Make-Up-Artist - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Make-Up-Artist

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Make-Up-Artist

    Zitat Zitat von Nico Beitrag anzeigen
    Den Traum hatte meine Schwester auch. Sie ist aber jetzt Friseurin und macht auch MakeUp, Den Traum hat sie aber aufgegeben, erstmal wegen dem Finanziellen und dann, weil ihr der Job Spaß macht.
    Ja, so hat es eine Bekannte von mir auch gemacht. Erst Friseurlehre, dann hat sie eine Weile auf einem Kreuzfahrtschiff gearbeitet im Salon und dann zustzälich Naildesign und Kosmetik gemacht. Jetzt hat sie eienen eigenen Salon und bietet den Komplettservice an (Haare, Nägel, Make-Up). Das scheint gut zu laufen und ist eine relativ sichere Bank.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #22
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Make-Up-Artist

    Zitat Zitat von Meg Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ichs geschnallt ERST Kosmetikerin, DANN Visagistin.

    Manchmal dauerts etwas bei mir.
    Na dafür gibts ja uns... Aber klar, dadurch, dass für die Visagistin eh üblicherweise eine Ausbildung im Kosmetikbereich gefordert wird, wäre das so definitiv ein guter und sinnvoller Weg.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #23
    Meg
    Meg ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Make-Up-Artist

    Dass das recht sicher sein soll hab ich auch gehört.

    Aber aufs Schiff will ich nicht unbedingt das ist mir zu unsicher.... O_O Muss man schauen wie ich da den Einstieg finde vielleicht erstmal TZ-Anstellung, dann VZ und dann selbständig .... Aber erstmal Ausbildung machen ne.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Make-Up-Artist

    Eine Ausbildung ist immer die Grundlage für den späteren beruflichen Werdegang. Sehr gut, dass Du es auch so siehst Und darauf kannst Du später aufbauen. Wer weiß vielleicht wirst Du mal viel Erfolg haben und Deine Träume erfüllen können. Man muss sie ja nicht aufgeben, auch wenn es noch ein längerer Weg ist.

  5. #25
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Make-Up-Artist

    Mit einer fundierten Ausbildung und anschließend genug Willen und Durchhaltevermögen (Zeit, Geld, Nerven, Unterstützung, ...) für Weiterbildungen kann man sich Selbstständig machen, eine bessere Anstellung finden und sicher noch einige Dinge mehr.
    Ich würde mich nicht wundern, wenn man mit abgeschlossener Ausbildung (und ggf. dem Fachwirt) nicht auch ein entsprechendes Studium (ggf. im Ausland) machen könnte.

    Je nachdem was für ein Typ Mensch du bist, kannst du mit der Ausbildung anfangen und dann mal weitersehen was so kommt oder von Beginn an durchplanen, wie du von der Ausbildung zur Kosmetikerin über die Vigasistin bis zum Make Up Artist an deinem Wunschziel (Laufsteg in Paris, Hollywoodstudio, Babelsberg, ...) kommst.
    Was, Wann, Wo, Wie teuer, Welche Kontakte sind notwendig.
    Der zweite Weg ist wahrscheinlich schneller, aber sicher extrem anstrengend und verlangt durchgängig Disziplin.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  6. #26
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Make-Up-Artist

    Guter Vorschlag... Kp1O.

    Eine Bekannte von mir aus den USA hat das in ihrer Jugend gemacht... Erst war sie auf einer Make-Up-Schule, dann war sie auf einem Kreuzfahrtschiff, dann in Las Vegas, jetzt ist sie um die 50, muss nicht mehr arbeiten aber macht für Freundinnen und Bekannte in einem Nebenraum Make-up und vorallem Haare (also Frisörin ist sie auch), und die mögen das und bringen auch ihre Kids, grade vor Sachen wie Prom Night, Klassenfotos, etc.
    Ich hab sie mal gefragt wie sie dazu kam auf ein Schiff und nach Las Vegas zu gehen, sie meinte nur "work, work, work, and not to forget hard work and knowing people" - also Arbeit, Arbeit, Arbeit, nicht zu vergessen hatte Arbeit und die richtigen Leute kennen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  7. #27
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Make-Up-Artist

    Ich habe gerade noch etwas hierzu gefunden um mal einen Einblick zu erhalten:
    Beruf der Woche: Visagist | ZEIT ONLINE
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  8. #28
    Meg
    Meg ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Make-Up-Artist

    Danke an dich kp
    du suchst momentan die ganzen Berufe raus oder?

  9. #29
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Make-Up-Artist

    Nicht ganz, ich habe zufällig die Seite mit dem aktuellen Job der Woche vorgeschlagen bekommen und mich dann mal in der Historie umgesehen.
    Und bei den Jobs, die ich auch hier kannte, habe ich eine kleine Verbindung hergestellt.
    Geändert von Kp1O (08.03.2014 um 20:55 Uhr)
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •