haben gerade nochmal drüber geredet (Freistunde) aber mal gucken können wir ja. Außerdem kriegen wir dafür frei Ob es wirklich was bringt glauben wir aber beide nicht, das sind doch bestimmt Firmen bei denen wir uns schon nach Interesse beworben haben, wenn es über das Arbeitsamt geht worüber wir die Vorschläge schon längst bekommen hatten?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobfindungstest

    Bist du dir sicher, dass sie gesagt hat, man findet damit definitiv einen Ausbildungsplatz? Das ist in meinen Augen völliger Schwachsinn.
    Bei so einem Test geht es allenfalls darum herauszufinden, welche Jobs (Ausbildungen) für einen in Frage kommen. Hat sie das vl. gesagt?

    Und selbst da gibt es keine Garantie, dass wirklich das richtige dabei ist. Soll heißen, so ein Test KANN eine erste Hilfe sein, muss es aber nicht. Und ein wenig selbst überlegen und reflektieren, was für einen in Frage kommt sollte man so oder so.
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobfindungstest

    Ja ich finde auch dise Pseudogarantie ist das, was es so komisch macht. Denn die können sie euch nicht geben. Stell dir mal vor du gehst an diesem Freitag hin und bekommst keinen Ausbildungsplatz, ist der jetzt von dieser Person einklagbar?
    Du weißt vielleicht worauf ich hinaus will, auch wenn sie euch das so nicht wortwörtlich gesagt, sondern das irgendwie gemeint hat, diese Info halte ich persönlich für falsch.
    Die versuchen halt alles, dass ihr auch hingeht...

  6. #6
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobfindungstest

    Was für ein Test ist das denn? Ich kenne nur diese Berufstests vom Biz, aber die kann man ja immer dort machen. Das hier klingt ja nach einem besonderen Test oder einer besonderen Veranstaltung, oder?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobfindungstest

    Zitat Zitat von Lagur Beitrag anzeigen
    Was für ein Test ist das denn? Ich kenne nur diese Berufstests vom Biz, aber die kann man ja immer dort machen. Das hier klingt ja nach einem besonderen Test oder einer besonderen Veranstaltung, oder?
    Die Aussage, dass man damit einen Ausbildungsplatz findet ist aber nicht tragbar, außer wenn er es wirklich versprechen kann. Ich finde es nicht richitg jungen Leuten, die vielleicht die Hoffnungen dadurch unrealistisch hoch anstellen, etwas einzureden...

  8. #8
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Jobfindungstest

    Zitat Zitat von lino Beitrag anzeigen
    HI, letzte Woche war eine Frau vom Arbeitsamt bei uns in der Klasse und erzählte über einen Jobfindungstest der demnächst in unserer Kreisstadt statt findet. Sie meinte das wäre ein sicherer Weg einen Ausbildungsplatz zu finden, für die die noch keinen haben. Das betrifft mich leider auch aber bringt das wirklich was? Irgendwie kam es mir vor als würde sie Schüler dafür anwerben, okay das ist vielleicht mein Eindruck. Meine Mutter würde mich die 25 km hin und zurück zwar fahren, aber lohnt sich das wirklich?
    Die meisten, die jetzt noch keinen Ausbildungsplatz haben, wissen wahrscheinlich noch nicht, was sie eigentlich wollen.
    Oder sie können sich einfach nicht entscheiden - und langsam wird die Zeit knapp!

    In dieser Situation sollte man ALLE Möglichkeiten nutzen, die angeboten werden - und nicht gleich mit kleinlichen Bedenken wie "bringt das wirklich was...?" kommen. Denn solche Überlegungen führen meistens nur dazu, dass man dann halt nicht hinfährt und sich hinterher selbst einredet: "das hätte ja sowieso nix gebracht".

    Solche Tests führen allerdings nicht dazu, dass du dadurch tatsächlich gleich einen Ausbildungsplatz findest.
    Sie sind eher für Leute gedacht, die (wie bereits geschrieben) noch nicht genau wissen, was der richtige Job für sie ist.
    Und da liefern sie ganz brauchbare Ergebnisse. Wahrscheinlich wird dir der Test einige Berufe zeigen, die zu deinen Neigungen, Interessen und deiner schulischen Ausbildung passen. Und vielleicht werden dir dazu sogar einige Ausbildungsbetriebe in eurer Region genannt.

    Logischerweise "werben" sie damit Schüler an - wen auch sonst. Bei Rentnern macht so ein Test wenig Sinn........

    Also - mach deiner Mutter die Freude und fahre mit ihr in die Kreisstadt. Sie will bestimmt mal wieder dort hin und kann in der Zwischenzeit ja Bummeln gehen, Shopping machen oder einen Kaffee trinken .....
    Geändert von bepe0905 (02.07.2014 um 17:30 Uhr)

  9. #9
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Jobfindungstest

    Zitat Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Beitrag anzeigen
    Die Aussage, dass man damit einen Ausbildungsplatz findet ist aber nicht tragbar, außer wenn er es wirklich versprechen kann. Ich finde es nicht richitg jungen Leuten, die vielleicht die Hoffnungen dadurch unrealistisch hoch anstellen, etwas einzureden...
    Das habe ich auch nicht behauptet. Und deshalb habe ich gefragt was genau das für ein Test sein soll.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Jobfindungstest

    Zitat Zitat von Lagur Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch nicht behauptet. Und deshalb habe ich gefragt was genau das für ein Test sein soll.
    Und ich habe nicht behauptet, dass du das behauptet hast, sondern ich behaupte, dass die Dame vom amt das behauptet hat.

    Die müssen mit solchen Aussagen aufpassen. Wenn man sich Prostans Post ansieht ist das ja etwas aufgedrüselt, und man versteht, was die so gemeint haben könnte, aber dennoch finde ich das den jungen Leuten gegenüber irreführend.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •