Quereinstieg als Lehrer möglich?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Quereinstieg als Lehrer möglich?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Hallo und einen schönen Feiertag euch allen!

    Ich habe eine Frage: Kann man Lehrer auch als Quereinsteiger werden bzw. als Lehrer arbeiten, wenn man nicht gezielt auf Lehramt studiert hat?

    Es geht mir dabei um meine freundin. Sie hat studiert und arbeitet, st aber total unglücklich mit ihrem Job und so. Und sie sagt immer wieder, dass sie es bereut nicht doch auf Lehramt studiert zu haben und eigentlich lieber Lehrerin wäre. Mir tut es leid, dass sie immer so unzufrieden ist und deshalb wollte ich mich mal erkundigen, ob das evtl. auch ohne Lehramtsstudium geht. Ich kenne mich da leider nicht so aus.

    Danke und bis bald!

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Hallo Mensch Meier, soviel ich weiß geht dass, als Quereinsteiger Lehrer zu werden. Voraussetzung ist ein Hochschulabschluss, bzw. Diplom- oder Magisterabschluss für ein "Mangelfach". Zumindest habe ich das schon mal so gehört, was genau hat sie studiert?

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Es kommt ein bisschen drauf an für welchen Schultyp und welches Bundesland sie eine Lehrkraft werden will. Das ist nämlich teilweise unterschiedlich.


    Man muss, wenn man das richtige Lehramt machen will, ein sogenanntes Staatsexamen nachholen. Abhängig von der Arbeit, die die bekannte macht, kann man auch nebenher die Vorbereitung dazu machen.

  4. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das so einfach ist, denn sie hat ja keine Pädagogische Ausbildung, ihr fehlen diese ganzen Didaktikkurse, die ein Lehramtler so machen muss und das Referendariat usw. ja auch.

    Aber je nach Fächern, die sie studiert hat, wäre es evtl. ja auch eine Idee in die Erwachsenenbildung zu gehen, also an eine VHS oder Sprachschule oder sowas in der Richtung. Da kann sie unterrichten, braucht aber die Lehrerausbildung nicht.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #5
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Zitat Zitat von Mensch Meier Beitrag anzeigen
    ... Kann man Lehrer auch als Quereinsteiger .. arbeiten, wenn man nicht ... Lehramt studiert hat?
    .... meine freundin. .hat studiert ..
    Es kommt nicht selten vor, das Akademiker, die Physik, Germanistik, Anglistik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mathematik studiert haben, auch als Lehrkräfte eine Anstellung, bei Bedarf, in Schulen gefunden haben.

    Bei Soziologie, Journalismus, Anthropologie, Philologie, Philosophie, Psychologie u.ä. Abschlüssen, dürfte ein Lehramt ohne weitere Befähigung, eher schlecht aussehen.

    Wenn jemand, wie Mensch Meier, irgendwas studiert hat, dürfte es wohl kaum Aussichten für eine Stelle als Lehrer geben. Auch wenn man studiert hat, braucht man eine Befähigung für eine Lehrertätigkeit.

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Wenn ich mich nicht irre, war es vor ein paar Jahren zumindest in NRW durchaus möglich als Quereinsteiger Berufsschulleher zu werden.
    Ob das immer noch so ist oder ob das auch in anderen Bundesländern so ist, weiß ich nicht.

    Eine Komilitonin wollte nach ihrem BWL-Studium aber auch an einer Berufsschule unterrichten und dazu eine weitergehende Ausbildung machen, vermutliche Arbeitstelle wäre in Niedersachsen.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  7. #7
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Richtig, Mumin hat erkannt was ich meine. Lehrer bzw. Lehrtätigkeit ist nicht automatisch auch Lehramt mit einem abgeschlossenem Studium.
    Man kann, wenn einen das interessiert, mal bei der IHK anklopfen, uind fragen ob die etwas wissen. Entweder in einem Fortbildungsbetrieb oder direkt dort.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Hallo,

    danke erstmal für die Infos.

    Also meine Freundin hat Germanistik und Anglistik studiert, es würde also um Lehrerin für Deutsch und Englisch gehen.
    Über Erwachsenenbildung haben wir noch nie gesprochen, ich glaube daran hat sie selbst noch nie gedacht.
    An Berufsschule habe ich jetzt auch noch nie gedacht, wird denn dort Englisch und Deutsch auch unterrichtet?

    Da meine Freundin gerade bei mir ist, muss ich erstmal wieder aufhören. Sie soll erstmal noch nicht wissen, dass ich mich da für die schlau mache ;)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Das Problem bei diesen Fächern ist, dass es sowieso schon viel zu viele Lehrer dafür gibt. Deshalb weiß ich nicht, ob es so ratsam wäre, sich damit auf Lehramt zu konzentrieren ehrlich gesagt. Ich kenne mehrere Leute, die solche Fächer studiert haben und jetzt mehr oder weniger verzweifelt etwas in der freien Wirtschaft suchen, eben weil sie als Lehrer damit kaum noch eine Chance haben unter zu kommen. Mit Fächern, in denen es einen Lehrermangel (Mathe, Physik etc.) gibt wäre es sicherlich besser und einfacher, auch ohne extra Lehramtsausbildung.

    Aber in der Erwachsenenbildung könnte man es schon mal probieren. Deutsch als Fremdsprache, Englischkurse aller Art, die sind natürlich schon sehr gefragt.
    Wir retten die Welt!

  10. #10
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Quereinstieg als Lehrer möglich?

    Zitat Zitat von Mensch Meier Beitrag anzeigen
    ......meine Freundin hat Germanistik und Anglistik studiert, .
    ...Über Erwachsenenbildung ... glaube daran hat sie selbst noch nie gedacht.
    ...An Berufsschule .... wird denn dort Englisch und Deutsch auch unterrichtet?...
    Ja, damit liegt ja deine Freudin schon mal in den benannten Studienfächer. Skars hat da wohl schon Recht, das diese Fächer relativ überlaufen sind, aber dennoch eine Möglichkeit bietet.

    An Berufsschulen wird eher kein Deutsch u. Englisch angeboten, aber an den weiterführenden Berufsfachschulen schon. Hier findet man gleichfalls auch häufig Quereinsteiger, die fachbezogen ausgebildet sind.

    Die Erwachsenenbildung ist zwar auch nicht schlecht. Da würde ich z.B. VHS etc. mehr als Hobby/Nebenjob sehen, aber z.B.Migrantenschulung in Instituten wie z.B. dem Gothe-Institut, das wäre auch eine Möglichkeit.

    In der Zwischenzeit kann sie ja noch etwas i.B. Pädagogik lernen, dann wären die Möglichkeit wohl noch besser. Aber, ganz so schlecht sieht es ja nicht aus.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lehrer mit Drogenproblemen
    Von Caro-Lin im Forum Schule
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 10:46
  2. Gutscheinrückgabe möglich
    Von Frankenfreund84 im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 10:07
  3. Beziehung mit Lehrer
    Von mimi878 im Forum Schule
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 14:07
  4. Lehrer beleidigt
    Von Messner im Forum Schule
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 16:07
  5. Lehrer/Zeitarbeit
    Von stobbuhr im Forum Jobsuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 13:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •