Au-Pair?!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Au-Pair?!

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Alice
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    im Wunderland
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Au-Pair?!

    Hallo ihr Lieben,
    ich weiß nicht genau ob das wirklich hierher gehört, aber ich wusst auch nicht so richtig wo ich es sonst posten sollte.
    Also ich überlege im Moment ein Jahr als Au-Pair zu machen. Hab aber schon viel negatives darüber gehört und gelesen, von wegen schlechte Arbeitsbedingungen, schlechtes Verhältnis zu den Familien usw. Das macht mir ziemlich Angst.
    Hat hier jemand vielleicht schonmal als Au-Pair gearbeitet? Würdet ihr das empfehlen? Auf was muss man bei der Auswahl/Bewerbung usw. achten, damit man die Gefahr von Problemen möglichst umgeht?
    Freu mich auf eure Antworten,
    Tschüssi!

  2. #2
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Au-Pair?!

    Hallo Alice,
    als erstes würde ich dir raten, dich nicht von den Negativgeschichten beeinflussen zu lassen. Man hört natürlich immer mehr von den Au-Pair-Verhältnissen, bei denen es nicht geklappt hat, als von denen, bei denen es gut lief.
    Ansonsten sind denke ich die jeweiligen Fremdsprachenkenntnisse natürlich notwendig. Du kannst ja nicht als Au-Pair für ein französisches Kind arbeiten und dann auf Deutsch mit ihm reden
    Was sonst noch wichtig ist, weiß ich leider nicht. Aber viel Glück beim Suchen!
    Liebe Grüße, Minchen
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  3. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Au-Pair?!

    Hallo Alice,
    meine Tochter wr 1,5 jahre in England als Au-pair. Den Kontakt hat sie über ein Internetforum hergestellt. Und sie hat sehr positive Erfahrungen sammeln können. Aufgrund der billigen Flugreisen konnte ich mioch mehrmals im Jahr davon überzeugen.

    Ich rede mal mit meiner Tochter. Vielleicht kann sie ja ml kurz im Forum beschreiben, wie sie vorgegangen ist.

    .......................übrigens hast Du schon ein Gastland ins Auge gefasst?????

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Alice
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    im Wunderland
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Au-Pair?!

    Hallo Erdenmensch,
    ich hab natürlich schon darüber nachgedacht in welches Land ich dann gerne würde. Zuerst dachte ich eigentlich an Spanien, aber ich fürchte meine Sprachkenntnisse sind dafür nicht ausreichend. Ich hatte zwar ein paar Jahre Spanischunterricht in der Schule, aber mich zu unterhalten fällt mir ziemlich schwer und wie Minchen schon schreibt, muss man wohl für die Kinderbetreuung die Sprache schon gut können. Deshalb wär dann ein englischsprachiges Land sicher angebrachter. Vielleicht auch England oder Irland?!
    Wär übrigens toll, wenn deine Tochter mir von ihren Erfahrungen berichten würde

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Au-Pair?!

    Hey Alice,
    eine Freundin von mir wollte damals nach der Schule gern ein Jahr als Au-Pair nach Frankreich, hatte aber das gleiche Problem mit der Sprache wie du mit Spanisch. Die Au-Pair Agentur hat ihr damals vorgeschlagen zu einer deutschen Familie (die ausgewandert ist und ihre Kinder zweisprachig erzieht) nach Frankreich zu gehen und das hat sie dann auch gemacht. So konnte sie anfangs deutsch mit den Kindern sprechen und im Laufe der Zeit, nachdem sich ihre Sprachkenntnisse verbessert hatten, dann eben Französisch. So hättest du vielleicht doch die Möglichkeit nach Spanien zu gehen
    Ciao, Mumin

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Alice
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    im Wunderland
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Au-Pair?!

    Oh das ist vielleicht eine gute Idee. Es gibt ja viele Leute die nach Spanien auswandern. Ist es denn besser über eine Agentur zu suchen über die mand as alles regelt oder kann man das auch genauso privat machen?

  7. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Au-Pair?!

    Zitat Zitat von Alice Beitrag anzeigen
    Ist es denn besser über eine Agentur zu suchen über die mand as alles regelt oder kann man das auch genauso privat machen?
    Schwer zu sagen. Ich denke beides hat seine Vor- und Nachteile. Wenn du über eine Agentur gehst, hast du sicherlich den Vorteil, dass du eine Betreuung hast und, sollte es Probleme geben, jemanden der sich kümmern (dir z.B. ne neue Familie vermittelt oder so). Nachteil ist sicher, dass es zusätzliche Kosten bedeutet. Aber im Endeffekt muss das wohl für sich selbst entscheiden.

  8. #8
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Au-Pair?!

    Ich denke eine Agentur kann da schon viel helfen, ist Ansprechpartner bei Problemen und kann dich wahrscheinlich am Besten vermitteln, stelle ich mir zumindest so vor. Letztendlich musst du das natürlich wissen. Aber ich wünsche dir schonmal ganz viel Spaß und Glück!
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  9. #9
    Status: - running in circles - Array Avatar von Roevardotter
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    143
    Punkte: 1.220, Level: 19
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 80
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Au-Pair?!

    Hallo Alice,

    es wurde erst vor kurzem ein Gütesiegel für Au-Pair-Agenturen eingeführt (findest du hier). Daran erkennen sowohl Familien gute Vermittlungsagenturen, als auch die Au Pairs selber. Viel Glück beim Suchen!

    Viele Grüße, Roevardotter

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Alice
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    im Wunderland
    Beiträge
    7
    Punkte: 58, Level: 3
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Au-Pair?!

    Ah cool, gut zu wissen. Danke Roevardotter!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •