Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich? - Seite 11
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Thema: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

  1. #101
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Naja Darky zwischen dem Sozialismus der DDR und echtem Kommunismus gäbe es nochmal Unterschiede, aber ich gebe dir recht.


    Über dieses BBW bin ich auch gespannt. Du wärst dann der erste hier im Forum, der Infos aus erster Hand geben kann.

  2. #102
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    1+

    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Demnächst soll schon der Brief von der ARGE zum Anmeldungstermin eintrudeln.

    Ich denke, ich mache bald einen neuen Thread in der "Ausbildung"-Kategorie auf, so "Super GAZ 64: Abenteuer Berufsbildungswerk". Das dürfte eventuell im Interesse aller sein, zumal sich bestimmt nicht jeder durch 11 Seiten Beiträge kämpfen will, nur um endlich Beiträge zum BBW zu finden.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei GAZ Vodnik für diesen nützlichen Beitrag:

    lookalike (15.02.2014)

  4. #103
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Super Sache! Ich denke das wäre was, das auch langfristig den Leuten die nicht angemeldet sind sondern nur durchlesen, helfen würde. Vielleicht tauschen sich dann auch Leute aus BBWs aus.

  5. #104
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Schade, dass das nicht geklappt hat.
    Umso mehr drücke ich dir jetzt die Daumen, dass die Ausbildung beimBBW gut wird und du danach das amchen kannst, was du möchtest! Vor allem heißt diese Ausbildung ja nicht, dass du damit dann stehen bleiben musst, darauf kann man ganz sicher danna uch noch weiter aufbauen.
    Wir retten die Welt!

  6. #105
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Harhar, still alive! >=D

    Brief zum Anmeldungstermin soll nu am 20 März bei uns eintrudeln. Ich denke, jegliche Bewerbungsbemühungen kann ich somit einstellen. Bis ich dann mal eine Entscheidung seitens eines Unternehmens bekomme, bin ich schon längst weg.

    Nun habe ich die Diskussion zum Fachkräftemangel mitverfolgt und bin mir nun unsicher darüber, welche Ausbildung nun eigentlich Zukunft hat. Ich habe kein Problem damit, entweder Industrie- oder Informatikkaufmann (Muss ich nochmal nachgucken) zu lernen und mit beiden hätte ich meinen Spaß, aber ich kann nicht beides gleichzeitig machen und während es haufenweise BWLer gibt, existiert im IT-Bereich auch das Märchen vom Fachkräftemangel.

    Oder lautet die Antwort schlicht "Heutzutage ist kein Beruf ein Garant für einen Arbeitsplatz, also nimm einfach das, womit du glücklich wirst"?

  7. #106
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Zitat Zitat von GAZ Vodnik Beitrag anzeigen
    "Heutzutage ist kein Beruf ein Garant für einen Arbeitsplatz, also nimm einfach das, womit du glücklich wirst"?
    Das sollte man ja grundsätzlich machen und nicht blind Trends folgen.

    Es gibt sicher viele Kaufleute, es gibt aber auch viele verschiedene Jobs für diese, insofern kann man das nicht pauschalisieren.

    Bei Informatik hast du ja mehr mit PC's zu tun, beim Industriekaufmann zum Teil mehr mit Kunden und Zahlen.
    Weiterbilden etc. kannst du dich bei beiden Berufen gut.
    Da musst du dir einfach überlegen, was du lieber machst und auch, welche Unternehmen da für dich in Frage kommen.
    Bewerben kannst du dich ja auch auf beide Berufe, das steigert die Chancen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #107
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Also du hast quasi die Wahl aus den beiden Berufen beim BBW, oder? Hast du dort denn vielleicht nochmal die Gelegenheit dir beide berufe anzuschauen und mal reinzuschnuppern oder musst du dich direkt entscheiden?

    Generell denke ich aber auch, das sind beides Berufe, die nicht schlecht sind und du solltest das machen, was deinen Interessen und Fähigkeiten am ehesten entspricht.
    Wir retten die Welt!

  9. #108
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Du hast mit dem Satz schon recht. Außer jetzt ein Uniingenieur der bei BMW, Audi und BASF Praktika gemacht hat, für unter 2.000 Euro arbeitet und erst 19 ist. Der hat eine Anstellungsgarantie.

    Nein jetzt mal im Ernst. Du hast spezielle Anforderungen an deinen Beruf. Mach dich schlau und sieh, wo du besser rein und mit zurecht kommst. Dann hänge dich voll rein.
    Ich denke bei dir ist mit IT auch die bessere Option gewählt, aber im Endeffekt musst du selbst damit zurecht kommen.

  10. #109
    Status: Super GAZ 64 Array Avatar von GAZ Vodnik
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    204
    Punkte: 3.478, Level: 36
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 71,0%
    Dankeschöns vergeben
    29
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Es hat sich doch so einiges getan, wenn auch nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe.

    Aber heute war der Sachbearbeiter an der Leitung und hat gefragt, wo ich jetzt eigentlich hin will. Zum Glück hatte ich mich diesbezüglich ein wenig informiert und für mich festgestellt, dass das BBW in Abensberg, Bayern genau das Richtige für mich ist. Auf Autismus spezialisiert und Informatikkaufmann im Portfolio.

    Jetzt geht es zunächst in eine sogenannte Arbeitserprobung im kaufmännischen Bereich, die vier Wochen dauert. Nächste Woche soll schon der Wisch zur Anmeldung bei uns eintreffen und Ende Mai geht's los.

    Wenn der Brief ankommt, fange ich mit dem Thread an. Angefangen wird dann mit Erläuterungen, wie eine Anmeldung abläuft und was zur Hölle eine Arbeitserprobung ist.
    If world had wanted God to create love, he would not transform my ass into a box of cupcakes!

    Mah boi! This DINNER is what all true warriors strive for!

  11. #110
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wenig kommunikationslastiger Beruf im kaufmännischen Bereich?

    Also ich muss sagen, obwohl es mit mir absolut nichts zu tun hat, ein wenig neugierig bin ich jetzt auch darauf, wie das danna lles so ablaufen wird mit diesem BBW. Gerade weil hier niemand wirklich viel dazu sagen konnte.

    Auf jeden Fall hoffe ich, dass bei dir alles klappt und wünsch dir jetzt schonmal einen guten Start!
    Wir retten die Welt!

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arge findet ich gebe zu wenig Geld aus (!!!)
    Von Skyhighflyhigh im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 16:58
  2. Zu wenig Zeit für Gründerzuschuss
    Von coming home im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:33
  3. Kinder mit wenig Geld beschäftigen
    Von alive im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 17:37
  4. Mit einer Arbeitsstelle zu wenig Erfahrung?!
    Von Simsala Bim im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 13:01
  5. Arbeit mit wenig Menschenkontakt
    Von domingo im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 10:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •