Hundefriseur - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Thema: Hundefriseur

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hundefriseur

    Ich denke mal dass sich nicht jeder einen Hundefriseur leisten kann? Einen Hund schon aber nicht alle können ihm einen Friseur oder "Kosmetik" gönnen. Aus unserer Umgebung kenne ich zumindest niemanden, der schon mal bei einem Hundefriseur war :( In ganz großen Städten mag es wohl anders sein.

  2. #32
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hundefriseur

    Es geht ja nicht nur um schicke Frisuren aus kosmetischen Gründen, oder?

    Ich meine, es gibt Rassen, bei denen muss man ohnehin regelmäßig das Fell kürzen lassen, auch aus gesundheitlichen Gründen, z.B. bei Bobtails im Sommer.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #33
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Hundefriseur

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Es geht ja nicht nur um schicke Frisuren aus kosmetischen Gründen, oder?
    Ja, also ich denke auch, man sollte hier nicht in erster Linie von lustig bunt gefärbtem Fell beim Pudel ausgehen oder vom ach so niedlichen Zöpfchen mit Haarspange beim Yorkshire... Klar, das gibt es auch, aber der Alltag sind doch meist einfach nur das Kürzen des Fells, Waschen, Krallen schneiden. Solche Sachen eben.

    Mein Ziehhund muss auch regelmäßig zum Hundefriseur, im Winter seltener, im Sommer öfter. Ich war da auch mal mit ihm, wie die Besitzerin selbst nicht konnte. Der Laden war echt gut besucht. Und so teuer ist das auch wieder nicht. Einen Hund kann sich jeder leisten aber den Hundefriseur nicht? Der Hundefriseur macht einen Bruchteil der Kosten eines Hundes aus... Was meinst du was Futter, Tierarzt, Steuer etc. kosten? Und wer sich das wirklich nicht zusätzlich leisten kann/will, der kann sich ja einen Kurzhaarhund holen, aber bei Langhaarhunden gehört eine gewisse Pflege eben dazu.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  4. #34
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Hundefriseur

    Aber nicht jeder Besitzer eines langhaarigen Hundes wird dessen Pelz auch schneiden lassen, viele werden das auch selbst machen.

  5. #35
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Hundefriseur

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Aber nicht jeder Besitzer eines langhaarigen Hundes wird dessen Pelz auch schneiden lassen, viele werden das auch selbst machen.
    Öhm.. Die armen Hunde...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #36
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Hundefriseur

    Wieso die armen Hunde?

    Meine Tante hatte früher einen Afghanen (also Hund) und bei dem hat sie Haarpflege komplett selbst gemacht. Sie hatte mehrere Hunde und dafür eine Hundeshaarschneidemaschine (das erste Stück, das sie jemals im Internet gekauft hatte). Ich selbst bin kein Spezialist für solche Sachen aber ich schreibe halt über das was ich beobachtet habe.

  7. #37
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hundefriseur

    Wer sich so einen Hund "leistet" wird auch mit ihm zum Hundefriseur gehen. Die meisten Hunde sind ja pflegeleicht (ich meine jetzt keinen Maschinenwaschgang ).Wer sich für eine gewisse Rasse entscheidet weiß auch vorher dass der Hund eine qualifizierte Pflege braucht. Bei Deiner Tante @zebrafink ist es da ja etwas anderes, sie hat sich selbst in die Pflege eingelernt. Finde ich übrigens gut, denn für sie sind ihre Hunde "nicht nur so da"
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #38
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Hundefriseur

    Vielleicht ist es kein anerkannter Beruf, aber man kann sein Geld damit verdienen!

  9. #39
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hundefriseur

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Öhm.. Die armen Hunde...
    Mit unserem kleinen Wuschel gehn wir auch regelmäßig zum Hundefriseur. Bei Hunden mit langem Fell ist das schon angebracht. Außerdem fühlen die Hunde sich hinterher auch wohler. Unserer jedenfalls.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #40
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    02.12.2013
    Beiträge
    15
    Punkte: 155, Level: 6
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 45
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Hundefriseur

    Es gibt da ja auch Unterschiede "Kinderhunde" zum Spielen für die Kleinen werden von den Großen sicher selbst gepflegt. Ein "spezieller" Hund, der mit in die Wohngemeinschaft eingegliedert ist, wird meistens auch genauso in den Genuss eines Friseurs kommen wie Frauchen und Herrchen. Und ein "Wachhund" für Haus oder Hof wird wohl eher nicht gestylt sondern auch von den Besitzern "rasiert". So kenne ich es zumindest.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •