Welchen Job würdet ihr wählen... - Seite 6
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Thema: Welchen Job würdet ihr wählen...

  1. #51
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Soweit ich mich erinnern kann schreibt man Stress immer noch mit zwei scharfen ß hinten... :-D

    haas: Welches ist denn ein Job, den du liebst? Das ist ja hier die Frage.

  2. #52
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.11.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 45,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Ich würde einen Job lieben, bei denen alle glücklich sind. Wie glückliche Kühe auf der gründen Weide Vielleicht in einem Büro in dem man in Ruhe seinen Job macht, jeder jeden anlächelt und ihm auch Erfolg gönnt, ohne sich Streßß ?? machen zu müssen. Zweimal im Monat gibt es ein blendendes Gehalt und ein großzügiges Oster- Urlaubs- und Weihnachtsgeld... Natürlich sind die Arbeitszeiten auch beschränkt, 3 x 2 Stunden und dazwischen immer 1 Stunde Erholungspause in einem Wintergarten mit Musikberieselung... natürlich mit Verköstigung. Ach, da kommt man ins Schwärmen...

  3. #53
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Networkmarketing, weil´s Spaß macht, man gutes Geld verdienen kann und man eigenständig ist.

  4. #54
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Zitat Zitat von MBV Steiner Beitrag anzeigen
    Networkmarketing, weil´s Spaß macht, man gutes Geld verdienen kann und man eigenständig ist.
    Networkmarkting ...
    Multi Level Marketing...
    Empfehlungsmarketing...;

    die Zauberworte für geplatzte Träume .....
    oder auch nur ein anderes Wort für "Strukturvertrieb" oder "Schneeballsystem" (weil's oft darauf hinaus läuft)... und schon klingt es wesentlich prosaischer
    Geändert von bepe0905 (26.01.2014 um 18:10 Uhr)

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Prostan (26.01.2014)

  6. #55
    Gesperrt Status: Arbeitgeber Array
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    93
    Punkte: 369, Level: 9
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    25
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Ihnen ist hoffentich klar, daß Verleumdung ein Straftatsbestand ist.

  7. #56
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.185, Level: 79
    Level beendet: 67%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 165
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    @MBV Steiner: bepe0905 hat hier seine eigene und persönliche Meinung zu diesem Thema geschrieben und das ist sein gutes Recht. Er hat in keinster Weise dich oder irgendjemanden anderen angegriffen, beleidigt oder sonst etwas.

    Generell hier nochmal der Hinweis: Seid freundlich zueinander!!!! Wenn das nicht klappt, werden wir weiterhin destruktive Beiträge löschen und gegebenenfalls auch härter durchgreifen!
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  8. #57
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Sehr geehrter Herr MBV Steiner,
    normalerweise spreche ich in Foren die User nicht so an, aber da Sie in den meisten Ihrer Beiträge diese etwas förmliche Art und Weise pflegen, passe ich mich hier jetzt mal Ihrem Stil an.

    Ich will Sie jetzt überhaupt nicht persönlich angreifen, aber da Sie mir ganz offen mit "Strafverfolgung" und "Rechtsabteilung" drohen, muss ich auf Ihre Posts zumindest kurz eingehen.
    Die Zeit hätte ich allerdings lieber anderweitig sinnvoller genutzt.....

    Sie weisen in Ihrem ersten Post nach meinem Beitrag so freundlich darauf hin, "....dass Verleumdung ein Straftatsbestand ist."
    Ich verstehe allerdings nicht, wo Sie hier eine "Verleumdung" sehen. Ich habe doch niemanden angegriffen bzw. verleumdet., wie kommen Sie darauf?

    Sie hatten einen Beitrag hier ins Forum gestellt, in dem Sie den Begriff "Networkmarketing" verwendeten (ohne diesen allerdings näher zu erläutern).
    Und später schreiben Sie "wenn er auf meinen Post antwortet, dann meint er auch mich".
    Um es gleich klar zu stellen - ich meine nicht Sie, sondern Ihren Beitrag und die darin verwendeten Begriffe !

    Nun, Google und Wikipedia sind bekanntlich unsere Freunde - und so haben ich schnell mal kurz deren Fachkompetenz zu Rate gezogen, um das Wort "Networkmarketing" zu erklären und ggf. bekanntere Synonyme zu finden.
    Sie glauben gar nicht, wie erstaunt ich war, als dort solche Begriffe wie "Strukturvertrieb", "Multi-Level-Marketing" "Empfehlungsmarketing" und sogar das böse Wort "Schneeballsystem" auftauchten.
    Daher hielt ich es im Sinne einer allgemeinen Aufklärung für wichtig, darauf mit wenigen Worten hinzuweisen und war mir sicher, dass dies auch Ihre ungeteilte Zustimmung findet.
    Denn das hatten Sie doch bestimmt nicht gemeint, als Sie "Networkmarketing" anpriesen. Und bestimmt ist es auch Ihnen wichtig, hier keinen falschen resp. zwiespältigen Eindruck zu hinterlassen....

    Auf einen Link habe ich verzichtet, denn ich halte die User hier für intelligent genug, die betreffenden Infos in Wikipedia und a.a.O. auch selbst zu finden.
    Aber irgendwie fühlte ich mich nun nach Ihrer Reaktion an ein altes Sprichwort meiner Großmutter erinnert, das da lautet "der getroffene Hund bellt".
    Ich will Sie jetzt auf gar keinen Fall mit einem H..d vergleichen, aber irgendetwas an meinem Post muss Sie schließlich getroffen haben.
    Und das ist doch seltsam, denn obwohl ich mich nur ganz allgemein (und in Übereinstimmung mit Fachleuten) zum Begriff "Networtmarketing" geäußert habe, fühlten Sie sich persönlich angegriffen.
    Auch wenn ich dies aufrichtig bedaure drängt sich mir nun geradezu die Frage auf: Kann es vielleicht sein, dass Sie in einer derartigen Struktur arbeiten - und dass Ihre harsche Reaktion daher kommt?

    Nun - es gibt auch ohne Zweifel seriöse "Multi-Level-Systeme".
    Aber da wir hier in den Foren anonym sind und auch keinerlei Bezug zu den Firmen zu erkennen ist, wo wir unser Geld verdienen, ist dies eigentlich egal.
    Schließlich wollen wir hier ja nicht einzelne Unternehmen bewerten (oder "abwatschen").

    Aber da Sie später über meinen Beitrag schreiben: "... solche Anschuldigungen richten großen Schaden an", möchte ich ergänzen, dass man dies auch anders formulieren kann.
    Wie wäre es mit: "Solche Hinweise können auch großen Schaden verhüten".
    Ich muss aber wohl nicht erwähnen, dass ich hiermit eine andere Personengruppe meine....

    Interessant ist auch das Verhalten mancher dieser Organisationen, wenn sie kritisiert werden.
    Gerne und schnell wird dann die "große Keule" heraus geholt und mit Anzeigen gedroht.
    Begriffe wie "Verleumdung", "empfindliche Strafen", "teure Angelegenheit" und Hinweise auf angeblich gerade erfolgreich abgeschlossene Verfahren gehören dann zum ganz normalen Repertoire (aber ich gehe davon aus, dass dies nicht Ihre Intention ist, sondern nur eine zufällige Begriffsähnlichkeit).

    In Ihrem letzten Beitrag schrieben Sie "... dann sollte er es auch besser wissen, den Eindruck habe ich jedoch nicht."
    Nun - vielleicht konnte ich Sie davon überzeugen, dass mir dieses Thema nicht gänzlich fremd ist.

    Ansonsten müssen wir ja nicht einer Meinung sein.
    Ein Forum wie dieses lebt von Gegensätzen - auch ohne Drohungen.

    Deshalb wünsche ich Ihnen jetzt einen angenehmen und erfolgreichen Tag
    und verbleibe in herzlicher Unverbundenheit
    bzw. mit freundlichem Grinsen.
    Geändert von bepe0905 (27.01.2014 um 09:56 Uhr)

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Prostan (27.01.2014)

  10. #58
    Status: Weltenbummlerin Array
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    11
    Punkte: 1.261, Level: 19
    Level beendet: 61%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Hiking Touren neu erkunden... das wäre traumhaft. Wichtig dann aber, dass andere sie ausführen und ich nur diejenige bin, die sie entwickelt!
    Um die Luft wieder etwas aufzufrischen nach dem hitzigen Gefecht ;)

  11. #59
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    Das wäre auch ein Job für mich, Wandern und so weiter. Hier bei uns macht das aber der Frankenwaldverein, deswegen wird's wohl außer in Toruistikgebieten im Ausland. keinen Bedarf geben. Aber stimmt, das wäre ein schöner Job...
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  12. #60
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welchen Job würdet ihr wählen...

    [QUOTE=Plugin;56786]...wenn ihr komplett freie Auswahl hättet?

    Gedankenspiel: Egal welche Ausbildung, egal wie alt, wie gut, behindert, schwarz, weiblich oder sonstwas ihr seid, keine Beschränkung, kein Vorurteil, alle Jobs sind bei ausgezeichnet tollen Arbeitgebern direkt in der Nachbarschaft und das Arbeitsklima wäre super, die Vergütung königlich und der Chef massiert euch die Füße:

    Genau den! Iss egal, aber Füße massieren ist schon gut ))) und dafür noch Gehalt einheimsen? WOW

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Ähnliche Themen

  1. Ehrenamtlich irgendwo helfen, würdet ihr das tun?
    Von TanteTrude im Forum Plauderecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:53
  2. Französisch oder Latein wählen?
    Von Ejtna im Forum Schule
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 14:21
  3. wie weit würdet ihr für arbeit gehen???
    Von Technoqueen im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 15:06
  4. Studienort wählen
    Von Guppy im Forum Studium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 19:03
  5. Welche Weiterbildung würdet Ihr mir empfehlen?
    Von marcus im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 09:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •