Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Hallo,

    es kommt in der letzten Zeit öfter mal Werbung für die Bundeswehr. dabei geht es jedoch um Ausbildung. Ich finde das sehr interessant und ich würde auch gerne bei der Bundeswehr arbeiten, aber ohne dort ausgebildet zu werden. Kann man eigentlich auch als Zivilperson bei der Bundeswehr arbeiten? Und wenn ja, welche Jobmöglichkeiten gibt es da?

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    2+

    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Die ganze Bundeswehrverwaltung besteht aus Zivilpersonen.
    Das geht los bei Sachbearbeitern und Referenten in Büros und im Ministrerium.
    Es gibt zivile Angestellte der unterschiedlichen Standortverwaltungen, neben Bürokräften auch Schlosser, Heiizungsbauer und alles was im "Facility Management" zu finden ist.
    Es gibt in den Depots zivile Angestellte für Büro und Lagerarbeiten (Stapler fahren, etc.).
    In den Bundeswehrkrankenhäusern gibt es Zivilpersonal, von Krankenschwestern und -pflegern über Reinigungspersonal und die bekannten Bürokräfte.
    In der Instandsetzung von Waffen, Gerät und Fahrzeugen gibt es immer auch einige zivile Mechaniker, Elektriker, Büchsenmacher, etc.
    In der Luftsicherung gibt es sicher einige zivile Fluglotsen, manche Wachschutzkräfte sind zivil und an den Schulen gibt es zivile Lehrer für bestimmte Bereiche, z.B. Recht, Sport, Sprachen etc.

    Grundsätzlich ist das eine ganz normale Anstellung im öffentlichen Dienst.
    In manchen Bereichen kann es dazu kommen, dass man ggf. auch in Auslandseinsätze muss, aber im Allgemeinen ist das eine typische Anstellung im öffentlichen Dienst.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Kp1O für den nützlichen Beitrag:

    green (14.10.2013), Physicus (14.10.2013)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Das ist ja interessant, bei der Bundeswehr gibt es sicher auch mehr offene Stellen, oder? Ich glaube nicht dass viele es wissen so wie Du, Kp1O. Ich selbst habe zugegeben darüber noch garnicht nachgedacht

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Das ist interessant. Welche Richtung hattest du dir denn vorgestellt? @Struppi
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Das ist schon mal super! Ich könnte in verschiedenen Bereichen einsteigen. Ich habe eine handwerkliche Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung. Wohin muss man sich wenden, wenn man sich bei der Bundeswehr bewerben will?

  7. #6
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Ich würde es mal mit bundeswehr-karriere.de bzw. ziv.bundeswehr-karriere.de versuchen.

    Ich hatte übrigens die Standortkommandanturen der Übungsplätze vergessen, da gibt auch sehr viele zivile Mitarbeiter. Eine Handwerkliche Ausbildung ist da meistens gefragt um auf den Schießbahnen etwas zu reparieren, Attrappen zu bauen, die Bauten und Infrastruktur zu warten, etc.
    Mittlerweile gibt es ja auch Gefechtübungszentren mit modernster IT und Telekommunikationstechnik.
    Geändert von Kp1O (14.10.2013 um 10:10 Uhr)
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  8. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Hört nur auf den EinsOh! Der kennt sich aus was die Bundeswehr angeht.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Hört nur auf den EinsOh! Der kennt sich aus was die Bundeswehr angeht.
    Ich glaube auch, ja. Der ist der Bundeswehrexperte hier, von daher kann dir wohl kaum einer besser Tipps geben
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Es macht ja durchaus Sinn, dass bei der Bundeswehr einige Aufgaben, die sehr spezialisiert sind und nichts mit dem V-Fall zu tun haben, auch Zivilisten angeboten werden. Wieso sollen Soldaten, die für den Kampf ausgebildet sind, lernen, wie man eine Telefonanlage installiert.

  11. #10
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bei der Bundeswehr auch als Zivilperson arbeiten?

    Vielen Dank für die Lorbeeren.

    Man könnte ketzerisch auch sagen, dass man vorsichtshalber ein paar Aufgaben von den Soldaten entfernt hat. Ein Militärputsch ist ja ganz nett, aber doof wenn niemand mehr das Gehalt ausrechnen kann.
    Abgesehen davon haben viele Soldaten eine Stehzeit auf Dienstposten von nur 3 Jahren und müssen alle 2 Jahre ein halbes Jahr in den Auslandseinsatz.
    Da bietet sich ein ziviler Fachmann an, der trotzdem die LKW belädt oder das Wissen an den nächsten Amtsträger weitergeben kann.

    Ob es da viele freie Stellen gibt mag ich nicht sagen, denn in den letzten Jahres wurde die Bundeswehr immer wieder verkleinert und Beamte wird man nicht so einfach los.
    Ich habe in Vertretung eines Kompaniechef einen zivielen Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet, der 42 Jahre lang an einem Standort gearbeitet hat. Dort hat man keine so hohe Fluktuation wie in der privaten Wirtschaft, selbst nicht bei den Angestellten im öffentlichen Dienst.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich möchte auch als Rentner noch arbeiten
    Von rai im Forum Jobsuche
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:07
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 12:30
  3. Als Frau zur Bundeswehr?
    Von N.O.P. im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 14:38
  4. Verdienst bei der Bundeswehr
    Von Soldier im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 20:09
  5. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •