Journalist nur im Büro
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Thema: Journalist nur im Büro

  1. #1
    Status: Sehe mich nur um Array Avatar von L. S. P.
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Journalist nur im Büro

    Ich (w. 16. Gymnasium) will gerne Journalistin werrde und habe mich schon mit meinen Eltern unterhalten. Mein Dad findets cool aber meine Mam sagt dass man sich das immer falsch vorstellt und man denkt man deckt alle möglichen Stories auf und so aber man sitzt eigentlich nur im Büro und schreibt was man von anderen hört oder man durch Agenturen reinbekommt. Ich kann das nicht glauben, ist ein Journalist nicht draußen um Leute zu interviewen und bei aufregenden Sachen live dabei zu sein? Oder wie sehr ihr das? Was macht man als Journalist wirklich?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Hallo, L.S.P. davon habe ich auch mal geträumt... aber in Wirklichkeit ist es tatsächlich so, naja, gehe ich von aus, dass man unmittelbar an Ort und Stelle sein muss, um aktuell berichten zu können. Ich glaube dass man für TV und Zeitschriften nur das mitbekommt was schon bekannt ist, von den Reportern vor Ort.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Ich respektiere die Berichterstatter vor Ort, die sich oft genug in Gefahr begeben. Ich würde es nicht tun. Nicht dass ich ein Feigling bin, nur ich habe schon mal erlebt, wie so ein Reporter den Tränen nah war. Es war damals der Iran-Krieg. Aber die Zeitschriften werden mehr gelesen als Nachrichten gehört oder gesehen. Von daher, ja, ich finde Deinen Berufswunsch gut. Denn es gibt ja nicht nur Krieg und Katastrophen, Berichterstattung, auch wenn es "nur" lokal ist, lesen die Leute. Geh doch mal mit Deiner Mam zur Redaktion Eurer Zeitung? Schaut es Euch einfach mal an, ich denke dass Ihr nicht zurück gewiesen werdet. Interessant ist es bestimmt.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Journalist nur im Büro

    Das kommt ja auf die Zeitung/Zeitschrft etc. an, das Ressort und die genaue Tätigkeit. Natürlich gibt es Journalisten, die (fast) nur im Büro sitzen, Meldungen, Artikel etc. schreiben und wenig unterwegs sind. Aber es gibt natürlich auch andere, die je nach Ressort und Tätigkeit viel unterwegs sind, Interviews führen und all sowas.

    Ich habe in meinem Umfeld zwei Leute, die als Redakteure arbeiten. Der eine ist bei einer Tageszeitung, er arbeitet viel im Büro, hat aber natürlich bei einschlägigen Veranstaltungen auch immer wieder Außendienst, das heißt er fährt zu Messen und berichtet darüber, oder zu Veranstaltungen/Pressekonferenzen, hat Interviews usw. Der andere arbeitet bei einem wöchentlich erscheinenden Magazin. Der ist meistens im Büro, hin und wieder kommt es vor, dass er mal zu einem Interview außer Haus fährt, das ist aber selten und für ihn immer ein highlight. Ansonsten führt er Interviews hauptsächlich übers Telefon.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Ich würde auch sagen, ein Stück weit liegt das in deiner eigenen Hand, da es darauf ankommt, worauf du dich spezialisierst und was genau du dann daraus machst. Journalist ist ja nunmal auch nicht gleich Journalist.

    Allerdings sollte man auch bedenken, dass viele Journalisten heute als freie Journalisten arbeiten. Festanstellungen liegen da nicht auf der Straße.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Als Journalist muss man auch außerhalb arbeiten, wenn es um Aktuelles im Umfeld geht. Die Neuigkeiten kommen ja nicht ins Haus geflattert Ich denke, nur im Büro arbeiten ist für einen Lokalreporter weniger der Fall. Bei einer Tageszeitung sollte die Berichterstattung "frisch" sein, während in Zeitschriften z.B. über Stars das gleiche nur in anderem Wortlaut zu lesen ist. Ich denke da an Recherchen im Internet nach den neuesten Schlagzeilen, was dann eben nur noch umgesetzt wird.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Kommt drauf an was für ein Journalist du sein möchtest und dann für welches Medium. Wenn du bei einer Tageszeitung arbeitest und über aktuelle Nachrichten schreibst, sitzt du die meiste Zeit tatsächlich im Büro, hast viel um die Ohren (kriegst viele, viele Emails, Anrufe usw.) und meistens kriegst du den Artikel in einer Form schon vorgelegt und musst ihn kürzen oder ein bisschen umschreiben. Wenn du für eine Fachzeitschrift bspw. arbeitest oder für ein bestimmtes Magazin kommt es natürlich auch auf die Rubrik an, aber sagen wir bspw. Kultur, dann musst du natürlich auch zu Pressekonferenz und sprichst mit vielen Leuten. Es ist aber schon so, dass nur die wenigstens Journalisten wirklich aufregend arbeiten. Ich arbeite in der PR und Presse und kann dir sagen, dass viele Journalisten sehr grantig sind und am Telefon oft ohne Tschüß zu sagen auflegen..ob die sich was anderes vorgestellt haben? ;)

  8. #8
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Journalist nur im Büro

    Ich kenne jemanden, der für ein Onlinemagazin (es geht um Gitarren) Reviews, Demos und Tests macht, manches mal einen Workshop macht. Der verbringt die meiste Zeit zu Hause und hat es nicht weit zur Arbeit (nämlich ins Homestudio), nur manchmal fährt er nach Frankfürt zur Messe, oder mal zu einem Hersteller in die Räume. Für mich klingt das schon recht nah am Idealen...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Journalist nur im Büro

    Welche Richtung, welche Themen, welche Ressorts würden dich denn interessieren? Wärst du lieber Redakteurin, Reporterin? Bei Printmedien, beim Radio, beim Fernsehen, Online?
    Wir retten die Welt!

  10. #10
    Status: Sehe mich nur um Array Avatar von L. S. P.
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 74, Level: 3
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Journalist nur im Büro

    Voll viel Infos!!!


    Also zu mir selbst: Ich bin16 ich will gerne bei der Tageszeitung arbeiten und da als Journalistin, also Reporterin. Ich denke nicht dass die einen zu Katastrophen oder Kriegen oder sowas gehe (wann war denn im Iran Krieg??).

    Kommt man denn bei der Tageszeitung wirklich so wenig raus wie das emmali geschrieben hat? Ich kann mir das eigentlich gar nicht vorstellen, es gibt doch auch bei vielen kleinen Ereignissen Leute die raus fahren und vor Ort Fotos machen, mit den Leuten sprechen und so weiter.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Büro WG´s?
    Von Gabriel im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 16:58
  2. Büro zudekoriert...
    Von Jimmy im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 14:11
  3. Hitzewelle im Büro
    Von District 9 im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 18:03
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 23:00
  5. Hitze im Büro
    Von Helena im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 10:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •